Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Darf man als Mutter mal wegfahren?

12. April 2010 um 14:07 Letzte Antwort: 13. April 2010 um 11:03

Hallo an alle,

ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen.
Ich habe bereits vor einem Monat einen Flug nach Irland gebucht, mit der Intention dort eine Woche zu verbringen und rumzureisen.
Nun wo die Reise aber kurz vor der Tür steht, bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich es tun soll. Tue ich meinem 3 jährigen Sohn was Schlimmes an, wenn ich eine Woche nicht da bin. Er ist nämlich auch sehr anhänglich.
Im Moment tendiere ich wirklich dazu nicht zu fahren, obwohl ich es mir so gewünscht hatte, die Flügel mal wieder auszubreiten.
Aber das Wohl meines Sohnes ist mir natürlich wichtiger.
Was meint ihr und was würdet ihr machen?

Danke für jeden gut gemeinten Rat.

Giulie.

Mehr lesen

12. April 2010 um 20:38

Dankeschön
Danke für die netten Antworten. Mein Sohn ist dann mit meiner Mutter zusammen, also mit seiner Oma.
Ich hoffe auch, er wird dann eine schöne Zeit haben.

Gefällt mir
13. April 2010 um 11:03

Klar.....
weg fahren.
Ist die Mama glücklich, spürt es auch das Kind

Mutter sein heist ja nicht, nichts mehr für sich tun zu dürfen.
Und wir Mütter brauchen ja auhc mal Abwechslung und Entspannung.

Also ab in den Flieger und weg mit Dir

Gefällt mir