Forum / Meine Familie

Corona-Hilfen für Familien

Letzte Nachricht: 1. April um 13:56
22.03.21 um 13:36

Hallo zusammen!

Ich hoffe, es geht euch soweit gut und ihr seid alle gesund. Was haltet ihr von den Corona-Hilfen für Familien? Ich finde die einmalige Auszahlung von 150 Euro lächerlich. Natürlich besser als nichts, aber das Geld ist mit Kindern schnell verbraucht.

Wie ist eure Meinung dazu? Habt ihr überhaupt alle Hilfen erhalten?

Mehr lesen

23.03.21 um 15:09
In Antwort auf

Hallo zusammen!

Ich hoffe, es geht euch soweit gut und ihr seid alle gesund. Was haltet ihr von den Corona-Hilfen für Familien? Ich finde die einmalige Auszahlung von 150 Euro lächerlich. Natürlich besser als nichts, aber das Geld ist mit Kindern schnell verbraucht.

Wie ist eure Meinung dazu? Habt ihr überhaupt alle Hilfen erhalten?

Es gibt Menschen, die haben gar keine Corona-Hilfen erhalten

Gefällt mir

25.03.21 um 19:39
In Antwort auf

Es gibt Menschen, die haben gar keine Corona-Hilfen erhalten

Wie ich gehört habe, gibts wohl die Hilfen für Hart IV Empfänger aber nicht für Rentner. 
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

27.03.21 um 20:50
In Antwort auf

Wie ich gehört habe, gibts wohl die Hilfen für Hart IV Empfänger aber nicht für Rentner. 
 

Rentner mit GruSi bekommen die gleichen Hilfen wie ALG2 Leistungsbezieher. 

Gefällt mir

01.04.21 um 13:56
In Antwort auf

Hallo zusammen!

Ich hoffe, es geht euch soweit gut und ihr seid alle gesund. Was haltet ihr von den Corona-Hilfen für Familien? Ich finde die einmalige Auszahlung von 150 Euro lächerlich. Natürlich besser als nichts, aber das Geld ist mit Kindern schnell verbraucht.

Wie ist eure Meinung dazu? Habt ihr überhaupt alle Hilfen erhalten?

Nein, wir haben zum Beispiel nicht die volle Hilfe bekommen, denn es wurde gesagt, dass es begrenzte Beträge für die gut verdienenden Familien gibt. Als ob es ein so großer Betrag wäre, setzen sie sogar Grenzen. Der volle Betrag wird nur an Familien mit geringem Einkommen vergeben. Die Summe wird in Abhängigkeit von der Ersparnis durch den Kinderfreibetrag berechnet.

Allerdings wurde uns gesagt, dass der aktuelle Kinderfreibetrag zusätzliche finanzielle Vorteile für uns hat. Außerdem heißt es, dass die Zahlung im letzten Jahr als Dankeschön an die Eltern gegeben wurde, als die Schulen und Kindergärten während des Lockdowns geschlossen waren und sie sich neben der Arbeit um ihre Kinder kümmern mussten. Wie auch immer, wir können den Betrag für einige Bedürfnisse der Kinder verwenden. Im schlimmsten Fall könnten sie sogar nichts geben. So muss man es auch mal sehen... Quelle meiner Aussagen, auch zum Nachlesen für dich: https://www.steuerberaterscout.de/Magazin-Kinderbonus-2021-Viele-Familien-haben-das-Nachsehen-2238 

Entspannte Osterfeiertage euch allen!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers