Home / Forum / Meine Familie / Die Freundin meines Bruders

Die Freundin meines Bruders

6. August 2012 um 19:07

Hallo. (groß-und-kleinschreibung lass ich mal eben weg )

Kurz zu mir und meinen Bruder...
Ich bin 20 Jahre alt und mein Bruder 24.
Wohnen alleine ohne Mutter und Vater.
(Mein vater ist vor zwei jahren gestorben meine mutter hat einen neuen partner und lebt mit ihn in Bayern wir in Thüringen;haben allerdings regelmäßig kontakt und besuchen uns gegenseitig einmal im Monat)


Ich war schon 'frühreif',...hatte mit 14 mein ersten freund und auch mein erstes mal. War ständig unterwegs mit 16 fing es an durch die jugend discos zuziehen und Jungs wurden auch immer eine größere Nachfrage bei mir.Mein bruder war immer das gegenteil,er war ständig zuhause am PC oder vor der Konsole.
Als meine mutter dann ausgezogen ist fande ich es immer traurig mit anzusehen das er alleine in der wohnung hockt also ist er dann nach langen überreden endlich mal mit in die disco gekommen. Da lernte er seine jetzige freundin kennen.
Nich das ich was gegen ausländer habe aber sie ist russin. sag ich gleich mal dazu.
Als sie ihn dauernt angestarrt hat habe ich gemeint er soll mal rüber gehen und sie ansprechen,tat er dann auch.
(Ach mein Bruder hatte zuvor noch nie wirklich ne freundin)
Sie tauschten nummer aus und schrieben und kamen dann endlich zusammen.


Jetzt gehts los:

Ihre eltern sind sehr streng. Sie ist 19 Jahre hat feste zeiten wann sie zuhause sein soll. In der woche um8 wochenende 22 uhr. Mal ganz ehrlich?! Mit 19!!!!

Das wirkt sich hier auch zuhause aus. Mein bruder und ich streiten uns ständig wegen ihr. Weil sie vieles nicht darf oder nicht will. Disco gehen geht nur alle zwei wochen weil sie nur zwei mal im monat,wenn überhaupt,in die disco darf.Dazu ist sie recht dumm. Sie weiß die einfachsten sachen nicht. Wie zb.: was ein exilkubaner ist oder wo der motor im auto ist. Keine ahnung mir ist nichts besseres eingefallen jetzt ^^

Aufjedenfall kann man kein vernünftiges gespräch mit ihr führen ohne das kindische antworten wie: und waruuuum?? kommen. Das zieht sie immer in die länge. Da gibts noch besseres wie: Du bist doooooooofffffff.


Leute?! Das mit 19!!!

Also sie ist einfach nur komplett verblödet!!

Mein bruder hat sich durch sie sehr ins negative verändert. Wir haben es ihn alle schon gesagt: seine freunde,Mama,Schwester,Oma,Onk el,ect. !!

Er will es nicht einsehen und versteht nicht wieso wir einfach alle auf ihr rumhacken.
Sie nimmt nur und gibt nicht.
Sie setzt mein Bruder unter streß(er fährt auf arbeit kommt heim geht duschen hat für mich mal 10 minuten über dann hetzt er zu ihr und wird erst abends gegn 9 wieder zuhause eintreffen und das jeden tag!!)

Wir mögen sie einfach nicht und wollen sie nicht!!
Frage an euch:

Wie soll ich mich ihn weiter gegenüber verhalten? Wie soll ich mit ihn umspringen??

Mehr lesen

7. August 2012 um 10:52


uhh was für ne hilfreiche antwort. Das die alte unsere familie aus den zusammenhang reissen tut is da egal?! Orr gott,man kann sich aufgeilen. Aber danke schätzchen für deine total dumme antwort :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 18:30


@satan: LOL! Danke! ^^. Sorry aber kann dem ganzen nur zustimmen. Ihr habt in der Beziehung deines Bruders NICHT mitzumischen! Das ist sein Leben und nicht deins. Damit musste klar kommen das es nun jemanden gibt der bei ihm die erste Geige spielt! Punkt! Aus! PS: tuten tut man nicht! Soviel zum Thema Deutsche (Aus)sprache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2012 um 17:00

Was geht dich das an?
Sie ist die Freundin deines Bruders und nicht deine. Also halte dich daraus. Dein Bruder mussschließlich selber wissen wie er und seine Freundin ihr leben lebn.

Hast du denn mal mit der Freundin deines Bruders geredet, wieso sie um 22 Uhr zu Hause sein muss? Es gibt ja vielleicht auch einen plausiblen Grund.

Ansonsten kann Ich dir nur eines Raten: HALTE DICH DARAUS.

Emma

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen