Home / Forum / Meine Familie / Familie - Beziehungen zu Schwiegereltern und Schwiegerfamilie / Die Mama von meinem Freund.

Die Mama von meinem Freund.

13. Mai 2009 um 17:45 Letzte Antwort: 18. Mai 2009 um 17:00

Also wahrscheinlich gibt es dieses Thema schon hundert mal, aber da ich weder lust noch zeit habe das passende für mich rauszusuchen mache ich einfach ein neues Thema auf.

Also ich bin 15 jahre alt und habe einen Freund (15) mit dem ich eine schöne Fernbeziehung (350 km) mir ihren Höhen und Tiefen seit 9 Monaten führe.

Wir können uns nur sehr selten sehen da wir zur Schule gehn und nur selten zusammen Ferien haben, außerdem ist das Geld knapp...
Ich habe ihn im Januar besucht und da dass das erste mal war an dem wir uns wiedersahen seit unseres zusammenkommens (haben uns auf einer kur kenngelernt) war ich unheimlich nervös.
Anfangs war alles ok die Mutter war ganz nett doch das Verhältniss war selbstverständlcih angespannt.
Ich bin seine erste Freundin und seine Mutter behandelt ihn wie ein kleines Kind sie ist sogar auf seine Freunde eifersüchtig da die ihn ihr auch wegnehmen. Außerdem hat sie sehr altmodische Vorstellungen bezüglich der Schule von wegen sie sei das wichtigste der Welt und so weiter... naja er ist ein Einzelkind und sie hat ihn im ziemlich hohen alter bekommen demenstprechend kümmert sie sich um ihn.
also um nicht abzuschweifen... ich war bei ihn alles schön und gut.
dann kam er zu mir zu aller erst hat sie gezögert ob sie ihn gehen lässt wegen des geldes, der angst er könnte es mit den Zügen nicht hinkriegen und und und... also das alles ein synonym für Du bist zu jung nichts mit fernbeziehung bleib bei mir.
Letztenlich durfte er und unsere Beziehung ist zu einer richtigen Beziehung geworden wir beide sind daran gewachsen und lieben uns mehr denn je.In diesem Alter eine so komplizierte Beziehung zu führen ist natürlich Wahnsinn doch das widerrum ist doch nur Beweis für unsere Liebe.
jetzt möchte ich wieder zu ihn da uns nichts mehr als die Sehnsucht plagt.
Erst hat sie ihre Entscheidung herausgezögert sodass ich kein billiges Zugticket mehr bekomme 140 Euro!)
dann nachdem ich mich erstmal nur informiert hab fragt er sie ob ich denn nun kommen darf
Die Antwort :,,nein das geht nich da in den ersten 2 tagen ihrer Anwesenheit ist deine Oma da."
dazu:sie schläft im Wohnzimmer und hat keinerlei gesundheitlichen Probleme.er sieht sie etwa alle 2 monate mindestens.
Das Problem ist wahrscheinlich das sie mich nicht richtig kenngelernt hat, ich bin ein schlaues mädchen und sehr höfflich (soll nicht eingebildet klingen ist aber so
Sie merkt ja das diese beziehung meinen freund sehr verändert hat ich bin ihm extrem wichtig seine noten haben sich weder verschlechtert noch verbessert. odhc wir telefonieren jeden Abend und naja man sieht leuten einfach an wenn sie verliebt sind. Also das problem nochmal kompakt^^:
ihr einziges kind(spät bekommen, kann sich schwer abnabeln), sieht konkurrenz in mir, kennt mich nicht richtig, erlaubt nicht das wir uns wiedersehen wir sind auf sie angewiesen wir beide sind schließlich noch jugendliche. er könnte auch zu mir kommen aber das erlaubt sie sicher auch nicht....
wohaa viel geschrieben sorry. ich weiß einfach nicht was ich tun kann um dieses problem zu lösen bin restlos üebrfordert ich halte es nicht länger aus ohne meinen schatz in den arm zu nehmen
schon mal danke :-*

Mehr lesen

13. Mai 2009 um 21:50

Mmmmmh
Denk dran das du 15 bist... ich weiß, das hört sich jetz mies an für dich, aber das seine mutter ihn nicht einfach mal 350 kilometer zu jmd. fahren lässt den sie nicht richtig kennt ist wohl klar. und wenn du sagst , dass sie recht alt ist im bezug auf den sohn is es auch normal das sie eine altmodische einstellung hat. Ich kann dir nur sagen finde dich damit ab, wenn ihr euch eirklich liebt hält das ganze noch bis ihr 18 seid und dann ar*** lecken

Gefällt mir
13. Mai 2009 um 21:52

Sorgen der Freundesmutter
Hallo buernchen,
also eine Fernbeziehung im zarten Alter von 15 Jahren ist beachtlich. Wahrscheinlich findet dich die Mutter deines Freunde im Grunde ihres Herzens wirklich sympathisch und noch mehr, wenn sie sicher sein könnte, dass ihr nur Händchen hält. Aber die größte Sorge einer Mutter ist immer, dass die Freundin des Sohnes schwanger werden könnte, was durchaus den Schulabschluss (egal ob Einzelkind / Spätgeborener oder nicht) gefährden könnte, sowie zu finanziellen Sorgen führen kann. Deshalb versucht sie jede gemeinsame Übernachtungsmöglichkeit zu verhindern (als ob Kinder nicht auch tagsüber am Weiher gezeugt werden könnten!). Eine Freundin von mir durfte auch fast ein Jahr bis sie 18 war nicht beim Liebsten aus eben dieser Sorge übernachten. Einmal musste ich den Anstands WauWau geben, weil meine Freundin bei mir hätte übernachten sollen, wir uns aber rausgesperrt hatten und nach der Party doch bei ihm nächtigen mussten. Also beide Mädels oben auf seinem Bett (ich natürlich an der vorderen Bettkante) und er unten auf der Isomatte. Wahrscheinlich wäre eh nicht gelaufen, so wie der gesägt hat. Trotzdem waren wir am nächsten Tag schwer in Erklärungsnot. Es ist eh erstaunlich, dass DEINE Mutter nichts dagegen hat. Meine Schwester hatte auch so früh eine feste Beziehung und der damalige Freund durfte zwar bei uns übernachten, aber meine Mutter hat ihm großen Ärger angedroht, sollte meine Schwester schwanger werden. Ich glaube, diese Sorge steckt hinter den ganzen Ausreden seiner Mutter.

Gefällt mir
18. Mai 2009 um 14:24
In Antwort auf an0N_1274020099z

Mmmmmh
Denk dran das du 15 bist... ich weiß, das hört sich jetz mies an für dich, aber das seine mutter ihn nicht einfach mal 350 kilometer zu jmd. fahren lässt den sie nicht richtig kennt ist wohl klar. und wenn du sagst , dass sie recht alt ist im bezug auf den sohn is es auch normal das sie eine altmodische einstellung hat. Ich kann dir nur sagen finde dich damit ab, wenn ihr euch eirklich liebt hält das ganze noch bis ihr 18 seid und dann ar*** lecken

Dankeschön
also erstmal danke für die antworten ich weiß nicht ob sie sich sorgen um eine schwangerschaft macht... aber das wäre natürlich berechtigt. Ich war ja auch schon mal dort und war einfach zu schüchtern und zu wenig ich selbst. mein freund hat nochmal mit seiner mutter geredet und sie hat gesagt es sei nur wegen der schule sie meinte:,, ich weiß wenn ich dir jetzt verbiete sie zu sehn, wirst du dich hinsetzten und lernen."
also dazu äußere ich mich einfach nicht das wir in dieser zeit schulfrei haben und es erspressung ist.
Aber ich bin recht optimistisch in Bezug auf die zukunft und denk einfach mal schauen^^
Meine Mama ist toll in dieser Sache sie akzeptiert es aber findet natürlich auch dass wir zu jung sind. denn sie merkt wirklich das wir uns lieben, sonst wären wir ja nicht so lange trotz der entfernung zusammen geblieben.

Gefällt mir
18. Mai 2009 um 16:21


hmm
hallo erstmal
ich versteh das problem grad nicht wirklich ! weil du nicht hoch darfst oder weil ihr euch so wenig seht ?!
ich mein wenn das ticket wirklich 140 euro kostet (deutschland ticket 39 euro) kann ich das schon verstehen denn das ist ein ganzer patzen den man nich so schnell locker machen kann ! zum andere ihr seit nunmal erst 15 ich würde mein sohn in den alter auch keine 350km fahren lassen ambesten noch 5mal umsteigen usw ! du hörst bzw schreibst schon sehr erwachsen was ja auch gut ist , nur ich denk ohne das ich dich beleidigen oder kränken will , ihr seit noch sooo jung und habt euch diese fernbeziehung ausgesucht ! also entweder ihr kommt drauf klar das ihr euch nicht hofft seht oder ihr musst wohl getrennte wege gehen !! auch wenns hart gesagt ist ! und das mit den einzelkind , das hat nichts mit dieser mutter zutun , mein verlobter ist auch ein einzelkind und seine mutter lässt ihn auch nur ungern gehen und er ist um einiges älter als ihr ! gib der mutter zeit für sie ist es absolutes neuland !

Gefällt mir
18. Mai 2009 um 17:00
In Antwort auf an0N_1286851499z


hmm
hallo erstmal
ich versteh das problem grad nicht wirklich ! weil du nicht hoch darfst oder weil ihr euch so wenig seht ?!
ich mein wenn das ticket wirklich 140 euro kostet (deutschland ticket 39 euro) kann ich das schon verstehen denn das ist ein ganzer patzen den man nich so schnell locker machen kann ! zum andere ihr seit nunmal erst 15 ich würde mein sohn in den alter auch keine 350km fahren lassen ambesten noch 5mal umsteigen usw ! du hörst bzw schreibst schon sehr erwachsen was ja auch gut ist , nur ich denk ohne das ich dich beleidigen oder kränken will , ihr seit noch sooo jung und habt euch diese fernbeziehung ausgesucht ! also entweder ihr kommt drauf klar das ihr euch nicht hofft seht oder ihr musst wohl getrennte wege gehen !! auch wenns hart gesagt ist ! und das mit den einzelkind , das hat nichts mit dieser mutter zutun , mein verlobter ist auch ein einzelkind und seine mutter lässt ihn auch nur ungern gehen und er ist um einiges älter als ihr ! gib der mutter zeit für sie ist es absolutes neuland !

Joa...
Naja ich hab mich dazu entschieden die sache ganz locker anzugehn...
ich schau erstmal was passiert. und verusche ihre ansichten zu verstehen und nachzuvollziehen
also erstmal chilln xD

Gefällt mir