Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Die Junikinder begrüssen den kleinen Wonneproppen ERIK

Die Junikinder begrüssen den kleinen Wonneproppen ERIK

24. November 2008 um 11:02 Letzte Antwort: 28. Januar 2009 um 10:38

"Das Glück eines Kindes beginnt
lange bevor es geboren wird
im Herzen von zwei Menschen, die einander lieben"


Liebe Andrea und Familie,wir wünschen euch zu eurem kleinen Erik alles alles liebe!!!!!!!!

Erik
geb. 22.11.2008
um 00.57Uhr
mit 4040gramm und stolzen 55cm!

Die Geburtstage:

Januar

03.01.1997 Wulla (Mama = Silke)
04.01.1980 Danielle (2kruemel)

Februar

13.02.2008 Dylan Michael (Mama = Tina)
21.02.2008 Faruk Adam (Mama = Fadwa)
22.02.1981 Andrea (samson241)

März

22.03.2004 Erik (Mama = Annika)
31.03.2008 Malin (Mama = Bine)

April

11.04.1976 Claudia (schippismami)
15.04.1976 Petra (kittekatt30)
27.04.1982 Selma (lailaamalia)

Mai

08.05.1981 Bine (chipmonck)
17.05.1976 Ewa (Ewi76)
19.05.2006 Jonas Magnus (Mama = Michi)

Juni

01.06.2006 Lucas (Mama = Claudia)
02.06.2006 Laila Amalia (Mama = Selma)
02.06.2006 Luna Marie (Mama = Maike)
02.06.2006 Lea Anouk (Mama = Bine)
04.06.1975 Maike (xlumax)
05.06.2006 Janne Lili Marie (Mama = Danielle)
06.06.1988 Yvonne (engelsherz)
06.06.2006 Leif (Mama = Annika)
07.06.2006 Melisa (Mama = Yasmin)
08.06.2006 Rouven (Mama = Andrea)
14.06.2006 Jamie Conner (Mama = Petra)
14.06.2006 Tom (Mama = Tina)
16.06.2006 Alesandro Carmine (Mama = Stephy)
17.06.1981 Fadwa (citygirl24)
17.06.2006 Nina (Mama = Andrea)
17.06.2008 Lenn Joel (Mama = Maike)
18.06.2006 Kathryna (Mama = Steffi)
20.06.2006 Vivien (Mama = Silke)
20.06.2006 Isabella Anna (Mama = Karo)
21.06.2006 Dina (Mama = Fadwa)
23.06.2006 Miguel (Mama = Yvonne)
24.06.2006 Paulina (Mama = Marion)
28.06.2004 Lea Anne Sophie (Mama = Danielle)

Juli

03.07.2006 Elaine (Mama = Ewa)
06.07.2008 Maren (Mama = Annika)
21.07.2008 Jakob Carl Benjamin (Mama = Danielle)

August

13.08.1980 Annika (annizwei)
20.08.2007 Zoe Louise (Mama = Petra)

September

09.09.2003 Jakob (Mama = Joandark)
27.09.1974 Silke (baby989)
27.09.1976 Karo (joandark)
30.09.2007 Gianina Saveria (Mama = Yvonne)

Oktober

09.10.1975 Steffi (Julchen75)
11.10.2001 Alina (Mama = Selma)
29.10.1977 Michi (Michi1977)

November

15.11.1976 Andrea (lisasimpson)
15.11.1977 Yasmin (babyalarm)
22.11.2008 Erik (Mama=Andrea samson)

Dezember

03.12.2003 Mara (Mama = Selma)
16.12.1972 Marion (wolke27)
26.12.1980 Stephy (bambolotto)

Dazu der erwartete Nachwuchs für 2009:
Marion
Andrea
(E.T.?????)

= nächster Geburtstag

auf frohes Getippsel in die schöne Adventszeit hinein!!!!

Mehr lesen

24. November 2008 um 11:08

Hier nochmal fix reinkopieren
24.11.2008 10.02Uhr samson241:
ich bin mama

hallo ihr lieben

ja ihr hattet mit eurer vermutung recht. das wo claudia geschrieben hat war der mann schon unterwegs!
mein wuchtbrummer ERIK kam am 22.11 um 0:57 auf die welt !
er wog 4040! gr und ist 55cm gross.. macht bestimmt bald jakob konkurrenz !
die geburt an sich war super, blasensprung um 0.00 ! (punktgenau). sind dann gleihc losgefahren , wehen alle 3 min. um kurz nach halb 1 waren wir in der klinik , wehen alle 2 min! ich hab anstatt die hebamme zu begrüssen (war die gleiche wie bei nina ) sie angeschnautzt und gemeint ich will ne pda oder sie sollen ihn gleich holen , ich hatte so einen wehensturm , konnte gar nicht mehr atmen. es kam eine wehe nach der anderen. sie untersuchte mich sofort und meinte mumu ist auf 8cm ! kene 5 min später hatte ich pressdrang und mit 4 presswehen war er da! juhuuu

leider war das danach nicht so prickelnd und auc hder grund warum ich mich nicht melden konnte. mein mutterkuchen ist von alleine nicht rausgegangen und nach etlichen versuchen , manuell und mit medikamenten wurde ich mal weider in den op geschoben. hab leider ein liter blut verloren , nen hb von 6,6 . war den ganzen samstag ans bett gefesselt, bekam noch bluttransfusionen und um den kleinen haben sich die schwestern gekümmert. da es mir aber gestern bissl besser ging hab ich auf eigene verantwortung die klinik verlassen und erholen uns jetzt daheim... seit heute hab ich milcheinschuss und hoffe das es diesmal klappt mit dem stillen.
so werd mich erstmal noch ne runde hinlegne und stelle denke heute abend ein bildchen ein......

lg von andrea , nina und erik

Gefällt mir
24. November 2008 um 11:14
In Antwort auf engelsherz2

Hier nochmal fix reinkopieren
24.11.2008 10.02Uhr samson241:
ich bin mama

hallo ihr lieben

ja ihr hattet mit eurer vermutung recht. das wo claudia geschrieben hat war der mann schon unterwegs!
mein wuchtbrummer ERIK kam am 22.11 um 0:57 auf die welt !
er wog 4040! gr und ist 55cm gross.. macht bestimmt bald jakob konkurrenz !
die geburt an sich war super, blasensprung um 0.00 ! (punktgenau). sind dann gleihc losgefahren , wehen alle 3 min. um kurz nach halb 1 waren wir in der klinik , wehen alle 2 min! ich hab anstatt die hebamme zu begrüssen (war die gleiche wie bei nina ) sie angeschnautzt und gemeint ich will ne pda oder sie sollen ihn gleich holen , ich hatte so einen wehensturm , konnte gar nicht mehr atmen. es kam eine wehe nach der anderen. sie untersuchte mich sofort und meinte mumu ist auf 8cm ! kene 5 min später hatte ich pressdrang und mit 4 presswehen war er da! juhuuu

leider war das danach nicht so prickelnd und auc hder grund warum ich mich nicht melden konnte. mein mutterkuchen ist von alleine nicht rausgegangen und nach etlichen versuchen , manuell und mit medikamenten wurde ich mal weider in den op geschoben. hab leider ein liter blut verloren , nen hb von 6,6 . war den ganzen samstag ans bett gefesselt, bekam noch bluttransfusionen und um den kleinen haben sich die schwestern gekümmert. da es mir aber gestern bissl besser ging hab ich auf eigene verantwortung die klinik verlassen und erholen uns jetzt daheim... seit heute hab ich milcheinschuss und hoffe das es diesmal klappt mit dem stillen.
so werd mich erstmal noch ne runde hinlegne und stelle denke heute abend ein bildchen ein......

lg von andrea , nina und erik

So da ich so selten da bin
dachte ich,ich mache wenigstens mal einen neuen Thread für klein Erik und family auf!

Andrea von mir persönlich auch nochmal alles alles liebe zu eurem Sonnenschein!

Bei uns ist es weiterhin mehr als bescheiden, ich kann es einfach kaum beschreiben!
SObald ich denke es geht,wir fangen an zu leben,das Leben geht weiter,kommt der nächste hammer,der mich oder die Kinder runterzieht!
Getsern hätten wir Hochzeitstag gehabt,es war so schlimm so für mich diesen tag durchzusteehn,das ich manchmal dachte durchzudrehen....
Den Kindern geht es auch dementsprechend.
Mehr kann ich hier leider nicht sagen!

Ihr fehlt mir alle sehr!

Ich lese trotzdem immer ganz fleissig mit!

Den Neu-schwangeren drücke ich mega die Daumen das alles gut verläuft!

An alle anderen,jetzt bin ich mal da,und habe vergessen was ich alles antworten wollte....

ich lese nochmal und versuche zu antworten sobald Gianina hier neben endlich mal ihr Schnäbelchen hält und nicht in einer tour hier rumbrüllt

Fühlt euch alle gedrückt!

Yvonne mit Rasselbande

Gefällt mir
24. November 2008 um 11:19
In Antwort auf engelsherz2

So da ich so selten da bin
dachte ich,ich mache wenigstens mal einen neuen Thread für klein Erik und family auf!

Andrea von mir persönlich auch nochmal alles alles liebe zu eurem Sonnenschein!

Bei uns ist es weiterhin mehr als bescheiden, ich kann es einfach kaum beschreiben!
SObald ich denke es geht,wir fangen an zu leben,das Leben geht weiter,kommt der nächste hammer,der mich oder die Kinder runterzieht!
Getsern hätten wir Hochzeitstag gehabt,es war so schlimm so für mich diesen tag durchzusteehn,das ich manchmal dachte durchzudrehen....
Den Kindern geht es auch dementsprechend.
Mehr kann ich hier leider nicht sagen!

Ihr fehlt mir alle sehr!

Ich lese trotzdem immer ganz fleissig mit!

Den Neu-schwangeren drücke ich mega die Daumen das alles gut verläuft!

An alle anderen,jetzt bin ich mal da,und habe vergessen was ich alles antworten wollte....

ich lese nochmal und versuche zu antworten sobald Gianina hier neben endlich mal ihr Schnäbelchen hält und nicht in einer tour hier rumbrüllt

Fühlt euch alle gedrückt!

Yvonne mit Rasselbande

Kopier auch nochmal meinen Text
ANDREA WILLKOMMEN ERIK


Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eures zweiten Sonnenscheins Habe ständig hier reingeschaut weil ich soooooooooooooooo neugierig war *lach*.
Aber als von Dir gar nichts mehr kam war ja klar das Du mit anderen Dingen beschäftigt bist als Dich hier zu melden.
Die Geburt klingt ja wirklich gut wobei es bestimmt auch heftig wenn man von Null auf 100 Hammerwehen hat?!

Das der Mutterkuchen nicht abging ist echt mist. Tut mir leid das der Anschluss an die Geburt nicht so toll war.

Bin schon gespannt auf den kleinen Proppi Erik

Also bis später
Claudia

Gefällt mir
24. November 2008 um 12:00
In Antwort auf schippismami

Kopier auch nochmal meinen Text
ANDREA WILLKOMMEN ERIK


Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eures zweiten Sonnenscheins Habe ständig hier reingeschaut weil ich soooooooooooooooo neugierig war *lach*.
Aber als von Dir gar nichts mehr kam war ja klar das Du mit anderen Dingen beschäftigt bist als Dich hier zu melden.
Die Geburt klingt ja wirklich gut wobei es bestimmt auch heftig wenn man von Null auf 100 Hammerwehen hat?!

Das der Mutterkuchen nicht abging ist echt mist. Tut mir leid das der Anschluss an die Geburt nicht so toll war.

Bin schon gespannt auf den kleinen Proppi Erik

Also bis später
Claudia

Von Marion:
gesendet am 24.11.08 um 11:49
von: wolke27

WILLKOMMEN ERIK

Andrea, herzlichen Glückwunsch zu Eriks Geburt! Wow das ging ja schnell. Toll das alles (bis auf den Abschluß) so gut geklappt hat. Freu mich riesig für euch. Bin schon ganz gespannt auf das Foto

Ganz liebe Grüße,
Marion

Gefällt mir
24. November 2008 um 13:13
In Antwort auf engelsherz2

Von Marion:
gesendet am 24.11.08 um 11:49
von: wolke27

WILLKOMMEN ERIK

Andrea, herzlichen Glückwunsch zu Eriks Geburt! Wow das ging ja schnell. Toll das alles (bis auf den Abschluß) so gut geklappt hat. Freu mich riesig für euch. Bin schon ganz gespannt auf das Foto

Ganz liebe Grüße,
Marion

Willkommen Erik!!!
Liebe Andrea, ich wünsche Euch alles Gute zur Geburt des kleinen Erik! Dass Du schnell wieder richtig fit bist, dass es mit dem stillen gut klappt, und, und, und...

Von mir gibt es leider keine guten Nachrichten. Die Fruchthülle hat sich nicht richtig entwickelt. Im Moment ist noch nicht geklärt, ob es sich nicht vielleicht um eine Eileiterschwangerschaft handelt. Ich hoffe, das bleibt mir erspart. Morgen weiß ich da vielleicht mehr...

LG Andrea

Gefällt mir
24. November 2008 um 13:24
In Antwort auf sandie_12458507

Willkommen Erik!!!
Liebe Andrea, ich wünsche Euch alles Gute zur Geburt des kleinen Erik! Dass Du schnell wieder richtig fit bist, dass es mit dem stillen gut klappt, und, und, und...

Von mir gibt es leider keine guten Nachrichten. Die Fruchthülle hat sich nicht richtig entwickelt. Im Moment ist noch nicht geklärt, ob es sich nicht vielleicht um eine Eileiterschwangerschaft handelt. Ich hoffe, das bleibt mir erspart. Morgen weiß ich da vielleicht mehr...

LG Andrea

Andrea (lisasimpson)
Das tut mir so leid
Ich drücke dir die Daumen das es "problemlos" endet.Weiss gar nicht was ich dir sagen soll....
Und ich doofe Kuh habe dich oben in die Liste gesetzt TUT MIR LEID

Fühl dich gedrückt

Gefällt mir
24. November 2008 um 13:29
In Antwort auf sandie_12458507

Willkommen Erik!!!
Liebe Andrea, ich wünsche Euch alles Gute zur Geburt des kleinen Erik! Dass Du schnell wieder richtig fit bist, dass es mit dem stillen gut klappt, und, und, und...

Von mir gibt es leider keine guten Nachrichten. Die Fruchthülle hat sich nicht richtig entwickelt. Im Moment ist noch nicht geklärt, ob es sich nicht vielleicht um eine Eileiterschwangerschaft handelt. Ich hoffe, das bleibt mir erspart. Morgen weiß ich da vielleicht mehr...

LG Andrea


Hallihallo,

So wollte grad in Ruhe mit dem Haushalt beginnen, Kinder schlafen, aber da musste ich erst mal schnell nachlesen.

Herzlichen Glückwunsch Andrea zu eurem kleinen Erik. mensch, dass ging ja richtig schnell und ich hoffe du erholst dich jetzt ganz schnell von der OP. der kleine Herr hat ja prächtige Maße, wow. Lass dich mal umarmen, hast toll gemacht und Wenn du mal ganz kurz zeit hast, vieleicht ein ganz ganz kleines Foto hihi. Aber immer mit der Ruhe. erhol dich erst mal. Was sagt Nina denn als grosse Schwester zum kleinen Bruder??? Hat sie sich gefreut???

Und der anderren Andrea: ach mann, ich drüch dir die Daumen. Wann musst denn morgen los? hoffe dass sich alles zum positiven aufklärt. Dass wär ja traurig, erst Michi, dann bei dir so ein Mist, aber bis jetzt kannst ja noch hoffen, oder??? ich denk jedendfalls an dich und drück dich mal.


so jeztt geh ich aber mal wäsche machen und kochen, sonst hungern wir heute.

Hab Übrigens schon 8,5 Kilo abgenommen, aber grad gehts nur in ganz kleinen schritten, grrrr..... naja, hauptsache ich nehm über weihnachten nichts zu, das würd mir schon reichen.


Bussi Bine

Gefällt mir
24. November 2008 um 13:51
In Antwort auf engelsherz2

Andrea (lisasimpson)
Das tut mir so leid
Ich drücke dir die Daumen das es "problemlos" endet.Weiss gar nicht was ich dir sagen soll....
Und ich doofe Kuh habe dich oben in die Liste gesetzt TUT MIR LEID

Fühl dich gedrückt

Andrea(samson)
Wir gratulieren Euch ganz herzlich zu Eurem Wonneproppen Erik und besonders zu der gelungenen Namenswahl . Wir wollen Bilder sehen!!!!!!


@all: Jaaa, uns gibts noch. Lese immer fleissig mit, aber dann hab ich meist keine Zeit, um zu antworten.
Meinen beiden Jungs gehts prima, Erik spielt am 1. Advent in seinem ersten Kindergartentheaterstück mit*stolzbin* und Leif quasselt mittlerweile wie ein wasserfall. Die beliebtesten Worte sind: NEIN;KANN ICH ALLEINE!!!! Untermalt von meist hysterischen Geheule . Momentan reihen wir uns in die Riege der TERRIBLE TWO ein .
Mit Maren war ich heut-etwas verspätet-bei der U4: Mopsmadame wiegt 7250g und ist 68cm lang. KU 40,5 cm. Impfen gibts erst in zwei Wochen, da sie erkältet ist.
Am 06.12. wollen wir die Maus taufen lassen, hat irgendjemand von euch ein paar schöne Tauf-/Kirchenlieder parat? Diesmal fällt es mir echt schwer, welche zu finden. Also HÜÜÜÜLFE!!!!

Wichteln wir eigentlich????? Würd mich auch kümmern. Also???

@lisasimpson: Drücke die Daumen. Kopf hoch.

So, meld mich später nochmal.

Annika, die jetzt mal wieder öfter reinschreiben wird




Gefällt mir
24. November 2008 um 13:51
In Antwort auf engelsherz2

Andrea (lisasimpson)
Das tut mir so leid
Ich drücke dir die Daumen das es "problemlos" endet.Weiss gar nicht was ich dir sagen soll....
Und ich doofe Kuh habe dich oben in die Liste gesetzt TUT MIR LEID

Fühl dich gedrückt

WICHTELN
so es geht auf den ersten Advent zu und ich dachte ich frage nun nochmal nach!

Wollen wir dieses Jahr wichteln?
also ich wäre gerne dabei.wir müssten ein Limit vom Geldlichen setzen und dann kann es los gehen!

Also Wichtelliste:
Yvonne

Gefällt mir
24. November 2008 um 16:45
In Antwort auf edite_11870982

Andrea(samson)
Wir gratulieren Euch ganz herzlich zu Eurem Wonneproppen Erik und besonders zu der gelungenen Namenswahl . Wir wollen Bilder sehen!!!!!!


@all: Jaaa, uns gibts noch. Lese immer fleissig mit, aber dann hab ich meist keine Zeit, um zu antworten.
Meinen beiden Jungs gehts prima, Erik spielt am 1. Advent in seinem ersten Kindergartentheaterstück mit*stolzbin* und Leif quasselt mittlerweile wie ein wasserfall. Die beliebtesten Worte sind: NEIN;KANN ICH ALLEINE!!!! Untermalt von meist hysterischen Geheule . Momentan reihen wir uns in die Riege der TERRIBLE TWO ein .
Mit Maren war ich heut-etwas verspätet-bei der U4: Mopsmadame wiegt 7250g und ist 68cm lang. KU 40,5 cm. Impfen gibts erst in zwei Wochen, da sie erkältet ist.
Am 06.12. wollen wir die Maus taufen lassen, hat irgendjemand von euch ein paar schöne Tauf-/Kirchenlieder parat? Diesmal fällt es mir echt schwer, welche zu finden. Also HÜÜÜÜLFE!!!!

Wichteln wir eigentlich????? Würd mich auch kümmern. Also???

@lisasimpson: Drücke die Daumen. Kopf hoch.

So, meld mich später nochmal.

Annika, die jetzt mal wieder öfter reinschreiben wird




Willkommen, kleiner Erik, im Leben
Hallihallo,

auch von mir die allerbesten Glückwunsch zur frischgebackenen Zweifach-Mama, liebe Andrea und deinem Sohneman Erik ein herzliches Willkommen im Leben.
Wow, das war eine schnelle Geburt. Musste echt schlucken, als ich las: 0.00 Uhr Blasensprung, 0.57 Uhr Kind geboren. Gut, dass ihr gleich losgefahren seid.
Die Nachgeschichte war natürlich nicht toll. Erhole dich schön, lass dich verwöhnen / unterstützen, denn in diesem Fall hast du es doppelt verdient. Und ebenfalls wünsche ich dir für dieses Mal viel Erfolg beim Stillen.

Andrea (Lisasimpson), nach diesem frohen Ereignis deiner Namensvetterin ist es umso trauriger nun auch schlechte Nachrichten zu lesen.
Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es KEINE Eileiterschwangerschaft ist und irgendwie gut ausgeht. Sollte es eine missed abortion (verhaltene Fehlgeburt) sein, kann ich sehr gut nachempfinden, wie es dir geht. Ist ja bei mir auch noch nicht soo lange her... *drückedich*

Bine, Glückwunsch zu 8, 5 kg abnehmen. Auch wenn es jetzt nur schrittweise vorangeht, geht es doch voran! Und wenn es Weihnachten mal stockt, wäre es auch nicht schlimm. Es ist ein gutes Ziel, in der Weihnachtszeit das Gewicht zu halten (statt weiter abzunehmen, was mit Plätzchen und Co. wohl kaum geht). Du schaffst das!

Ich hatte übrigens am Freitag und heute Unterrichtsbesuche von unserem Schulleiter. Er hat sich eine Deutsch- und eine Englischstunde angeschaut. Es geht um meine Verbeamtung auf Lebenszeit. Die Rückmeldung war sehr positiv und bis Mittwoch schreibt er einen "Bewährungsbericht" über mich, den ich auch zu lesen bekomme. Dann geht es an die Landesschulbehörde und nach deren Überprüfung bekomme ich dann irgendwann demnächst meine Urkunde. Dann bin ich nicht mehr "Beamtin auf Probe". *freu*

Liebe Grüße an euch alle,
Michi

Gefällt mir
25. November 2008 um 11:32

Andrea/Simpson
Tut mir so leid

Gefällt mir
25. November 2008 um 14:04
In Antwort auf schippismami

Andrea/Simpson
Tut mir so leid

Herzlichen Glueckwunsch zum neuen Erdenkind
@Andrea: Herzlichen Glueckwunsch zur rasanten Geburt des kleinen "grossen" Eriks. Wow, nennt man das schon Sturzgeburt Schade, dass es dann im Anschluss so schwer war. Aber ich hoffe Du erholst Dich schnell und ich wuensche eine schoene Kennenlernzeit.
Masse sind identisch mit Jamie. Er war nur 30 Gramm schwerer, sonst alles gleich.

@Andrea/simpson: Tut mir leid von Deinem Ergebnis zu hoeren und ich druecke Dir ganz fest die Daumen.

Wichteln: Schade, ich muss wohl aussetzen, denn das Porto nach England sprengt wohl den Rahmen.

@Yvonne: Ach ich wuenschte ich koennte Dir irgendwie ein wenig Sorgen und Trauer abnehmen. Ich weiss wie schwer es ist mit den Kindern alein zu sein und dann noch der Herzschmerz und den Aerger dazu. Fuehl Dich gedrueckt!

Sagt mal, liest denn die ewa hier eigentlich noch manchmal mit?

@Annika: Na habt ihr auch Schnee bei Euch? Habe gehoert in Muenster gab es ein Schnee chaos. Na ja, da ist schon Chaos im Strassenverkehr, wenn es 2 cm geschneit hat.

Leider sind hier wieder alle Besucher weg und es ist nun sooo leer und ruhig. Kinder schlafen gerade. So langsam bin ich es leid alleine mit den Kids zu sein und dabei haben wir gerade mal die Haelfte erst rum.

LG
Petra

Gefällt mir
25. November 2008 um 14:29
In Antwort auf arya_12673371

Herzlichen Glueckwunsch zum neuen Erdenkind
@Andrea: Herzlichen Glueckwunsch zur rasanten Geburt des kleinen "grossen" Eriks. Wow, nennt man das schon Sturzgeburt Schade, dass es dann im Anschluss so schwer war. Aber ich hoffe Du erholst Dich schnell und ich wuensche eine schoene Kennenlernzeit.
Masse sind identisch mit Jamie. Er war nur 30 Gramm schwerer, sonst alles gleich.

@Andrea/simpson: Tut mir leid von Deinem Ergebnis zu hoeren und ich druecke Dir ganz fest die Daumen.

Wichteln: Schade, ich muss wohl aussetzen, denn das Porto nach England sprengt wohl den Rahmen.

@Yvonne: Ach ich wuenschte ich koennte Dir irgendwie ein wenig Sorgen und Trauer abnehmen. Ich weiss wie schwer es ist mit den Kindern alein zu sein und dann noch der Herzschmerz und den Aerger dazu. Fuehl Dich gedrueckt!

Sagt mal, liest denn die ewa hier eigentlich noch manchmal mit?

@Annika: Na habt ihr auch Schnee bei Euch? Habe gehoert in Muenster gab es ein Schnee chaos. Na ja, da ist schon Chaos im Strassenverkehr, wenn es 2 cm geschneit hat.

Leider sind hier wieder alle Besucher weg und es ist nun sooo leer und ruhig. Kinder schlafen gerade. So langsam bin ich es leid alleine mit den Kids zu sein und dabei haben wir gerade mal die Haelfte erst rum.

LG
Petra

So mal schnell meld,
wir haben uns jetzt ziemlich gut eingelebt . der kleine ist total brav ...
seit gestern habe ich zusammen mit der heulphase den milcheinschuss... lund der kleine mann geht jetzt auch an die brust nachdem wir sie mit sab simplex einschmierne. das man männer immer so austricksen muss. bis milch kommt dauerts aber noch laut hebi und so wird er noch zugefüttert. aber ich denke diesmal hauts hin.
mir gehts immer noch so lala, hoffe das es bald aufwärts geht sonst flipp ich aus. ich kann das gar nicht leiden wenn ich auf andere angeweiesen bin , in meinem fall auf die schwiegermutter obwohl sie mir wirklich klasse hilft, kann man nicht meckern.

so nun zu euch :
michi , na das hört sich ja klasse an . ich drück dir die daumen das es klappt. uii beamtenwitzchen kenn ich auch viele

andrea : toi toi toi, das mit dem krümel alles in ordnung ist, wann bekommst du bescheid (an dich denk)

yvonne, lass dich drücken und ich hoffe das ihr die weihnachtszeit als kleine familie geniesst ! egal wo ihr mit wem feiert.....

annika , schön ovn dir zu hören, na das hört sich ja stressig mit drei rabauken an.
danielle : brustentzündung weg? .. wie war es so die alte heimat wiederzusehen ? hast du dich inzwischen in der neuen besser eingelebt?

petra; ich bewundere es das du solange mit den kids alleine bist. ich flipp schon aus wenn ich ein abend alleine bin *g*...

bine ,wow 7,5 kg. ich hab mich seit der geburt nicht mehr auf die waage getraut. mal gucken wann ich meinen inneren schweinehund besiege.. hast du die 7,5kg mit weight watchers abgenommen?

ansonsnte beim wicheltn bin cih wieder dabei . wollte wochenlang auf das thema antworten und jesemal hab ich es wieder vergessen .
weiss jemand was von maike ??? huhuu wo steckst du ???

marion dir gehts soweit gut? schon irgendwelche nervigen beschwerde n?

so ich wart jetzt auf die hebi, der kleine mann schläft brav in der hängematte im wohnzimmer puhhh.

ach und nina ist total süss zu ihm. (zu uns im moment weniger ). aber es passieren im moment viele lustige dinge. gestern meinte nina zu meiner schwiegermutter das der erik acu hwas anderes essen solle. meine schwiegermutter meinte nur das es nicht geht da er ja keine zähne hat. nina meinte dann ganz trocken das wir für ihn welche kaufen gehen. meine schwiegermutter.: gute idee , blos wo kann man zähne kaufen ? nina: na im kaufland ! ich hab mich gekringelt vor lachen. und gestern sitzt sie mit ihrem kinderstuhl vor seiner hängematte mit drei büchern auf dem schoss und liest ihm die bücher vor. zu süss war das.....
ich hoffe die grosse eifersucht bleibt aus . klar probiert sie aus was passiert wenn man ihn irgendwo hindrückt etc.... aber da muss der kleine jetzt durch.

so warte jetzt auf die hebi ohne einzuschlafen (hoffe ich )
lg andrea mit nina und erik (3 tage alt )

Gefällt mir
25. November 2008 um 14:32
In Antwort auf arya_12673371

Herzlichen Glueckwunsch zum neuen Erdenkind
@Andrea: Herzlichen Glueckwunsch zur rasanten Geburt des kleinen "grossen" Eriks. Wow, nennt man das schon Sturzgeburt Schade, dass es dann im Anschluss so schwer war. Aber ich hoffe Du erholst Dich schnell und ich wuensche eine schoene Kennenlernzeit.
Masse sind identisch mit Jamie. Er war nur 30 Gramm schwerer, sonst alles gleich.

@Andrea/simpson: Tut mir leid von Deinem Ergebnis zu hoeren und ich druecke Dir ganz fest die Daumen.

Wichteln: Schade, ich muss wohl aussetzen, denn das Porto nach England sprengt wohl den Rahmen.

@Yvonne: Ach ich wuenschte ich koennte Dir irgendwie ein wenig Sorgen und Trauer abnehmen. Ich weiss wie schwer es ist mit den Kindern alein zu sein und dann noch der Herzschmerz und den Aerger dazu. Fuehl Dich gedrueckt!

Sagt mal, liest denn die ewa hier eigentlich noch manchmal mit?

@Annika: Na habt ihr auch Schnee bei Euch? Habe gehoert in Muenster gab es ein Schnee chaos. Na ja, da ist schon Chaos im Strassenverkehr, wenn es 2 cm geschneit hat.

Leider sind hier wieder alle Besucher weg und es ist nun sooo leer und ruhig. Kinder schlafen gerade. So langsam bin ich es leid alleine mit den Kids zu sein und dabei haben wir gerade mal die Haelfte erst rum.

LG
Petra

Hallo
Nach ca. einer Stunde Kfz-Versicherungsvergleichgedö nse hab ich nun keine Lust mehr

Andrea(simpson): Was gibts Neues bei Dir???


Petra: JAAA, wir ham richtig Schnee. die Minis sind die letzten drei tage fast nonstop Schlitten gefahren. Mal sehen, obs heut auch wieder was wird, Leif wurde ja gestern geimpft und hat leider fett Fieber bekommen ...
Petra, komm rüber, bau uns nen Glühwein . Kann Dich gut verstehen, dass Dir das Alleinsein stinkt. Carsten und ich haben uns in der vergangenen Woche auch "nur" zwei Tage gesehen, wenns denn dann hochkommt. Aber es werden auch wieder bessere Zeiten kommen.....
Solln wir eigentlich im nächsten Jahr mal wieder ein Juni-Mama und Kids -Treffen machen??? Wär doch super, wenns klappen könnte, wenn zufällig Besuch aus England hier ist . Würd Euch soooo gferne mal wiedersehen.

Nehme das Wichteln jetzt mal in die Hand.
Alle, die mitmachen wollen, schicken bitte Ihre Adresse per PN an mich und einer meiner diversen Nachkommen nebst Gatte losen dann aus, ok?
Würd sagen Einsendeschluß ist der 10.12. Ok? Dann müßte es mit der Zeit auch noch hinkommen. Also Mädels,los gehts.

LG Annika

Gefällt mir
25. November 2008 um 14:36
In Antwort auf siran_830427

So mal schnell meld,
wir haben uns jetzt ziemlich gut eingelebt . der kleine ist total brav ...
seit gestern habe ich zusammen mit der heulphase den milcheinschuss... lund der kleine mann geht jetzt auch an die brust nachdem wir sie mit sab simplex einschmierne. das man männer immer so austricksen muss. bis milch kommt dauerts aber noch laut hebi und so wird er noch zugefüttert. aber ich denke diesmal hauts hin.
mir gehts immer noch so lala, hoffe das es bald aufwärts geht sonst flipp ich aus. ich kann das gar nicht leiden wenn ich auf andere angeweiesen bin , in meinem fall auf die schwiegermutter obwohl sie mir wirklich klasse hilft, kann man nicht meckern.

so nun zu euch :
michi , na das hört sich ja klasse an . ich drück dir die daumen das es klappt. uii beamtenwitzchen kenn ich auch viele

andrea : toi toi toi, das mit dem krümel alles in ordnung ist, wann bekommst du bescheid (an dich denk)

yvonne, lass dich drücken und ich hoffe das ihr die weihnachtszeit als kleine familie geniesst ! egal wo ihr mit wem feiert.....

annika , schön ovn dir zu hören, na das hört sich ja stressig mit drei rabauken an.
danielle : brustentzündung weg? .. wie war es so die alte heimat wiederzusehen ? hast du dich inzwischen in der neuen besser eingelebt?

petra; ich bewundere es das du solange mit den kids alleine bist. ich flipp schon aus wenn ich ein abend alleine bin *g*...

bine ,wow 7,5 kg. ich hab mich seit der geburt nicht mehr auf die waage getraut. mal gucken wann ich meinen inneren schweinehund besiege.. hast du die 7,5kg mit weight watchers abgenommen?

ansonsnte beim wicheltn bin cih wieder dabei . wollte wochenlang auf das thema antworten und jesemal hab ich es wieder vergessen .
weiss jemand was von maike ??? huhuu wo steckst du ???

marion dir gehts soweit gut? schon irgendwelche nervigen beschwerde n?

so ich wart jetzt auf die hebi, der kleine mann schläft brav in der hängematte im wohnzimmer puhhh.

ach und nina ist total süss zu ihm. (zu uns im moment weniger ). aber es passieren im moment viele lustige dinge. gestern meinte nina zu meiner schwiegermutter das der erik acu hwas anderes essen solle. meine schwiegermutter meinte nur das es nicht geht da er ja keine zähne hat. nina meinte dann ganz trocken das wir für ihn welche kaufen gehen. meine schwiegermutter.: gute idee , blos wo kann man zähne kaufen ? nina: na im kaufland ! ich hab mich gekringelt vor lachen. und gestern sitzt sie mit ihrem kinderstuhl vor seiner hängematte mit drei büchern auf dem schoss und liest ihm die bücher vor. zu süss war das.....
ich hoffe die grosse eifersucht bleibt aus . klar probiert sie aus was passiert wenn man ihn irgendwo hindrückt etc.... aber da muss der kleine jetzt durch.

so warte jetzt auf die hebi ohne einzuschlafen (hoffe ich )
lg andrea mit nina und erik (3 tage alt )

Überrollt!!!! Andrea!!!!
Drücke Dir die Daumen, dass Du bald wieder oben auf bist.
LG an Deine Minis
Ach ja: BILDER!!!!!!

Gefällt mir
25. November 2008 um 15:34
In Antwort auf edite_11870982

Überrollt!!!! Andrea!!!!
Drücke Dir die Daumen, dass Du bald wieder oben auf bist.
LG an Deine Minis
Ach ja: BILDER!!!!!!

Wichteln u.a.
Huhu,

beim Wichteln bin ich dabei. Adresse ist schon per PN an Annika gesandt. Prima, dass du das übernimmst.

Andrea, wie süß Nina zu Erik ist. Ich hoffe für euch auch, dass es so bleibt. Echt schön! Eine liebe große Schwester!
Für dich hoffe ich, dass du bald wieder richtig auf dem Damm bist! Versuche solange die Hilfe deiner SchwieMu so gut es geht zu genießen. Wann wird man denn sonst schon mal betüddelt?

Gestern haben wir die Gitterstäbe an Jonas' Bett geöffnet, also die zwei Schlupfsprossen herausgenommen. Ich erklärte Jonas dann, dass sein Bett jetzt eine Tür hat. Was er total klasse fand. Er ist dann erstmal (nachmittags, als ich es zeigte) immer wieder rein- und rausgeklettert. Da haben wir uns schon gefragt, ob er dann abends/nachts auch rausmarschiert. Er wäre morgens beinahe oben drüber aus dem Bett geklettert, sodass wir uns dafür entschieden. Abends schlief er dann ganz normal und morgens blieb er auch im Bett, bis ich ihn irgendwann bat, herauszukommen. Auch als ich ihn zum Mittagsschlaf hinlegt, blieb er drin. Obwohl er gar keinen Bock zu schlafen hatte und vor sich hin spielte, blieb er drin, bis ich ihm irgendwann sagte, er könne auch wieder rauskommen, wenn er eh nicht schläft. Na, mal gucken, ob das so bleibt. Aber lieber, er kommt dann mal da rausgekrabbelt, als dass er beim Rüberklettern stürzt. Er ist ja recht groß und könnte das eben schaffen...

Oh man, heute ist uns was passiert. Wir haben das "Kuckuck-Bärchen" verloren. Das ist eines seiner liebsten Kuscheltiere. Zum Glück nicht seine Nummer 1, denn das hätte sicher zu Aufständen geführt. Wir sind mit der Karre zum Einkaufen losgezogen und er hat artig sein Bärchen (absoluter Liebling) abgelegt. Aber das andere, das Kuckuck-Bärchen (ich habe es immer scherzhaft um irgendwelche Ecken gucken und "Kuckuck" sagen lassen) musst auf einmal mit. Wir waren in zwei Läden und in der Bank - und zu Hause stelle ich fest, dass es weg ist. Ich habe in einem Laden und in der Bank angerufen, aber niemand hat es gefunden. Der Supermarkt hat leider keine Telefonnummer im Telefonbuch. Also sind wir nach dem Mittagessen nochmals losgezogen. Zu Fuß (ohne Karre) sind wir die ganze Strecke nochmals abgelaufen, haben auch im Supermarkt nachgefragt. Weg, es ist einfach weg. Es lag nirgends auf dem Boden oder z.B. auf einen Zaun gelegt. Selbst in der Bank und im anderen Laden haben wir auch nochmals nachgeguckt. Jonas hat die ganze Suche über aufgeregt was gebrabbelt, von dem ich immer nur "Kuckuck-Bärchen" und "weg" verstanden habe. Aber ob er es wirklich verstanden hat? Zu Hause fragte er nochmal danach und ich sagte ihm, dass es jetzt nicht wiederkommt, weil wir es nicht gefunden haben. Bisher hat er es so hingenommen, nur einmal kurz geweint. Mal gucken, was heute Abend ist. Denn normalerweise hat er vier Favoriten, die mit in die Heia gehen - und einer davon ist nun weg.

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Zum Glück treffen ja Beamtenwitze nicht so sehr auf Lehrer zu. *lach* Wir können auf der Arbeit eher selten schlafen.

Gefällt mir
25. November 2008 um 19:39
In Antwort auf efua_12682115

Wichteln u.a.
Huhu,

beim Wichteln bin ich dabei. Adresse ist schon per PN an Annika gesandt. Prima, dass du das übernimmst.

Andrea, wie süß Nina zu Erik ist. Ich hoffe für euch auch, dass es so bleibt. Echt schön! Eine liebe große Schwester!
Für dich hoffe ich, dass du bald wieder richtig auf dem Damm bist! Versuche solange die Hilfe deiner SchwieMu so gut es geht zu genießen. Wann wird man denn sonst schon mal betüddelt?

Gestern haben wir die Gitterstäbe an Jonas' Bett geöffnet, also die zwei Schlupfsprossen herausgenommen. Ich erklärte Jonas dann, dass sein Bett jetzt eine Tür hat. Was er total klasse fand. Er ist dann erstmal (nachmittags, als ich es zeigte) immer wieder rein- und rausgeklettert. Da haben wir uns schon gefragt, ob er dann abends/nachts auch rausmarschiert. Er wäre morgens beinahe oben drüber aus dem Bett geklettert, sodass wir uns dafür entschieden. Abends schlief er dann ganz normal und morgens blieb er auch im Bett, bis ich ihn irgendwann bat, herauszukommen. Auch als ich ihn zum Mittagsschlaf hinlegt, blieb er drin. Obwohl er gar keinen Bock zu schlafen hatte und vor sich hin spielte, blieb er drin, bis ich ihm irgendwann sagte, er könne auch wieder rauskommen, wenn er eh nicht schläft. Na, mal gucken, ob das so bleibt. Aber lieber, er kommt dann mal da rausgekrabbelt, als dass er beim Rüberklettern stürzt. Er ist ja recht groß und könnte das eben schaffen...

Oh man, heute ist uns was passiert. Wir haben das "Kuckuck-Bärchen" verloren. Das ist eines seiner liebsten Kuscheltiere. Zum Glück nicht seine Nummer 1, denn das hätte sicher zu Aufständen geführt. Wir sind mit der Karre zum Einkaufen losgezogen und er hat artig sein Bärchen (absoluter Liebling) abgelegt. Aber das andere, das Kuckuck-Bärchen (ich habe es immer scherzhaft um irgendwelche Ecken gucken und "Kuckuck" sagen lassen) musst auf einmal mit. Wir waren in zwei Läden und in der Bank - und zu Hause stelle ich fest, dass es weg ist. Ich habe in einem Laden und in der Bank angerufen, aber niemand hat es gefunden. Der Supermarkt hat leider keine Telefonnummer im Telefonbuch. Also sind wir nach dem Mittagessen nochmals losgezogen. Zu Fuß (ohne Karre) sind wir die ganze Strecke nochmals abgelaufen, haben auch im Supermarkt nachgefragt. Weg, es ist einfach weg. Es lag nirgends auf dem Boden oder z.B. auf einen Zaun gelegt. Selbst in der Bank und im anderen Laden haben wir auch nochmals nachgeguckt. Jonas hat die ganze Suche über aufgeregt was gebrabbelt, von dem ich immer nur "Kuckuck-Bärchen" und "weg" verstanden habe. Aber ob er es wirklich verstanden hat? Zu Hause fragte er nochmal danach und ich sagte ihm, dass es jetzt nicht wiederkommt, weil wir es nicht gefunden haben. Bisher hat er es so hingenommen, nur einmal kurz geweint. Mal gucken, was heute Abend ist. Denn normalerweise hat er vier Favoriten, die mit in die Heia gehen - und einer davon ist nun weg.

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Zum Glück treffen ja Beamtenwitze nicht so sehr auf Lehrer zu. *lach* Wir können auf der Arbeit eher selten schlafen.

Huhu
@Michi: Hatte ich total vergessen, sorry. Toll bezueglich des Beamtenstatus.
Das ist ja doof, dass ihr das Baerchen verloren habt. Zoe hat nur eine Lieblingspuppe, die sie ueberall hin mitnehmen muss und bestimmt nicht einschlafen koennt ohne. Es ist eine Weichpuppe und genau wegen der Angst, dass wir sie mal verlieren koennten oder sie einfach irgendwann mal zuviel gewaschen wurde, habe ich schon versucht eine Ersatzpuppe zu bekommen. Leider finde ich diese Puppe nicht mehr. Wir hatten bei Ernst Family gekauft und die haben sie nicht mehr im Sortiment. So ein Mist. Jetzt bekommt sie zu Weihnachten von meiner Schwester eine sehr aehnliche und wir schauen mal, ob sie die "adoptiert" . Vielleicht schaust Du auch vorsichtshalber mal nach einem Ersatzbaerchen fuer seine Nr. 1 !?

@Annika and all: Ja gerne! Treffen faende ich super. Ich bin vom 23.01-06.02 da, werde aber auch bestimmt spaeter im Jahr nochmal kommen. Wer haette denn da wohl Lust zu?

@Andrea: Suess die "grosse" Schwester! Und auch toi toi toi, dass es mit dem Stillen gut klappt.


So, muss die Kinder noch etwas beschaeftigen, bevor es ins Bett geht.

LG
Petra

Gefällt mir
26. November 2008 um 12:13
In Antwort auf arya_12673371

Huhu
@Michi: Hatte ich total vergessen, sorry. Toll bezueglich des Beamtenstatus.
Das ist ja doof, dass ihr das Baerchen verloren habt. Zoe hat nur eine Lieblingspuppe, die sie ueberall hin mitnehmen muss und bestimmt nicht einschlafen koennt ohne. Es ist eine Weichpuppe und genau wegen der Angst, dass wir sie mal verlieren koennten oder sie einfach irgendwann mal zuviel gewaschen wurde, habe ich schon versucht eine Ersatzpuppe zu bekommen. Leider finde ich diese Puppe nicht mehr. Wir hatten bei Ernst Family gekauft und die haben sie nicht mehr im Sortiment. So ein Mist. Jetzt bekommt sie zu Weihnachten von meiner Schwester eine sehr aehnliche und wir schauen mal, ob sie die "adoptiert" . Vielleicht schaust Du auch vorsichtshalber mal nach einem Ersatzbaerchen fuer seine Nr. 1 !?

@Annika and all: Ja gerne! Treffen faende ich super. Ich bin vom 23.01-06.02 da, werde aber auch bestimmt spaeter im Jahr nochmal kommen. Wer haette denn da wohl Lust zu?

@Andrea: Suess die "grosse" Schwester! Und auch toi toi toi, dass es mit dem Stillen gut klappt.


So, muss die Kinder noch etwas beschaeftigen, bevor es ins Bett geht.

LG
Petra

Morgen ist mein Op Termin
*bibber* Werde mir noch Arnica Kügelchen besorgen und die vorher und hinterher nehmen, soll ja helfen. Vielleicht wird die Schwellung dann nicht ganz so extrem?! Hat mir duie Zahnarzthelferin empfolhlen und schaden kann es ja nicht

Naja habe noch einiges zu erledigen, sauber machen, einkaufen und was kochen. Werde mir ne deftige Suppe machen, meine Mama kochte letzte Woche bereits eine Hühnmersuppe wo sie die Brühe für mich eingefroren hat Bin ja gespannt ob ich Freitag schon wieder was essen kann oder ob ich es doch noch vorziehe zu schlürfen *lach*
Um 12h muss ich erst da sein, darf ja vorher nichts essen! Marcus hat 2Tage frei und meine Mama nimmt Lucas morgen Vormittag. Unser Freund wird Lucas nachmittags bei meiner Mutter abholen da sie arbeiten muss und ich ja nicht weiß wann ich aus der Praxis entlassen werde.
Ist eigentlich alles ganz gut organisiert...

Also Ihr Lieben, weiß noch nicht wann ich mich melde. Denk an Euch, besonders an Andrea(simpson). Ich hoffe es geht gut aus!

LG Claudia (die morgen um diese Zeit vielleicht schon um 3Weisheitszähne ärmer ist)

Gefällt mir
26. November 2008 um 14:16
In Antwort auf schippismami

Morgen ist mein Op Termin
*bibber* Werde mir noch Arnica Kügelchen besorgen und die vorher und hinterher nehmen, soll ja helfen. Vielleicht wird die Schwellung dann nicht ganz so extrem?! Hat mir duie Zahnarzthelferin empfolhlen und schaden kann es ja nicht

Naja habe noch einiges zu erledigen, sauber machen, einkaufen und was kochen. Werde mir ne deftige Suppe machen, meine Mama kochte letzte Woche bereits eine Hühnmersuppe wo sie die Brühe für mich eingefroren hat Bin ja gespannt ob ich Freitag schon wieder was essen kann oder ob ich es doch noch vorziehe zu schlürfen *lach*
Um 12h muss ich erst da sein, darf ja vorher nichts essen! Marcus hat 2Tage frei und meine Mama nimmt Lucas morgen Vormittag. Unser Freund wird Lucas nachmittags bei meiner Mutter abholen da sie arbeiten muss und ich ja nicht weiß wann ich aus der Praxis entlassen werde.
Ist eigentlich alles ganz gut organisiert...

Also Ihr Lieben, weiß noch nicht wann ich mich melde. Denk an Euch, besonders an Andrea(simpson). Ich hoffe es geht gut aus!

LG Claudia (die morgen um diese Zeit vielleicht schon um 3Weisheitszähne ärmer ist)

Hi
Andrea (simpson), mensch das tut mir furchtbar leid. Weißt du denn schon mehr?
Warst du nochmal beim Arzt?

Bine, 8,5 kg ist ja schon viel . Ich glaube da ist es normal das der Körper mal einen Gang zurückschaltet bis dann plötzlich der nächste Rutsch runtergeht.

Annika, schön von dir zu lesen
Das sind ja tolle Maße von Maren. Oh und den Satz KANN ICH ALLEINE bekomme ich auch oft zu hören *lach*. Mit Taufliedern kann ich dir leider nicht helfen, das hat bei uns damals alles eine Cousine von mir organisiert (ist in einem Kirchenchor). Hab aber grad mal auf die Schnelle diesen Link gefunden (aber selber noch nicht durchgeschaut): http://www.kirche-ehlen.de/Tauflieder.htm

Petra, lass dich mal drücken. Wie lange musst du noch durchhalten bis Adam wieder kommt?

Andrea (samson), toll das es mit dem Stillen klappt. Ich hoffe dass es dir bald besser geht. Berichte mal fleißig wie es dir mit der Umstellung von einem Kind auf zwei so geht

Michi, gratuliere zum Beamtentitel .
Oje das kann schlimm sein wenn ein Bärchen verschwindet. Wie hat es mit dem Einschlafen geklappt? Hat er es vermisst? Paulina hat auch so ein Bärchen mit einem Tuch dran (gabs mal bei Tschibo) und ich halte immer Ausschau danach, damit ich irgendwann mal einen "Ersatz" kaufen kann, denn ohne dieses Bärchen gehts einfach nicht. Hab es schon einigemale gewaschen und genäht.

Claudia, ich drück dir für morgen ganz fest beide Daumen!

Bei uns gibt es nicht viel Neues. Paulina sitzt grad auf dem Boden und schaut ein Sponge Bob Häftchen dass sie von ihrem großen Cousin bekommen hat an. Sie will heute einfach keinen Mittagsschlaf machen, dabei wäre ich sooooo müde und würde mich liebendgerne für ein Stündchen hinlegen.... Mir geht es ganz gut bis auf die läßtige Übelkeit beim Aufstehen. Habe heute morgen noch im Bett liegend ein Stück Zwieback gegessen, danach gings ein bisschen besser.

Ich versuchs jetzt nochmal ob meine Kleine nicht doch ein bisschen schlafen will


lg,
marion

Gefällt mir
1. Dezember 2008 um 13:59

Schieeeeeeeeeeeeeeeeb
Hilfe wir versinken!
Wie gehts euch denn? Meldet euch doch mal.

mir gehts total mies. Mir ist dauerschlecht und ich quäle mich grad so durch die Tage....
Hoffe das wird bald besser *hilfe*

lg,
marion

Gefällt mir
1. Dezember 2008 um 14:08
In Antwort auf nero_12475595

Schieeeeeeeeeeeeeeeeb
Hilfe wir versinken!
Wie gehts euch denn? Meldet euch doch mal.

mir gehts total mies. Mir ist dauerschlecht und ich quäle mich grad so durch die Tage....
Hoffe das wird bald besser *hilfe*

lg,
marion

Marion,
ich hoffe die nebenwirkungen der ss lassen bald nach . wie weit biste den jetzt ?

liasimpson andrea? gibts was neues ?
ich hab bilder eingestellt .da schaut er zwar noch ganz schön furchtbar aus , bessere folgen bald....

so muss mal wieder "ran" bis vielleicht heute abend

Gefällt mir
1. Dezember 2008 um 15:13
In Antwort auf siran_830427

Marion,
ich hoffe die nebenwirkungen der ss lassen bald nach . wie weit biste den jetzt ?

liasimpson andrea? gibts was neues ?
ich hab bilder eingestellt .da schaut er zwar noch ganz schön furchtbar aus , bessere folgen bald....

so muss mal wieder "ran" bis vielleicht heute abend

...
Hallo,
die Op ist ja nun schon 4Tage her aber Ihr glaubt nicht wie ich aussehe....................... ............. Eifach furchtbar!!! Selbst das linke Auge war Samstag voll angeschwollen und nun ist es überall am Kinn umzuz grün und blau!

LG Claudia

Gefällt mir
1. Dezember 2008 um 15:17
In Antwort auf schippismami

...
Hallo,
die Op ist ja nun schon 4Tage her aber Ihr glaubt nicht wie ich aussehe....................... ............. Eifach furchtbar!!! Selbst das linke Auge war Samstag voll angeschwollen und nun ist es überall am Kinn umzuz grün und blau!

LG Claudia

Hab grad die Bilder gesehen....
Andrea: Erik ist ja niedlich!!!! Sieht aus wie Nina, find ich. Und wie groß Nina schon geworden ist. Bin ganz hin und weg. Will auch wieder ein Minibaby und nicht so ne Wuchtbrumme . Bin wieder weg. Nachher mehr!!!!

DENKT IHR NOCH ANS WICHTELN???? ADRESSE AN MICH!
LG Annika

Gefällt mir
1. Dezember 2008 um 17:45
In Antwort auf edite_11870982

Hab grad die Bilder gesehen....
Andrea: Erik ist ja niedlich!!!! Sieht aus wie Nina, find ich. Und wie groß Nina schon geworden ist. Bin ganz hin und weg. Will auch wieder ein Minibaby und nicht so ne Wuchtbrumme . Bin wieder weg. Nachher mehr!!!!

DENKT IHR NOCH ANS WICHTELN???? ADRESSE AN MICH!
LG Annika

Hi
Claudia, ich wünsche dir gute Besserung!!! Hast du auch Schmerzen oder "nur" geschwollen? Hab am 25. noch an dich gedacht, jetzt aber total vergessen dir nachzufragen. Ist alles gut gelaufen?

Andrea, wie geht es dir denn als frisch gebackene 2fach Mami? Muss gleich mal Fotos anschauen gehen

War heute beim FA und hab das Herzlein schlagen sehen
Bin jetzt genau 7 + 0 und der ET ist der 20.07.09

Lg,
marion

Gefällt mir
2. Dezember 2008 um 15:17
In Antwort auf nero_12475595

Hi
Claudia, ich wünsche dir gute Besserung!!! Hast du auch Schmerzen oder "nur" geschwollen? Hab am 25. noch an dich gedacht, jetzt aber total vergessen dir nachzufragen. Ist alles gut gelaufen?

Andrea, wie geht es dir denn als frisch gebackene 2fach Mami? Muss gleich mal Fotos anschauen gehen

War heute beim FA und hab das Herzlein schlagen sehen
Bin jetzt genau 7 + 0 und der ET ist der 20.07.09

Lg,
marion

Huhu
Na ihr Lieben,

sorry,d ass ich mich nicht abgemeldet hatte, denn ich bin im schwobeländle bei meinen eltern und werd wohl nicht so oft hier am pc hocken. Dirk kommt weihnachten auch her und dann feiern wir hier und fahrn gemeinsam wieder heim. freu mich schon, alte freunde treffen usw.

Hab grad mal nachgeblettert, viel wars ja nciht, aber trotzdem:

Hab den kleinen Erik gesehn und das ist ja echt süss. Vor allem ich finde er sieht nciht nur der grossen SChwester sehr ähnlich, sondern ich finde Erik, Nina und du Andrea ihr seht euch alle drei verdammt ähnlich, voll schön!!! hihi und habt ihr euch schon gut eingelebt alle zusammen? ist dein mann denn zu hause, oder muss der arbeiten?

Claudia: dir nochmal gute Besserung, aber sei froh, dass ud es überstanden hast. Nimm fleissig Arnica Globuli.....

Marion: hihi, Glückwunsch nochmal, zum schlagenden Herzlein.

Andrea: bei dir alles gut???? mach mir sorgen.

Maike: wenn du lust und zeit hast und das wetter mitspielt, könnten wir uns ja vielleicht mal treffen.d dich einfach, auf meinem handy.
weiss nicht, ob ich deine aktuelle nummer habe??? (allerdings nicht die nächsten tage, hier sind alle krank....)


Wichteln: also seid nicht böse, aber ich mach dieses jahr dann doch wohl nciht mit. schaff das die tage wohl nciht mehr. hier liegen momentan alle flach, husten schnupfen, heiserkeit, halsschmerzen und sonstige beschwerden, da hab ich ehrlich gesagt keine lust noch gross bummeln zu gehen und päckchen packen.

so bis denne mal irgendwann

ganz liebe vorweihnachtliche Grüsse
eure schniefebine und Co

Gefällt mir
2. Dezember 2008 um 22:36
In Antwort auf nekane_12728732

Huhu
Na ihr Lieben,

sorry,d ass ich mich nicht abgemeldet hatte, denn ich bin im schwobeländle bei meinen eltern und werd wohl nicht so oft hier am pc hocken. Dirk kommt weihnachten auch her und dann feiern wir hier und fahrn gemeinsam wieder heim. freu mich schon, alte freunde treffen usw.

Hab grad mal nachgeblettert, viel wars ja nciht, aber trotzdem:

Hab den kleinen Erik gesehn und das ist ja echt süss. Vor allem ich finde er sieht nciht nur der grossen SChwester sehr ähnlich, sondern ich finde Erik, Nina und du Andrea ihr seht euch alle drei verdammt ähnlich, voll schön!!! hihi und habt ihr euch schon gut eingelebt alle zusammen? ist dein mann denn zu hause, oder muss der arbeiten?

Claudia: dir nochmal gute Besserung, aber sei froh, dass ud es überstanden hast. Nimm fleissig Arnica Globuli.....

Marion: hihi, Glückwunsch nochmal, zum schlagenden Herzlein.

Andrea: bei dir alles gut???? mach mir sorgen.

Maike: wenn du lust und zeit hast und das wetter mitspielt, könnten wir uns ja vielleicht mal treffen.d dich einfach, auf meinem handy.
weiss nicht, ob ich deine aktuelle nummer habe??? (allerdings nicht die nächsten tage, hier sind alle krank....)


Wichteln: also seid nicht böse, aber ich mach dieses jahr dann doch wohl nciht mit. schaff das die tage wohl nciht mehr. hier liegen momentan alle flach, husten schnupfen, heiserkeit, halsschmerzen und sonstige beschwerden, da hab ich ehrlich gesagt keine lust noch gross bummeln zu gehen und päckchen packen.

so bis denne mal irgendwann

ganz liebe vorweihnachtliche Grüsse
eure schniefebine und Co

Andrea
Erik ist zum anbeißen süß und so viele dunkle Haare.
Finde das Foto wo ihr zu dritt drauf seid toll.

lg,
marion

Gefällt mir
3. Dezember 2008 um 10:09
In Antwort auf nero_12475595

Andrea
Erik ist zum anbeißen süß und so viele dunkle Haare.
Finde das Foto wo ihr zu dritt drauf seid toll.

lg,
marion

@Marion
Die Schmerzen konnte ich dank ... sehr gut aushalten aber die Schwellung war nicht mehr normal, man erkannte mich nicht mehr! Heute ist der 6Tag nach Op und es ist immer noch geschwollen und alles grün und blau als hätte ich eine Schlägerei gehabt. Mit so einem Ausmaß an Schwellung habe ich nicht gerechnet aber der Arzt sagte ja einen Tag später das sei in meinem Falle normal da es nicht ganz einfach war die Zähne da heraus zu bekommen.

Schön das Du das Herzlein hast schlagen sehen

Gefällt mir
3. Dezember 2008 um 13:44
In Antwort auf schippismami

@Marion
Die Schmerzen konnte ich dank ... sehr gut aushalten aber die Schwellung war nicht mehr normal, man erkannte mich nicht mehr! Heute ist der 6Tag nach Op und es ist immer noch geschwollen und alles grün und blau als hätte ich eine Schlägerei gehabt. Mit so einem Ausmaß an Schwellung habe ich nicht gerechnet aber der Arzt sagte ja einen Tag später das sei in meinem Falle normal da es nicht ganz einfach war die Zähne da heraus zu bekommen.

Schön das Du das Herzlein hast schlagen sehen

Claudia
das ist sicher nicht angenehm und Halloween ist ja auch schon vorbei . Nein im Ernst - ich hoffe das die Schwellung bald zurückgeht und das alles gut verheilt. Hat man alle 4 rausgenommen? Das wäre ja doch ein recht großer Eingriff und von daher verständlich das alles geschwollen wird. Aber wenigstens hast du es jetzt vorbei und kannst nach vorne schauen. Wünsche dir alles Gute.

Andrea (simpson), wie geht es dir? Ich hoffe bei dir ist alles in Ordnung!

@all: momentan ist ja echt überhaupt nichts mehr los. Wo seid ihr denn alle? Alle bereits im Weihnachtsstress?
Ich hoffe es geht euch gut!

lg,
marion

Gefällt mir
3. Dezember 2008 um 13:53
In Antwort auf nero_12475595

Claudia
das ist sicher nicht angenehm und Halloween ist ja auch schon vorbei . Nein im Ernst - ich hoffe das die Schwellung bald zurückgeht und das alles gut verheilt. Hat man alle 4 rausgenommen? Das wäre ja doch ein recht großer Eingriff und von daher verständlich das alles geschwollen wird. Aber wenigstens hast du es jetzt vorbei und kannst nach vorne schauen. Wünsche dir alles Gute.

Andrea (simpson), wie geht es dir? Ich hoffe bei dir ist alles in Ordnung!

@all: momentan ist ja echt überhaupt nichts mehr los. Wo seid ihr denn alle? Alle bereits im Weihnachtsstress?
Ich hoffe es geht euch gut!

lg,
marion

Mensch
claudia, das hört sich ja fies an mit den zähnen. .. hoffentlich hört die schwellung bald auf . hab auch scon panik ,da bei mir 2 weisheitszähne definitiv rausmüssen .. angsthab

marion, glückwunsch zum pochendem herzchen. hach wie schön!


ich wart grad bis wuchtbrumme aufwacht zum abfüttern und dann machen wir unseren ersten grossen ausflug. nina hat heute nikolausfeier in ihrer spielgruppe. sie ist schon ganz happy... war ja jezttz auch eineinhalb wochen nicht dort..

bine ,geniesse deinen urlaub !.. und gute besserung euch allen ..

maike , jetzt mach ich mir wirklich langsam sorgen -schon sooooooo lange nichts mehr von dir gehört.
selma bei dir dasselbe . alles ok?


wenn man schon davon spricdht, hör ich grad jemand geräusche in seiner hängematte machen.

so bis denne, lg andrea

Gefällt mir
3. Dezember 2008 um 14:07
In Antwort auf siran_830427

Mensch
claudia, das hört sich ja fies an mit den zähnen. .. hoffentlich hört die schwellung bald auf . hab auch scon panik ,da bei mir 2 weisheitszähne definitiv rausmüssen .. angsthab

marion, glückwunsch zum pochendem herzchen. hach wie schön!


ich wart grad bis wuchtbrumme aufwacht zum abfüttern und dann machen wir unseren ersten grossen ausflug. nina hat heute nikolausfeier in ihrer spielgruppe. sie ist schon ganz happy... war ja jezttz auch eineinhalb wochen nicht dort..

bine ,geniesse deinen urlaub !.. und gute besserung euch allen ..

maike , jetzt mach ich mir wirklich langsam sorgen -schon sooooooo lange nichts mehr von dir gehört.
selma bei dir dasselbe . alles ok?


wenn man schon davon spricdht, hör ich grad jemand geräusche in seiner hängematte machen.

so bis denne, lg andrea

Zurück aus dem KH
Damit Ihr Euch nicht allzu viele Sorgen macht, schreib ich mal kurz, wie es mir seit Freitag so ergangen ist.
Ich hatte Do ja noch eine Blutabnahme bei FA. Am Freitag hab ich dann angerufen, und der FA meinte, das HCG sei wieder etwas gestiegen. Er könne eine Eileiterschwangerschaft nicht ausschließen, würde eine erneute Blutabnahme am Mo empfehlen. Ich hab ihm dann gesagt, dass ich sehr unsicher bin und lieber gleich ins KH möchte. Er hat mir dann die Einweisung fertig gemacht und Roman hat mich in die Uniklinik gefahren. Dort musste ich 3 Std. warten bis ich untersucht wurde. Die Oberärztin war ziemlich sicher, dass es sich um eine ES handelt und so wurde beschlossen, dass direkt eine Bauchspiegelung gemacht werden sollte. Es kamen dann nur einige Notfälle dazwischen, so dass ich die Nacht im KH im Bett verbrachte. Samstag gegen 12.00 Uhr wurde ich dann in den OP geschoben und so gegen 15.00 war ich schon wieder auf meinem Zimmer. Es war tatsächlich eine ES, also war es doch gut, dass ich ins KH gefahren bin. Seit Mo bin ich wieder daheim, noch nicht so wirklich fit aber es wird jeden Tag besser. Leg mich jetzt auch gleich nochmal hin, da ich nicht so lange sitzen kann. LG
Andrea

Gefällt mir
4. Dezember 2008 um 21:47

Auch mal wieder da
Hallo allerseits,

mensch, die letzten Tage hatte ich irgendwie so viel um die Ohren, dass ich maximal kurz hier reingeguckt habe, aber keine Zeit zum Schreiben hatte. Das hole ich jetzt aber gleich nach. Ich habe jetzt nicht nochmals alles nachgelesen und gucke mal, was ich noch im Kopf habe...

