Home / Forum / Meine Familie / Einfach mal was loswerden...

Einfach mal was loswerden...

22. Mai 2009 um 22:56


will eig nur mal über ein paar Probleme, die mich belasten sprechen und alles rauslassen!!
Immoment gehts mir eig echt dreckig.. ich geh noch zur Schule und bin eig immer nett und freundlich zu allen und jeden.. ich läster nie hinter dem Rücken über andere und versuche allen Leuten, die Probleme habe, so gut wie es eben geht zu helfen! Das mache ich auch gerne.. doch leider komme ich nicht dazu, mal meine Belastungen loszuwerden. Ich rede eigentlich nie über meine Gefühle und die einzige Person, die so ziemlich alles von mir weiß, ist jemand aus der Verwandtschaft.. doch mit dieser Person kann ich auch nicht wirklich reden.. sie weiß eben nur alles!
Noch nichtmal mit meiner besten Freundin rede ich über Gefühle und schwierige Dinge..
Meine Eltern haben sich vor sehr langer Zeit getrennt und beide haben vor ein paar Jahren neu geheiratet.. mein Stiefdad brachte zwei Kinder mit in die Ehe, die jedes zweite Wochenende bei uns sind! Mein Vater hat mit seiner neuen Freund seit einem halben Jahr ein neues Kind und mein Bruder und ich kommen jetzt noch kürzer als vorher! Alles kam irgendwie auf einmal...
ich hatte bis jetzt noch nie so einen richtigen, festen Freund und als ich vor ungefähr drei Jahren einen für drei Wochen hatte, war es auch nicht das Richtige!
ich hab mit ihm schluss gemacht.. er wollte mich unbedingt zurück und als wir dann zusammen auf einem Geburtstag waren, bat er mich nochmals um eine zweite Chance.. ich gab ihm die aber nicht! Daraufhin ist er an dem Abend verschwunden und wenige Stunden später, kam der Krankenwagen und polizei und alles.. Er hat sich angezündet.. das war alles sehr schwer zu der Zeit! Er hat Gott sei Dank alles gut überstanden! Ich hab mir aber immer Vorwürfe gemacht.. doch nach einigen Monaten war wieder alles okay und ich rede auch ganz normal wieder mit ihm! Auf jeden Fall denke ich, dass ich nie wieder nen Freund kriege.. ich will nich unbedingt sagen, dass ich hübsch bin, aber auch nicht, dass ich nicht ganz okay aussehe.. und ich hab auch eig schon genug Möglichkeiten gehabt, einen neuen Freund haben zu können.. doch irgendwie geht das einfach nicht mehr! Ich fühle einfach nichts..
Und wenn ich etwas fühle, dann nicht das richtige.. so richtig geliebt habe ich nämlich leider noch nie! Und so langsam glaube ich, dass ich das gar nicht kann! Vor allen Dingen belastet mich sehr, dass ich immer älter werde und noch immer Jungfrau bin.. jetzt gehts noch! Nur wenn ich mir noch länger Zeit mit nem Freund lasse, dann macht das die Sitution nicht gerade leichter.. weil gerade heutztage viele Leute ihr erstes mal sehr früh haben!
Dazu kommt auch noch, dass mein Bruder einfach nicht zulässt, dass ich was mit anderen Leuten mache oder so.. auf fast jeder Party macht er die Jungs, mit denen ich nur rede dumm an oder will die sogar hauen! ich könnte echt auf der Stelle anfangen zu weinen, wenn ich daran denke, dass das immer so sein wird! Wenn ich mit meiner Ma darüber rede, meint sie nur, dass er bei ihr auch so war, als sie meinen Stiefdad kennengelernt hat! Das wars dann auch..
ich zieh einfach immer die Arschkarte!
Jetzt zu meiner Mama.. =( Die größte Belastung überhaupt.. sie ist Alkoholikerin! Ich mag das gar nicht so schreiben und das wissen auch echt nicht viele Leute.. im moment trink meine Ma nicht.. aber eig wartet man nur auf den nächsten Rückfall und sie liegt wieder wochenlang nur im Bett und hat "Urlaub".. es tut einfach nur weh daran zu denken, was wäre, wenn sie etwas mit der Leber hat und sie irgendwann nicht mehr dawär!! Ich liebe sie über alles.. das merke ich auch immer dann, wenn sie ein paar Monate wieder "trocken" ist.. doch sobald ich merke, dass sie auch nur ein Bier getrunken hat und sie mich wieder mal nicht für ernst nimmt, könnte ich durchdrehen..
ich verliere einfach den Respekt vor ihr, wenn sie vor mir steht, und ne Flasche Korn hinter ihrem Rücken versteckt hält und denkt, dass ich nicht schnall, dass noch 5 andere flaschen im schrank liegen! Sie lallt dann nur wirres zeug und sowas ist einfach das schlimmste.. ich geh dann meistens mit meinem Hund und Musik im Ohr raus.. denn reden tu ich ja mit niemandem! Vll erzähl ich meiner Tante mal, was wieder gewesen ist, aber richtig "REDEN" tu ich mit keinem! Ich kann auch gar nciht alles erzählen, was gewesen ist und was höchstwahrscheinlich irgendwann wieder ist.. =( das wär alles viel zu viel...
ich wollte nur alles einmal loswerden!

