Home / Forum / Meine Familie / Doktorspiele im Kiga

Doktorspiele im Kiga

8. Mai 2011 um 11:26

Hallo habe ein ziemliches Problem und hoffe Ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen. Also mein Sohn ist 6 Jahre alt und geht in den Kiga, als ich den einen Tag in dem Kindergarten ankam wurde ich gleich von seiner Erzieherin angesprochen und teilte mir mit das ein Elternteil von einem Mädchen aus seiner Gruppe gesagt hat mein kleiner hätte sie gefragt ob er Pullermann in Pullerine reinstecken kann, ich war so geschockt und bin es immer noch, ich kann mir einfach nicht vorstellen das mein kleiner soetwas gesagt haben soll denn woher soll er wissen das dies so funktioniert, denn zu hause passe ich genau auf das mein kleiner nix von Sex mitbekommt, zeitungen, dvds etc. habe ich nicht. Nun vermute ich das das Mädchen das so garni gesagt hat und die Eltern von Ihr sich was dazugedichtet haben. Ich habe mich natürlich mit meinen Sohn zu Hause hingesetzt und nachgefragt wie er das gesagt hat und wie er auf soetwas kommt, er meinte er hat das nicht gesagt sondern das Mädchen (ob sie Pullermann und Pullerine spielen) und die anderen Kinder machen das auch heimlich im Waschraum. Hatte mich dann mit der Erzieherin zusammengesetzt und beobachten das jetzt weiter. Ein Vorfall gab es jetzt nicht mehr mit dem Mädchen. Jetzt kam nur ein anderes Problem das mein kleiner gerne seinen Pullermann zeigt und mit einem anderen Jungen sich dort anfasst. Mach mir echt Gedanken darüber ob das so normal ist, vorstellen kann ich es mir nicht. Hoffe Ihr könnt mir Tipps geben wie Ihr das jetzt handhaben würdet oder vielleicht habt Ihr auch selbst Erfahrung damit gemacht. Danke für jede Antwort

Mehr lesen

13. Mai 2011 um 19:12

Genau das
hat mir vor kurzem auch sehr große Sorgen gemacht
Meinte Tochter kam vor einigen Wochen zu mir und erzählte mir, das Sie mit einer Freundin dort Doktor spielt. Ich habe mir zuerst dabei nichts gedacht , denn Sie berichtet jeden Tag was neues aus dem Kiga. Als jedoch Ihre Freundin hier kurz danach zu besuch war, war ich nach kurzer Zeit sehr geschockt Ich habe in der Küche mitbekommen, das ihre Freundin wieder Doktor spielen wollte und meine Tochter gefragt hat, ob Sie ihre Scheide sehen kann. Ich wollte da grad hin rennen, als meine Tochter zu Ihr sagte , das Sie das nicht möchte und prompt war Sie eingeschüchtert. Aufeinmal ging die Freundin dann zu meiner kleinsten hin und sagte Sie solle mal unter die Bettdecke kommen um die Scheide zu zeigen, da wurd ich richtig sauer Ich hatte Sie ermahnt es zu unterlassen !!! kurze Zeit später kam auch schon Ihre Mutter um Sie abzuholen und da hab ich mich dann Als sie weg war, mich mit meiner Tochter in ruhe zusammen gesetzt. Sie erzählte mir, das die Freundin das jeden Tag im Kiga. spielt und auch andere Mädchen dort Ihre Scheide zeigen. Fazit : so schnell wie am nächsten Tag war ich noch nie im Kiga. eingetroffen und habe mit der Leiterin geredet. Sie passen jetzt auf und die Freundin darf auch nicht mehr zu uns und meine Tochter auch nicht zu Ihr. Ich finde in dem Alter ist es ok ein paar Fragen dazu zu stellen aber sowas wie dort muss nicht sein !!!! Aber wenn es kein Vorfall mehr gab, würd ich mir auch nicht mehr groß Sorgen machen , aber trotzdem noch aufpassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen