Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Brauche Tipp für Baby WC-Sitz?!?

27. Oktober 2009 um 13:32 Letzte Antwort: 28. Oktober 2009 um 17:47

Ich habe einen Kinder WC-Sitz Toilettentrainer entdeckt, auf der Seite www.banyobanyo.de.

Da ich eine Junge Mutti bin, traue ich mich nicht die Entscheidung selber für meine Süsse selber zu treffen. Wäre sehr toll wenn Ihr eure Meinung und Erfahrungen mit mir teilen würdet. Ich möchte für meine Süsse eine gute Entscheidung treffen.

Simone

Mehr lesen

28. Oktober 2009 um 17:47

Du musst entscheiden, was du willst
Hallo, wie alt ist die Kleine denn?

Eigentlich stellt sich beim Trockenwerden ja nur die Frage: Toilettenaufsitz (in welcher Form auch immer) oder Töpfchen. Das "Modell" ist nachrangig, glaube kaum, dass es da viele Vor- oder Nachteile gibt. Wenn du dich entschieden hast, dass für euch ein Aufsitz am besten passt, dann sieht der doch nicht schlecht aus. Du brauchst dann nicht immer den Aufsitz rauf und runter zu nehmen, sondern nur umzuklappen. Klingt für mich nicht schlecht, kostet zwar mehr als ein normaler Aufsitz (ca. 7 Euro), aber wenn es für euch passt. Es muss euch ja auch gefallen, als Erwachsene immer den Kinderteil hochzuklappen.

Wir haben sowohl ein Töpfchen als auch einen Toilettenaufsitz. Mal ist das eine beliebter, mal das andere. Das Töpfchen kann man auch mal ins Kinderzimmer mitnehmen, der Aufsitz ist dann aufs Bad beschränkt. Bei dem festinstallierten auch auf eine bestimmte Toilette (solltet ihr z.B. noch ein Gäste-WC haben).

Hey, klar kannst du die Entscheidung für deine Süße selber treffen. Wer soll sie denn sonst treffen? Du wirst immer wieder Dinge entscheiden müssen. Klar kannst du nach Tipps und Rat fragen, dazu ist das Forum ja da. Aber die Entscheidungen triffst du - nach Bauchgefühl.

Du machst das schon.

Gruß,
Michi

Gefällt mir