So.. den Beitrag hab ich vor einigen Wochen geschrieben.. wollte ihn nur mal "aktualisieren"..

mein Bruder ist gerade bei mir angekommen und hat mir gesagt, dass meine Ma unser Auto in den Graben gesetzt hat, weil sie vor den Bullen abhauen wollte..mit Alkohol im Blut!
sie hat die letzten Wochen wieder angefangen zu trinken und deshalb hab ich eigentlich auch wieder mal dauerhaft Streit mit ihr.. =( Ich hab ihr heute eine Sms geschrieben, wo drin steht, dass sie für mich gestorben ist! Vielleicht bin ich Schuld daran, dass jetzt auch noch diese Scheiße passiert ist.. und ich weiß echt nich, was ich machen soll.. aber ich kann mich einfach nicht mehr normal mit ihr unterhalten ohne dass alles gleich in einen Streit ausahtet.
Es tut alles so weh.. ich fühle mich, als wenn mich jemand vom Bauch bis zur Kehle aufschlitzt... es ist ein unbeschreiblich schreckliches Gefühl! Ich weiß langsam echt nicht mehr, wieso ich überhaupt bin!? Ich hab nie etwas so schlimmes, getan um es mir so heimzuzahlen.. aber irgendwer will mir etwas böses da oben.. und das zu Unrecht!

Ich würde denke ich nie aufgeben in Sachen "Leben" (falls man dieses als eines bezeichnen kann), auch wenn alles so unmöglich erscheint.
Aber der Traum vom Unwahrscheinlichen hat auch Gott sei Dank einen anderen Namen... nämlich HOFFNUNG... :'-(


Mandy

Mehr lesen

25. Mai 2009 um 18:31

Kopf hoch
Hey!

das tönt alles nach einer ziemlich schweren situation!

doch wie du es selber sagst, es fehlt dir einfach jemand zum reden, das hast du auch schon selbst sehr gut erkannt. wenn man über seine probleme, oder es müssen nicht einmal probleme sein, auch einfach über das was einem durch den kopf geht, was einen beschäftigt, reden kann, dann geht es einem viel besser!
man hat dann eine person, die sich zeit nimmt, die für einen da ist.
ich denke, dass ist das was dir fehlt, jemand, von dem du das gefühl bekommst du bedeutest ihm etwas.

deshalb würde ich dir vorschlagen, versuch doch mit jemandem, der dir besonders nahe steht über deine probleme zu reden!

redet deine beste freundin nicht mit dir über das, was sie beschäftigt? oder ist das nur so oberflächlich, klamotten und so?

such dir jemanden, bei dem du dich geborgen fühlst. welche person fällt dir als erstes ein, mit wem teilst du am meisten?

wenn dir jetzt eine person einfällt aber du angst hast mit der zu reden, geh einmal einfach auf sie zu, sag: ich würde dir gerne etwas erzählen.... schäm dich nicht!

was auch ne möglichkeit ist, wenn du keine solche person hast oder doch die hemmungen zu gross sind, wende dich an einen psychologen.....

das heisst jetzt nicht, psycholog, oh meine güte, ich bin doch nicht krank im kopf! ne sicher nicht, aber er hört dir zu, interessiert sich für dich!

viel glück!

lg zimtaepfelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2009 um 9:37

Mh...
Dein Eintrag ist ja nun doch schon etwas laeger her. Aber falls du dir mal wieder deine Probleme von der Seele ''schreiben'' willst, dann schreib mir eine Nachricht.Ich hatte dasselbe Problem,das ich mich niemandem anvertrauen konnte.Nichtmals meiner besten Freundin.Ich habe mein Vertrauen gegenueber Menschen aber wieder aufgebaut.Ich habe mit jemandem,den ich kaum kannte und nur durchs Internet kannte ueber meine Probleme geschrieben und da wir keine gemeinsamen Freunde hatten,war bei ihm alles sicher.Dadurch habe ich gemerkt das man manchen Menschen doch noch vertrauen kann.Mich hat es natuerlich nicht so hart getroffen und ich habe auch nicht diese extremen Probleme, aber manchmal kann es helfen, einer neutralen Person das Herz auszuschuetten.Das habe ich selbst gemerkt.
Ist nur ein nettes Angebot,wenn du davon Gebrauch machen willst ist das okay, wenn nicht ist es auch okay.
Liebe Gruesse
Vanni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club