Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Eigener fernseher

20. Mai 2007 um 16:25 Letzte Antwort: 22. Mai 2007 um 14:01

Also ich bin jetzt 13 jahre alt und wünsche mir zu meinem 14 geburtstag einen Fernsehanschluss (hab schon ein fernseher wegen der Ps2), das dieser übrig wäre, jetzt als ich meine mum fragte sagte sie nein, sie wüsste nicht was ich ankucken würde, sie hätte keine kontrolle übermich, allerdings bin ich viel allein da meine eltern beide berufstätig sind und kucke da meistens auch fern und das kann sie mich auch nicht kontroliren(keine kindersicherung!), das finde ich zielich gemein denn ich habe gute noten (1;2er) obwohl ich viel fernseh und schaue fast jeden tag galileo (fin ich sehr interresant). Ich würde allerdings am normlaen fernseher auch nix anderes ansehen.

Ich brauch ein paar tipps wie ich sie übereden kann

Lg confi

Mehr lesen

20. Mai 2007 um 17:36

RE: Eigener Fernseher
Warum brauchst du einen eigenen TV-Anschluss, wenn du ja bei Nichtanwesenheit deiner Eltern eh TV schaust???

Du musst dir konkrete Argumente für einen eigenen Anschluss ausdenken und diese deiner Mutter schildern.

Hast du dir schon darüber Gedanken gemacht, warum du unbedingt einen eigenen Anschluss brauchst?

Schreib alles auf, warum der Anschluss für dich so wichtig ist. Und dann suche dir die besten Argumente aus!

Mit den Argumenten versuchst du es nochmals bei der Mutti.

Aber ich empfehle dir nicht wirklich stundenlang vor dem Fernsehen zu sitzen!


LG

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 17:43

Meine Erfahrung
Ich schreib mal wie es bei mir lief.

Ab dem 12. Lebensjahr hat jeder von uns einen Fernseher ins Zimmer bekommen, unter der Vorraussetzung, dass der Notendurchschnitt besser als 1,8 war. Sobald schon an den Arbeiten Anzeichen waren, dass der Notendurchschnitt schlechter wird war der Fernseher weg. Außerdem hatten wir eine Art Kontrollbox am Fernseher. Die konnte man Einstellen wie viele Stunden der Fernseher am Tag laufen darf und zeichnete die Programme auf, die gesehen wurden, für wie viele Minuten und um welche Uhrzeit. Das ging bis zum 18. Geburtstag.

Keiner von uns hat eigentlich den Fernseher benutzt. Wir sind, wenn wir etwas sehen wollten ins Wohnzimmer gegangen, da waren wir nicht alleine und womöglich wollte sich auch ein anderer die Sendung ansehen, dann waren wir nicht so alleine.

Für was benötigst du einen Fernseher im Zimmer? Meine benutze ich so gut wie nie oder auch den im Wohnzimmer kaum.

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 19:06

Also...
Ich finde es einfach doof das ich alle meine serien die ich ansehe auf video aufnehmen muss weil da meine mutter ihre sachen ansieht und wenn ich mal einen anderen film als meine mutter ansehen will geht das gar nicht, das nervt mich wer will den schon sonntags abends wen ein guter film kommt rosamunde pilcher oder anderes ansehen,
meine mutter häte ja grundsätzlich nix dagegen aber sie hat ja keine kontrolle übermich(...) wenn ich allein bin dann ist das meistens mittags und da kommt ja eh nix und da lern ich auch meistens!

Gefällt mir

20. Mai 2007 um 20:25

Würde ich
an ihrer stelle auch nicht erlauben. arbeite lieber mal mehr für die schule (stichwort rechtschreibung ) statt bis in die nacht fernzusehen.

Gefällt mir

21. Mai 2007 um 7:04

!!!
Ich arbeite !! für die schule sonst würde ich ja keine 1en und 2 en schreiben!! was meine rechtschreibung angeht ich schreibe so in einem diktat oder aufsatz bestimmt nicht! So schreib ich halt in foren usw. ! Ach und ich sitzt nicht bis in die nacht vor dem fernseher !! Ich geh norm immer um 21,15 ins bett (auser dienstags) und les noch was ! (3-4 in der woche !!!)

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 9:56

Fernsehen
bei uns stehen die computer unten im hobbyraum und obwohl fersehanschlüsse in jedem zimmer sind, ist nur ein "alter, kleiner" fernseher im wohnzimmer, mit video und dvd gerät. vor einigen monaten haben wir beschlossen, den fernseher abzumelden, weil echt nur noch schrott läuft. ausgenommen galileo und ähnliche wissenssendungen. doch die meiste zeit hat man nur reingeschaut und gezappt, um was "besseres" zu finden. lief übrigens mit abstimmung und wir eltern hatten auch nur einen stimmanteil. 2 erw., 4 kids. die pc-spiele zeit ist begrenzt, internet mit protokoll welche seiten aufgerufen werden.
filmhunger wird über bibliothek gestillt. die haben eine tolle auswahl an dvd's und videos, alles umsonst. oder opa muss lieblingsfilme oder sendungen aufnehmen. bis jetzt hat keiner verlangt, dass wir das experiment abbrechen! nur die werbesendungen gehen uns ab, war ein gesellschaftsspiel bei uns. entweder nur durch hören erkennen, für was geworben wird oder wer als schnellstes sagen konnte, um welches produkt/firma es geht. das ist das einzige, was fehlt....
pilcher finde ich auch extrem wegschaltenswert, aber vielleicht kannst du einen deal aushandeln mit deinen eltern. mal gehört dir ein fernsehabendwochenende mal ihnen, im wechsel. oder "pilcherzeugs" wird zur abwechslung mal aufgenommen (für bügelzeiten oder so) und du kannst "deins" schauen.
einen eigenen gäbe es bei uns auch nicht, da ich zuviele familien kenne, wo jeder in seinem zimmer lebt, und kein miteinander mehr möglich ist. mir ist meine familie zu wertvoll, als dass ich sie in eine WG umwandeln lasse.
lg meinung einer 4fach mutter mit teens

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 11:41

Warum
liest du nicht einfach mal ein Buch?

Ich finde es echt krass, wenn man kontrolllos in die Röhre gucken kann, und das scheint ja bei dir zu klappen, wenn deine Eltern lange arbeiten.

Ich habe meinen eigenen Fernseher mit 16 bekommen, aber auch nur, weil wir mit dem Freund meiner Mutter zusammengezogen sind und daher einer übrig blieb. Gebraucht habe ich ihn nicht wirklich, weil ich alleine gucken immer blöd fand und lieber mit meiner Family geschaut habe.

Jetzt habe ich eine eigene Familie und wir gucken auch nur gemeinsam TV nach vorheriger, gemeinsamer Abstimmung.

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 14:01

...
@nathalie, weist du wie viel bücher ich in ne woche lesen würde wenn es so viele gäbe die mich interreseiren ich bringe es bis auf 2 bücher (mit ca.250 seiten) am tag und lese für mein leben gerne !!

Gefällt mir