Andrea, es tut mir sehr Leid, dass es eine ES war. Nachdem du dich länger nicht gemeldet hattest, habe ich mir schon gedacht, dass nicht alles in Ordnung ist. Ich hoffe, du konntest dich inzwischen körperlich und von dem Schock ein wenig erholen. Lass dich mal ganz doll drücken!

Maike, da biste ja mal wieder! *freu* Auch wenn du natürlich zurzeit wenig Zeit hast, freuen wir uns doch immer über ein Lebenszeichen ab und an!

Claudia, ich hoffe, dass dein grünblaues Gesicht bald wieder seine normale Farbe annimmt und alle Schwellungen schnell zurückgehen. Mensch, das war ja heftig. Aber dafür hast du es hinter dir - das kommt nicht wieder. Und dann kannst du ja auch ganz beruhigt wieder ans Üben gehen! Bald siehst du wieder aus wie vorher und bist nun um drei nervende Weisheitszähne ärmer.

Marion, ich wünsche dir, dass du die Ss bald richtig genießen kannst und Übelkeit und Co. wieder nachlassen.

zu unserem verlorenen Kuckuck-Bärchen:
Jonas hat das ganz gut weggesteckt. Ich habe ihm erklärt, dass das Kuckuck-Bärchen nun weg ist und nicht wieder kommt. Er hat zwar am ersten Abend danach gefragt, dann aber anstandslos nunmehr nur noch drei "Kumpel" mit ins Bett genommen statt wie bisher vier. Immer mal wieder hat er nach seinem Stofftier gefragt, aber sich dann wieder erinnert, dass er weg ist. Größere Probleme gab es keine. Manchmal behauptet er zwar: "Kuckuck-Bärchen wieder da", aber das ist wohl Wunschdenken.
Für sein Lieblingsbärchen (die Nr. 1) haben wir für Notfälle einen Zwilling im Schrank. Allerdings ist der kuschelweich und hellblau, während unser Bärchen inzwischen eher grau, abgegriffen und zerdrückt aussieht. Wenn wir ihm den Ersatz mal geben müssten, ist die Frage, ob er ihn akzeptieren würde... Aber nun passen wir auf das Bärchen umso mehr auf, damit der nicht auch noch verloren gehen kann.
(Das Kuckuck-Bärchen, was nun weg ist, war übrigens auch ein Tchibo-Bärchen, Marion...)

Bett mit Schlupfgittern:
Seit einigen Tagen nun schläft Jonas mit "Tür auf" (Zitat) in seinem Bett, wir haben also die 2 Gitterstäbe herausgenommen, sodass er selbst ins Bett rein und raus kann. Wir waren ganz gespannt, ob er dann im Bett bleibt. Er bleibt! Ab und an steht Jonas morgens mal selber auf und kommt aus dem Bett - aber nur, wenn wir wach sind und schon bei ihm waren, sodass er es weiß. Ansonsten bleibt er immer drin, auch mittags, wenn er gar nicht müde ist (dann angelt er sich durchaus durch die Öffnung mal bergeweise Spielsachen ins Bet...) und vorallem auch abends. Klappt besser als gedacht!

Annika, kannst du mal kurz sagen, wer sich noch zum Wichteln gemeldet hat bisher?
Ich schließe mich dem Aufruf nochmals an!!!

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Muss unbedingt mal die Erik-Bilder angucken!

Gefällt mir
4. Dezember 2008 um 22:21
In Antwort auf efua_12682115

Auch mal wieder da
Hallo allerseits,

mensch, die letzten Tage hatte ich irgendwie so viel um die Ohren, dass ich maximal kurz hier reingeguckt habe, aber keine Zeit zum Schreiben hatte. Das hole ich jetzt aber gleich nach. Ich habe jetzt nicht nochmals alles nachgelesen und gucke mal, was ich noch im Kopf habe...

Andrea, es tut mir sehr Leid, dass es eine ES war. Nachdem du dich länger nicht gemeldet hattest, habe ich mir schon gedacht, dass nicht alles in Ordnung ist. Ich hoffe, du konntest dich inzwischen körperlich und von dem Schock ein wenig erholen. Lass dich mal ganz doll drücken!

Maike, da biste ja mal wieder! *freu* Auch wenn du natürlich zurzeit wenig Zeit hast, freuen wir uns doch immer über ein Lebenszeichen ab und an!

Claudia, ich hoffe, dass dein grünblaues Gesicht bald wieder seine normale Farbe annimmt und alle Schwellungen schnell zurückgehen. Mensch, das war ja heftig. Aber dafür hast du es hinter dir - das kommt nicht wieder. Und dann kannst du ja auch ganz beruhigt wieder ans Üben gehen! Bald siehst du wieder aus wie vorher und bist nun um drei nervende Weisheitszähne ärmer.

Marion, ich wünsche dir, dass du die Ss bald richtig genießen kannst und Übelkeit und Co. wieder nachlassen.

zu unserem verlorenen Kuckuck-Bärchen:
Jonas hat das ganz gut weggesteckt. Ich habe ihm erklärt, dass das Kuckuck-Bärchen nun weg ist und nicht wieder kommt. Er hat zwar am ersten Abend danach gefragt, dann aber anstandslos nunmehr nur noch drei "Kumpel" mit ins Bett genommen statt wie bisher vier. Immer mal wieder hat er nach seinem Stofftier gefragt, aber sich dann wieder erinnert, dass er weg ist. Größere Probleme gab es keine. Manchmal behauptet er zwar: "Kuckuck-Bärchen wieder da", aber das ist wohl Wunschdenken.
Für sein Lieblingsbärchen (die Nr. 1) haben wir für Notfälle einen Zwilling im Schrank. Allerdings ist der kuschelweich und hellblau, während unser Bärchen inzwischen eher grau, abgegriffen und zerdrückt aussieht. Wenn wir ihm den Ersatz mal geben müssten, ist die Frage, ob er ihn akzeptieren würde... Aber nun passen wir auf das Bärchen umso mehr auf, damit der nicht auch noch verloren gehen kann.
(Das Kuckuck-Bärchen, was nun weg ist, war übrigens auch ein Tchibo-Bärchen, Marion...)

Bett mit Schlupfgittern:
Seit einigen Tagen nun schläft Jonas mit "Tür auf" (Zitat) in seinem Bett, wir haben also die 2 Gitterstäbe herausgenommen, sodass er selbst ins Bett rein und raus kann. Wir waren ganz gespannt, ob er dann im Bett bleibt. Er bleibt! Ab und an steht Jonas morgens mal selber auf und kommt aus dem Bett - aber nur, wenn wir wach sind und schon bei ihm waren, sodass er es weiß. Ansonsten bleibt er immer drin, auch mittags, wenn er gar nicht müde ist (dann angelt er sich durchaus durch die Öffnung mal bergeweise Spielsachen ins Bet...) und vorallem auch abends. Klappt besser als gedacht!

Annika, kannst du mal kurz sagen, wer sich noch zum Wichteln gemeldet hat bisher?
Ich schließe mich dem Aufruf nochmals an!!!

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Muss unbedingt mal die Erik-Bilder angucken!

Habe gerade einen Text getippt und nun is alles weg
MIST, morgen nochmal!!!

LG Claudia

Gefällt mir
5. Dezember 2008 um 13:45
In Antwort auf schippismami

Habe gerade einen Text getippt und nun is alles weg
MIST, morgen nochmal!!!

LG Claudia

Dies und das
Haaaaaallooooo! Kommt raus aus Euren Löchern!

Bin schon ganz nervös! Ich hab meinen Bruder für heute Abend als Nikolaus bestellt. Meine Freundin Bianca kommt mit Ihrer dreijährigen Tochter vorbei. Bin so gespannt, wie Rouven reagiert! Hoffentlich erkennt er ihn nicht und hat auch keine Angst!

Wg. Wichteln, das schaff ich leider nicht. Ich bin auch nä. Woche noch krank geschrieben.

Sollen wir die Frage nach einem Treffen vielleicht mal näher diskutieren? Ich hätte auch noch mal Lust, bin aber nicht sicher, ob wir das hinkriegen. Hängt auch davon ab, wann und wo ein Treffen stattfinden würde.
Roman hat gestern eine große Beule in unser Auto gefahren. Die Beifahrertür und die Schiebetür dahinter sind beschädigt. Mal sehen, ob wir die Versicherung dafür in Anspruch nehmen müssen bzw. ob sich das lohnt. Will gar nicht wissen, was die Reparatur kostet. So ein Mist!

Zum Gitterbett: Rouven schläft schon lange ohne Gitter. Er kommt aber auch jede Nacht zu uns ins Bett gekrochen. Ist vielleicht nicht gerade vorbildlich, aber ich muss gestehen, dass ich die Nähe auch ein wenig genieße.

Maike, wie war eigentlich Euer Urlaub? Konntest du etwas Entspannung mit nach Hause nehmen?

Marion, wie gehts? Ist es besser mit der Übelkeit?

Yvonne: Ich schick Dir mal ganz viel Kraft rüber! Lass Dich nicht unterkriegen!

Andrea: Erik und Nina sehen Dir wirklich total ähnlich. Sehr süße Fotos!

LG Andrea

Gefällt mir
8. Dezember 2008 um 12:08

Na ihr lieben,
hoffe euch geht es allen gut

danielle : mensch ihr macht wieder sachen mit ! .. es wundert mich das du nach solchen aufreibenden tagen dich überhaupt noch melden kannst. ich würde wahrscheinlich am pc einschlafne ! toi toi toi , ihc hoffe es geht aufwärts bei euch! und kinderärtztliche notdienste sind auch in münchen nie von "kurzer" dauer. gottseidank hat die ärzte praxis bei uns im dorf auch nachts dienst. die ärzte wechseln sich mitm handy ab. und man kann wirklich immer anrufen und sie kommen auch immer vorbie . finde das klasse.


andrea2 : lass dich drücken ! wie gehts dir sonst so ? gottseidank hast du auf dein gefühl gehört und bist in die klink . so ne eileiterss kann ja richtig böse ausgehen wenn sie zu spät entdeckt wird.

so mein kleiner brüllt , meld mich später nochmal

Gefällt mir
9. Dezember 2008 um 18:55

Ruhig hier
Hallo,

na, hier tobt ja nicht gerade der Bär, oder?

Danielle, gute Besserung an deine Kids. Hoffentlich kann dann Lea mit der KiGa-Eingewöhnung beginnen. Ist es nun der Walddorf-KiGa geworden, mit dem du geliebäugelt hast?

Andrea, wie war der Nikolaus? Wie hat Rouven reagiert?
Als wir auf einem Weihnachtsmarkt einem Weihnachtsmann / Nikolaus begegneten, wusste Jonas noch nichts damit anzufangen, während die anderen Kinder Schlange standen. Er bekam dann aber auch ein Tütchen mit Süßigkeiten.

Wichteln: Gibt es außer Annika, Danielle und mir noch jemanden der mitmacht? Annika, wie ist der Stand der Dinge? In gut 2 Wochen ist schon Heilig Abend. Wie die Zeit wieder rennt... Das geht mir immer vor Weihnachten so, dass die Zeit ratzfatz vergeht und unversehens steht Weihnachten vor der Tür!

Treffen: Ihr habt ja mehrfach ein Treffen im Januar angedacht, wenn Petra in good old Germany ist. Wo sollte es denn stattfinden? Wer könnte ein geeignetes Domizil bieten? Lasst und Pläne schmieden!!!

Claudia, wo bist du? Du wolltest deinen Text nochmals "morgen" schreiben. Das ist nun Tage her.

Marion, geht es dir zurzeit schwangerschaftstechnisch besser?

Yvonne, ich hoffe, dir geht es gut! Die Weihnachtszeit ist sicherlich besonders hart. Wir denken alle an dich!

Liebe Grüße an euch alle,
Michi

Gefällt mir
10. Dezember 2008 um 7:09
In Antwort auf efua_12682115

Ruhig hier
Hallo,

na, hier tobt ja nicht gerade der Bär, oder?

Danielle, gute Besserung an deine Kids. Hoffentlich kann dann Lea mit der KiGa-Eingewöhnung beginnen. Ist es nun der Walddorf-KiGa geworden, mit dem du geliebäugelt hast?

Andrea, wie war der Nikolaus? Wie hat Rouven reagiert?
Als wir auf einem Weihnachtsmarkt einem Weihnachtsmann / Nikolaus begegneten, wusste Jonas noch nichts damit anzufangen, während die anderen Kinder Schlange standen. Er bekam dann aber auch ein Tütchen mit Süßigkeiten.

Wichteln: Gibt es außer Annika, Danielle und mir noch jemanden der mitmacht? Annika, wie ist der Stand der Dinge? In gut 2 Wochen ist schon Heilig Abend. Wie die Zeit wieder rennt... Das geht mir immer vor Weihnachten so, dass die Zeit ratzfatz vergeht und unversehens steht Weihnachten vor der Tür!

Treffen: Ihr habt ja mehrfach ein Treffen im Januar angedacht, wenn Petra in good old Germany ist. Wo sollte es denn stattfinden? Wer könnte ein geeignetes Domizil bieten? Lasst und Pläne schmieden!!!

Claudia, wo bist du? Du wolltest deinen Text nochmals "morgen" schreiben. Das ist nun Tage her.

Marion, geht es dir zurzeit schwangerschaftstechnisch besser?

Yvonne, ich hoffe, dir geht es gut! Die Weihnachtszeit ist sicherlich besonders hart. Wir denken alle an dich!

Liebe Grüße an euch alle,
Michi

Guten Morgen....
So, die aktuelle Wichtelliste:
Selma
Michi
Danielle
Andrea(Samson)
Annika.
Nicht grad üppig , aber wer sich noch anschließen möchte, sollte sich nicht dran hindern lassen. Ansonsten losen wir hier heut abend aus und morgen gibts die Ergebnisse zugesendet.

Rest später, der Kindergarten ruft.

Einen schönen Tagesbeginn wünsch ich Euch.
LG Annika

Gefällt mir
10. Dezember 2008 um 19:47
In Antwort auf edite_11870982

Guten Morgen....
So, die aktuelle Wichtelliste:
Selma
Michi
Danielle
Andrea(Samson)
Annika.
Nicht grad üppig , aber wer sich noch anschließen möchte, sollte sich nicht dran hindern lassen. Ansonsten losen wir hier heut abend aus und morgen gibts die Ergebnisse zugesendet.

Rest später, der Kindergarten ruft.

Einen schönen Tagesbeginn wünsch ich Euch.
LG Annika

Hi
ihr lieben !

na alles klar bei euch

erstmal bevor mein siebhirn es wieder vergisst : alles alles liebe kleine mara zu deinem geburstag . ich hoffe du hattest einen tollen tag

so , nachdem nina 2,5 jahre nur mit kleinen kränkeleien zu kämpfen hatte , sind wir nun richtig krankt. sie hat das allererste mal husten (wink an danielle) , fieber und sonstige beschwerden (inklusive dauer rotznase) . waren gestern beim arzt und haben antibiotika bekommen ... so und nun bin ich dauermüde nach zwei nächten mit nina und erik im bett... nina ist nachts wie ein rotierender kreisel *grmpf*. seit sonntag hat sie tagsüber nur erhöhte temperatur und nachts gehts voll zur sache.

danielle wie gehts euch so ? wieder fit ?

ansonstne ist das leben mit zwei kiddies weitaus anstrengender im moment als ich dachte. ihc hoffe das spielt sich alles noch ein sonst bin ich hoffnungslos verloren. im moment hab ihc in der früh ein wutentbranntne erik im bett ( vor hunger) und meistens wacht nina zeitgleich uaf die dann meckrig auf ihr frühstück etc. warten muss oder dann vor langeweile quengelt oder zur oma abhaut. puhhhh
und erik gehört nicht wirklich zu den babys die viel schlafne . seine wachphasen sind ewig lang und heute hatten wir einen blähungen-schreitag.......... hab schon ne schiefe haltung vor lauter tragen, denn er ist ja nicht wirklich leicht....

ansonsten scheints mitm stillen wieder nichts zu werdne. globuli schlucken und tonnenweise stilltee trinken haben leider nichts gebraccht. wir habne vorgestern ne stillprobe gemacht und ich hab ca. 30 ml pro seite.. grmpf. in der flasche tirnkt er 120 . . ende vom lied war das ich geheult hab wie ein schlosshund und meine hebi gleich mit !. sie meinte das mir hundertrprozentig das hormon zur mlcchbildung fehlt. . sie meinte ich muss jetzt nach meinem herzen gehen und gucken wie ich jetzt weitermache... auf alle fälle merke ich wie das stillen mir gut tut und erik es geniesst....
demzufolge werde ich jetzt noch mind.2 wochen stillen und hoffen das es doch noch mehr wird. ansonstne fühle ich mich langsam ver.... wenn so wenig rauskommt und ich dann doch zufüttern muss, und werde dann abstillen. .. es kostet auch verdammt viel zeit jedesmal es im doppelpack zu machen! und dazu kommt noch das es nur mit stillhütchen geht , da ich flachwarzen hab und erik nach maximal dreimal ziehen die brustwarze verliert .. wir habens ohne stillhütchen vorgestern probiert mit der hebi bis er so sauer war das wir aufhören mussten ....

so genug gejammert,leute kommt aus euren löchern

vlg andrea mit nina und brocken erik ( bin auf das wiegen am freitag gespannt)

Gefällt mir
10. Dezember 2008 um 20:54
In Antwort auf siran_830427

Hi
ihr lieben !

na alles klar bei euch

erstmal bevor mein siebhirn es wieder vergisst : alles alles liebe kleine mara zu deinem geburstag . ich hoffe du hattest einen tollen tag

so , nachdem nina 2,5 jahre nur mit kleinen kränkeleien zu kämpfen hatte , sind wir nun richtig krankt. sie hat das allererste mal husten (wink an danielle) , fieber und sonstige beschwerden (inklusive dauer rotznase) . waren gestern beim arzt und haben antibiotika bekommen ... so und nun bin ich dauermüde nach zwei nächten mit nina und erik im bett... nina ist nachts wie ein rotierender kreisel *grmpf*. seit sonntag hat sie tagsüber nur erhöhte temperatur und nachts gehts voll zur sache.

danielle wie gehts euch so ? wieder fit ?

ansonstne ist das leben mit zwei kiddies weitaus anstrengender im moment als ich dachte. ihc hoffe das spielt sich alles noch ein sonst bin ich hoffnungslos verloren. im moment hab ihc in der früh ein wutentbranntne erik im bett ( vor hunger) und meistens wacht nina zeitgleich uaf die dann meckrig auf ihr frühstück etc. warten muss oder dann vor langeweile quengelt oder zur oma abhaut. puhhhh
und erik gehört nicht wirklich zu den babys die viel schlafne . seine wachphasen sind ewig lang und heute hatten wir einen blähungen-schreitag.......... hab schon ne schiefe haltung vor lauter tragen, denn er ist ja nicht wirklich leicht....

ansonsten scheints mitm stillen wieder nichts zu werdne. globuli schlucken und tonnenweise stilltee trinken haben leider nichts gebraccht. wir habne vorgestern ne stillprobe gemacht und ich hab ca. 30 ml pro seite.. grmpf. in der flasche tirnkt er 120 . . ende vom lied war das ich geheult hab wie ein schlosshund und meine hebi gleich mit !. sie meinte das mir hundertrprozentig das hormon zur mlcchbildung fehlt. . sie meinte ich muss jetzt nach meinem herzen gehen und gucken wie ich jetzt weitermache... auf alle fälle merke ich wie das stillen mir gut tut und erik es geniesst....
demzufolge werde ich jetzt noch mind.2 wochen stillen und hoffen das es doch noch mehr wird. ansonstne fühle ich mich langsam ver.... wenn so wenig rauskommt und ich dann doch zufüttern muss, und werde dann abstillen. .. es kostet auch verdammt viel zeit jedesmal es im doppelpack zu machen! und dazu kommt noch das es nur mit stillhütchen geht , da ich flachwarzen hab und erik nach maximal dreimal ziehen die brustwarze verliert .. wir habens ohne stillhütchen vorgestern probiert mit der hebi bis er so sauer war das wir aufhören mussten ....

so genug gejammert,leute kommt aus euren löchern

vlg andrea mit nina und brocken erik ( bin auf das wiegen am freitag gespannt)

Nur mal schnell
Sorry das ich mich nicht melde, aber hier geht es auch gerade drunter und drueber. Zoe hat es leider auch wieder erwischt und wir sind wieder bei Antibiotika, Kortison und Co.. Schlaf, wie schreibt man das?? Mir ergeht es wohl gerade wie Danielle.

Muss auch schon wieder weg, da zoe schon wieder wach ist und dann keinen Zentimeter von mir weg rueckt.

Alles Liebe Euch ... bis die Tage.
LG
Petra

Gefällt mir
10. Dezember 2008 um 22:56
In Antwort auf arya_12673371

Nur mal schnell
Sorry das ich mich nicht melde, aber hier geht es auch gerade drunter und drueber. Zoe hat es leider auch wieder erwischt und wir sind wieder bei Antibiotika, Kortison und Co.. Schlaf, wie schreibt man das?? Mir ergeht es wohl gerade wie Danielle.

Muss auch schon wieder weg, da zoe schon wieder wach ist und dann keinen Zentimeter von mir weg rueckt.

Alles Liebe Euch ... bis die Tage.
LG
Petra

Wir leben noch
allerdings nur irgendwie halb!
Meine Kinder sind seit 4wochen dauer krank,erst beide n schweren magen darm infekt,aber vom aller feinsten
und danach hat Miguel nun n hartnäckigen Herpes virus und erbricht nun seit 2 nächten auch noch.
Gianina hat danach ne dicke Bronchitis und bekommt antibiotikum.
Und es ist noch lang kein Ende zu sehen!
Die Weihnachtszeit würde ich am liebsten verschlafen,es tut einfach zu weh..... dich den kindern zu liebe mache ich alles,backen,dekorieren Adventskalender etc.
Auch wenn mein Herz schreit vor Schmerz...

Tut mir leid wenn ich mich kaum melde.doch mir fehlt einfach die zeit und vorallem die Ruhe hier mitzuschreiben,

Ich hoffe ihr versteht mich und vergesst mich nicht,ich versuche weiterhin immer mal ein Lebenszeichen zu geben!

Fühlt euch alle mehr als nur gedrückt und danke das ihr alle so lieb an uns denkt!

Yvonne miguel und Gianina

Gefällt mir
11. Dezember 2008 um 14:25
In Antwort auf engelsherz2

Wir leben noch
allerdings nur irgendwie halb!
Meine Kinder sind seit 4wochen dauer krank,erst beide n schweren magen darm infekt,aber vom aller feinsten
und danach hat Miguel nun n hartnäckigen Herpes virus und erbricht nun seit 2 nächten auch noch.
Gianina hat danach ne dicke Bronchitis und bekommt antibiotikum.
Und es ist noch lang kein Ende zu sehen!
Die Weihnachtszeit würde ich am liebsten verschlafen,es tut einfach zu weh..... dich den kindern zu liebe mache ich alles,backen,dekorieren Adventskalender etc.
Auch wenn mein Herz schreit vor Schmerz...

Tut mir leid wenn ich mich kaum melde.doch mir fehlt einfach die zeit und vorallem die Ruhe hier mitzuschreiben,

Ich hoffe ihr versteht mich und vergesst mich nicht,ich versuche weiterhin immer mal ein Lebenszeichen zu geben!

Fühlt euch alle mehr als nur gedrückt und danke das ihr alle so lieb an uns denkt!

Yvonne miguel und Gianina


Wichtelpost....
LG Annika

Gefällt mir
11. Dezember 2008 um 17:38

Huhu ihr lieben...
Sorry das ich momentan nicht schreibe, aber bei mir ist das Internet blockiert, wegen Anbieterwechsel und demnächst Umzug..

Habe meine Wichtelpost erhalten undeine hat bald Wichtelpost

Ich muss wieder los meld mich bald wieder

Lg Selma

Gefällt mir
12. Dezember 2008 um 17:06

Maike,
ich pump nicht ab. die stillprobe haben wir an der brust gemacht - wiegen - stillen - wiegen ! meine hebi und auch ich halten auch nichts vom pumpen.
naja es ist immer noch nicht mehr geworden und heute kommt die hebi nochmal . sie will nochmal ne stillprobe machen . alleine bei dem gedanken schiessen mir tränenn in die augen ( blöde hormone)
erik säuft im moment schon 120 ml pre und mehr .auf der verpackung ist das die angabe für ein 8 wochen baby- hilfe.

schön das du die meldest maike, mann lenn ist auch schon ein brummer... .. kann man irgendwo wieder lenn und luna fotos bewundern?

so , wichtelgeschenk ist besorgt. nu kanns losgehen..

Gefällt mir
12. Dezember 2008 um 20:23

Mein mops
wiegt inzwischen 4500gr. .. jetzt weiss ich wo meine fehlhaltung herkommt *g*..

leider merk ich ja selber das ich nicht viel hab. ... kann ja nicht sein das er bisschen brust nuckelt und ich noch 120 ml zufüttern muss... auch vom abtasten meiner hebi miente sie das es ca. 30 ml sind

Gefällt mir
13. Dezember 2008 um 11:31

Maike ,
meine hebi ist klasse. - sie ist eine befürworterin des stillens. aber was soll man machen wenn nach drei wochen !!! stillen ( 2 stündlich anlegen ) . nur 20 -30 ml rauskommen. erik ist gerne an der brust , deswegen werde ich noch weiter stillen ( er trinkt ne halbe std. insgesamt ). aber wenns in zwei -drei wochen nicht besser ist werde ich abstillen... trinke auch karamalz, hühnerbrühe, nehm globuli k,k literweise stillteee etc. pepe.....
es wird einfach niccht mehr ..

Gefällt mir
16. Dezember 2008 um 10:46
In Antwort auf siran_830427

Maike ,
meine hebi ist klasse. - sie ist eine befürworterin des stillens. aber was soll man machen wenn nach drei wochen !!! stillen ( 2 stündlich anlegen ) . nur 20 -30 ml rauskommen. erik ist gerne an der brust , deswegen werde ich noch weiter stillen ( er trinkt ne halbe std. insgesamt ). aber wenns in zwei -drei wochen nicht besser ist werde ich abstillen... trinke auch karamalz, hühnerbrühe, nehm globuli k,k literweise stillteee etc. pepe.....
es wird einfach niccht mehr ..

Happy birthday to you...
Liebe Marion! Ich wünsche Dir alles Gute zu Deinem Geburtstag!
Wie gehts Dir denn so? Hast Du die Übelkeit überwunden?
LG Andrea

Gefällt mir
16. Dezember 2008 um 15:13
In Antwort auf sandie_12458507

Happy birthday to you...
Liebe Marion! Ich wünsche Dir alles Gute zu Deinem Geburtstag!
Wie gehts Dir denn so? Hast Du die Übelkeit überwunden?
LG Andrea

Marion
Liebe Marion,

auch ich wünsche dir alles Liebe und alles Gute zu deinem Geburtstag! Lass dich ordentlich feiern und von Mann und Töchterchen verwöhnen. Für dein neues Lebensjahr wünsche ich dir Gesundheit, Glück und eine schöne Schwangerschaft und die Vorfreude auf ein neues Menschenkind.

Liebe Grüße,
Michi

Gefällt mir
17. Dezember 2008 um 22:39
In Antwort auf efua_12682115

Marion
Liebe Marion,

auch ich wünsche dir alles Liebe und alles Gute zu deinem Geburtstag! Lass dich ordentlich feiern und von Mann und Töchterchen verwöhnen. Für dein neues Lebensjahr wünsche ich dir Gesundheit, Glück und eine schöne Schwangerschaft und die Vorfreude auf ein neues Menschenkind.

Liebe Grüße,
Michi


alles alles liebe nachträglich zu deinem geburtstag bald-mama. ich hoffe du hast schön gefeiert , besser gesagt dich feiern lassen


bei uns gehts im moment drunter und drüber , ich hoffe ich komme morgen dazu das wichtelgeschenk wegzuschicken (liegt seit tagen eingepackt aufm küchentisch )
nina ist seit ewigkeiten krank , waren sonntag ja beim notdienst, sascha (wie mir männer auf die nerven gehen wenn sie krank sind ) ist seitdem auch krank ....
und zu allerletzt seit zwei tagen erik. er kriegt kaum luft (schnupfen ) und hat diesen blöden bellenden husten... das einzgiste was mir der arzt verschriebne hat waren globulis (die erst morgen in der apotheke sind) und nasentropfen... für so kleine würmer gibts sonst nichts... also hab ich montag nacht gar nicht geschlafen , da ich immer angst hatte er kriegt keine luft und er besser luft bekam wenn ich aufm arm hatte. also sass ich mit ihm die ganze nacht im bett.. und die gestrige nacht war auch nicht viel besser da man ja mehr mit einem ohr aufs kind hört als das man schläft...... und nina kriegt trotz antibiotiak und hustensaft den husten seit 1,5 wochen nicht weg........
und heute waren wir bei der hüftsono, soweti alles ok aber erik hat einen verkürzten halsmuskel... entweder ne geburtsverletzugn oder shcon im mutterleib passiert... ( der muskel ist eingeblutet. ) jetzt muss ich ganz schnell ( toll kurz vor weihnachten ) ein krankengymnast finden , da es schnell behandelt gehört... um ihn aus der fehlstellung rauszukriegne muss ihc morgen ein kleines gefülltes kissen nähen und ihm immer an die halsseite legen um den hals in die richtige richtung zu drücken (bzw kopf). wenn die fehlstellung nicht weggeht , bzw der muskel mit krankengymnasitk repariert werden kann hilft nur noch op....
also werd ich morgen den ganzen tag am telefon hängen um eine krankengymnastin für kinder /säuglinge zu findne ( schweres unterfangen laut orthopäde )..

sry das ich nicht auf euch eingehe aber mir fallen gleich die augen zu... werd erik jetzt füttern und dann ab ins bett !

vlg von einer müden andrea
meld mich morgen nach der telefon orgie

Gefällt mir
18. Dezember 2008 um 16:11
In Antwort auf siran_830427


alles alles liebe nachträglich zu deinem geburtstag bald-mama. ich hoffe du hast schön gefeiert , besser gesagt dich feiern lassen


bei uns gehts im moment drunter und drüber , ich hoffe ich komme morgen dazu das wichtelgeschenk wegzuschicken (liegt seit tagen eingepackt aufm küchentisch )
nina ist seit ewigkeiten krank , waren sonntag ja beim notdienst, sascha (wie mir männer auf die nerven gehen wenn sie krank sind ) ist seitdem auch krank ....
und zu allerletzt seit zwei tagen erik. er kriegt kaum luft (schnupfen ) und hat diesen blöden bellenden husten... das einzgiste was mir der arzt verschriebne hat waren globulis (die erst morgen in der apotheke sind) und nasentropfen... für so kleine würmer gibts sonst nichts... also hab ich montag nacht gar nicht geschlafen , da ich immer angst hatte er kriegt keine luft und er besser luft bekam wenn ich aufm arm hatte. also sass ich mit ihm die ganze nacht im bett.. und die gestrige nacht war auch nicht viel besser da man ja mehr mit einem ohr aufs kind hört als das man schläft...... und nina kriegt trotz antibiotiak und hustensaft den husten seit 1,5 wochen nicht weg........
und heute waren wir bei der hüftsono, soweti alles ok aber erik hat einen verkürzten halsmuskel... entweder ne geburtsverletzugn oder shcon im mutterleib passiert... ( der muskel ist eingeblutet. ) jetzt muss ich ganz schnell ( toll kurz vor weihnachten ) ein krankengymnast finden , da es schnell behandelt gehört... um ihn aus der fehlstellung rauszukriegne muss ihc morgen ein kleines gefülltes kissen nähen und ihm immer an die halsseite legen um den hals in die richtige richtung zu drücken (bzw kopf). wenn die fehlstellung nicht weggeht , bzw der muskel mit krankengymnasitk repariert werden kann hilft nur noch op....
also werd ich morgen den ganzen tag am telefon hängen um eine krankengymnastin für kinder /säuglinge zu findne ( schweres unterfangen laut orthopäde )..

sry das ich nicht auf euch eingehe aber mir fallen gleich die augen zu... werd erik jetzt füttern und dann ab ins bett !

vlg von einer müden andrea
meld mich morgen nach der telefon orgie

Hallo
Hallihallo,

na, wo steckt ihr denn alle? Wollte gestern glatt schon den Thread hochschieben, damit wir nicht ganz untergehen, aber dann kam ja Andrea und wir sind nicht ganz untergegangen...

Mensch, Andrea, das klingt ja alles nicht so prickelnd bei euch. Ich wünsche deiner Family gute Besserung, auf dass alle schnell wieder fit werden und du wieder mehr Schlaf bekommst.
Was die KG anbetrifft, würde ich mir nicht so viele Sorgen machen. Klar ist es schwer, jetzt schnell vor Weihnachten wen zu bekommen, aber rein grundsätzlich gibt es doch viele KG-Praxen, in denen jemand auf Kinder/Säuglinge spezialisiert ist. Hatte Nina nicht auch mal KG? Hast du da noch eine Nummer? Vielleicht hilft dir auch ein Osteopath?
Wie läuft denn jetzt das Stillen? Hast du es aufgegeben?

Rein grundsätzlich kann ich mich Maikes Stilltipps anschließen, aber wenn du schon so vieles probiert hast und es nicht klappt, geht es vielleicht wirklich nicht. Ich würde auch gerne diesem Mantra "Jede Frau kann stillen." glauben, aber deine Beschreibungen lassen mich daran zweifeln. Erspar dir bloß den Stress mit den Stillproben. Entweder es klappt - mit den üblichen Tipps und Tricks - oder es hat eben nicht sollen sein. So wie du schreibst, probierst du ja alles. Du brauchst dir also nicht vorwerfen, du hättest nicht alles versucht. Mit Stillhütchen saugen die Babys übrigens auch anders als ohne, sodass das auch einen Einfluss auf die verringerte Milchbildung haben kann.
Jetzt mit deiner kranken Familie hast du wahrscheinlich wenig Nerv auf "Experimente". Vertraue einfach deinem Muttergefühl!

Und alle anderen: Kommt gefälligst aus euren Löchern gekrochen!!!

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Habe hier auch noch das Wichtelgeschenk für jemanden liegen. Dachte mir, dass ich es nicht zu früh abschicke, sondern so, dass es passend zu Weihnachten da ist.

Gefällt mir
19. Dezember 2008 um 10:30
In Antwort auf efua_12682115

Hallo
Hallihallo,

na, wo steckt ihr denn alle? Wollte gestern glatt schon den Thread hochschieben, damit wir nicht ganz untergehen, aber dann kam ja Andrea und wir sind nicht ganz untergegangen...

Mensch, Andrea, das klingt ja alles nicht so prickelnd bei euch. Ich wünsche deiner Family gute Besserung, auf dass alle schnell wieder fit werden und du wieder mehr Schlaf bekommst.
Was die KG anbetrifft, würde ich mir nicht so viele Sorgen machen. Klar ist es schwer, jetzt schnell vor Weihnachten wen zu bekommen, aber rein grundsätzlich gibt es doch viele KG-Praxen, in denen jemand auf Kinder/Säuglinge spezialisiert ist. Hatte Nina nicht auch mal KG? Hast du da noch eine Nummer? Vielleicht hilft dir auch ein Osteopath?
Wie läuft denn jetzt das Stillen? Hast du es aufgegeben?

Rein grundsätzlich kann ich mich Maikes Stilltipps anschließen, aber wenn du schon so vieles probiert hast und es nicht klappt, geht es vielleicht wirklich nicht. Ich würde auch gerne diesem Mantra "Jede Frau kann stillen." glauben, aber deine Beschreibungen lassen mich daran zweifeln. Erspar dir bloß den Stress mit den Stillproben. Entweder es klappt - mit den üblichen Tipps und Tricks - oder es hat eben nicht sollen sein. So wie du schreibst, probierst du ja alles. Du brauchst dir also nicht vorwerfen, du hättest nicht alles versucht. Mit Stillhütchen saugen die Babys übrigens auch anders als ohne, sodass das auch einen Einfluss auf die verringerte Milchbildung haben kann.
Jetzt mit deiner kranken Familie hast du wahrscheinlich wenig Nerv auf "Experimente". Vertraue einfach deinem Muttergefühl!

Und alle anderen: Kommt gefälligst aus euren Löchern gekrochen!!!

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Habe hier auch noch das Wichtelgeschenk für jemanden liegen. Dachte mir, dass ich es nicht zu früh abschicke, sondern so, dass es passend zu Weihnachten da ist.

Jaaaaaaaaaaaaaa
Wir leben auch noch. Geniessen hier den schönen SChnee und unser Papa ist auch angekommen. Sind halt immerzu beschäftigt, sodass ich kaum zeit und abends keine lust mehr hab mich an den Computer zu setzen.

Andrea: mensch das tut mir leid, ich wünsch euch viel Kraft und gute Besserung. Hast KG gefunden?? Und die Idee mit dem Ostheopathen von Michi find ich auch gut, versuch es da mal. wenns dringend ist bekommst du auch schnell einen Termin. Und wegen dem stillen, wie wärs mal mit Oxytozin Nasenspray (unter ärztlicher Aufsicht oder Hebamme versteht sich) soll auch helfen, damit mehr und schneller die Milch einschiesst, wenn zu wenig vorhanden ist. Manche Frauen haben zu wenig Hormone, da soll das wohl helfen. Frag doch mal deine Hebi....

so ich muss ncohmal zur Post und kurz einkaufen.

Bussi bis denne ich guck auch nochmal rein... so rest ist mir entfallen, meine kiddis meckern hier auch schonwieder.... wie das eben so ist.

Eure Bine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen