Forum / Meine Familie / Kinder - Psychologie - Verhalten

Daumenlutschen abgewöhnen - nur wie?

7. Juni 2007 um 21:09 Letzte Antwort: 21. Juli 2007 um 23:13

Hi,

mein Kleiner ist 3,5 Jahre alt und lutscht seit seiner Geburt am Daumen. Am Anfang ist das auch alles noch ganz süß. Nuckel hat er vom 1 Tag abgelehnt. Jetzt hat er die Hasenzähne.
Wir haben so einiges versucht.
Bestafen, belohnen und und und
Sogar ein Arzt hat ihm mal den Daumen mit Teersalbe fett eingestrichen und einen festen Verband drum gemacht. Nach 2 Stunden war der Verband im Mund und am nächsten Tag die Teersalbe ausgelutscht.
Ich werde noch ganz wirr!
Ich möchte nicht, dass er noch eine Spange tragen muss, das ist ja nun wirklich kein Zuckerschlecken. Unsere Zahnärztin meinte er muss es sich bis 4 Jahre abgewöhnt haben.
Wer kann mir vielleicht noch einen Tipp geben?

Katrin

Mehr lesen

8. Juni 2007 um 16:51

Biete
ihm etwas anderes an dem er nuckeln oder kauen kann.Irgend ein Tuch oder Kuscheltier.

Gruß
Sternchen

Gefällt mir
21. Juli 2007 um 23:13

Dasselbe in Grün
Meine ( knapp 2,5 Jhr) ist genause.
Ich nehme "stop n grow" gegen das Nägelkauen, wirkt aber auch beim Lutschen.
Leider vergesse ich es oft draufzumachen, da ich vor 5 Monaten noch ein Baby
bekommen hab. Aber jetzt wo ich gelesen hab, dass deiner hasenzähne bekommen hat, werde ich es wohl permanent machen

LG nadine

Gefällt mir