Home / Forum / Meine Familie / Ein Kind knapp 2 jahre jetz ungewollt schwanger

Ein Kind knapp 2 jahre jetz ungewollt schwanger

3. April 2016 um 15:34

Hallo ihr lieben ich wollte mal fragen ob es hier auch Mamas gibt wie mich die angst haben wenn das 2 Kind dann auf der Welt ist

Bei mir ist es so das ich mein Kind über alles liebe und ich eigentlich die nächsten Jahre erstmal kein 2. Wollte. Jetz der Schock vorige Woche ich bin schwanger trotz Verhütung ein Abbruch kommt nicht in frage könnte nicht damit leben
Aber nun ist meine Angst das mein 1 Kind hinten angestellt wird wenn das 2. Da ist. Ich habe einfach Angst zu versagen
Wie macht ihr das so? Hattet ihr auch so eine angst wie ich? Habt ihr eventuell Tipps wie ich die angst los werden kann?
Und Tipps wie ich es dann beiden Kindern recht machen kann?
Freue mich auf eure Antworten
Liebe grüße

Mehr lesen

23. Mai 2016 um 18:43

Ich
Habe zwar erst 1 Kind aber ich würde an deiner Stelle versuchen dein "großes" Kind mit einzubeziehen. Also auch mal Mamas Bauch eincremen, streicheln, was vorsingen. Nachher dann beim Baden helfen, vielleicht auch beim umziehen o.ä. einfach zeigen das man jetzt der große Bruder/die große Schwester ist. Das schließt dein Kind nicht aus und es fühlt sich gebraucht da Mama das nicht alleine "schafft"
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 13:11

Ich habe vor
10 Wochen mein zweites Kind bekommen. Meine erste Tochter ist kurz nach der Geburt 4 Jahre alt geworden.
Ich hatte auch Sorge mit beiden.
Aber bis auf einzelne Situationen klappt es ganz gut und wird generell besser, da der kleine älter wird.
Die schwierigste Zeit ist bei uns am abend, wenn der Papa manchmal noch nicht da ist und beide gleichzeitig müde sind.
Aber machbar ist alles.
Ich binde sie viel mit ein. Sie holt mir z.b. immer die frischen Windeln. In der Schwangerschaft haben wir Bücher über das Baby gelesen.
Sie war vor der Schwangerschaft sehr auf mich fixiert, aber als sie mit Papa allein zu hause war, lief es sehr gut.
Das Baby hat ihr auch ein Geschenk mitgebracht.
Das Verhältnis zu ihrem Papa ist jetzt etwas enger geworden, da er jetzt öfter auch mal was mit ihr allein am Wochenende macht. Aber umso mobiler der kleine wird umso einfacher wird es. Dann kann sie auch viel mehr mit ihm anfangen.

Es ist auf jeden Fall machbar. Man sollte das große Kind nur gut einspannen und versuchen viel zu erklären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sohn beschneiden lassen ja oder nein?
Von: marteen1995
neu
24. Mai 2016 um 14:45
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram