Home / Forum / Meine Familie / Brauche jemand zum reden !!!

Brauche jemand zum reden !!!

11. Februar 2007 um 7:40 Letzte Antwort: 11. Februar 2007 um 19:13

Bin 28 Jahre habe seit zwei Jahren meine Gehbehinderte Oma gepflegt keiner in der Familie hatte Zeit für Sie .Habe selber Familie mit drei Kindern .Jetzt wo es ihr gut geht bin ich nur noch der jenige den man anmeckern kann und die anderen tun so als ob sie alles gemacht hätten ,hinter Meinen Rücken würgen sie mir ein Ding nach den anderen rein und oma sieht es nicht. ich weis nicht mehr weiter es tut so weh.

3engel

Mehr lesen

11. Februar 2007 um 12:16

Ich finds net....
....fair. bei mir in der familie ist es auch so, meine mutter muss meine oma pflegen und der rest der verwandtschaft hat angst um dis erbe...dabei ist sie noch am leben so!! naja aber ich finde es total schrecklich, dass diese verwandtschaft sie net mal 2-3 mal im jahr besucht!!

aber zurück zu deinem problem...eigentlich sollte einem die familie unterstützen net im rücken fallen..
bist du vielleicht bei deiner mehr "beliebter"(sag ich ma so), als die anderen, die dir im rücken fallen??
hast du einen mann der dich unterstützt oder andere aus der familie die hinter dir stehn??

bin zwar erst 18, aber ich finde diese familienstreits und was es auch noch gibt schrecklich...

ich hoffe ich konnte dir ein bissel helfe...
mfg cori

Gefällt mir
11. Februar 2007 um 19:13

Danke!
Schön das ihr mir geantwortet habt, hilft schon ein bischen wenn jemand zuhört. Habe einen Mann und der sagt ich soll ihr den Rücken zuwenden vielleicht merkt sie dann was sie an mir hatte.Reden hilft nichts lässt sich beeeinflussen. Und ich glaube mir geht es besser dann wenn ich mich fernhalte, Freunde hab ich genug und die sagen auch hätten sie Sie nicht mehr angeschaut.Es wird ne harte Zeit für mich werden da Sie mich aufgezogen hat weil meine Mutter keine Lust hatte. Ich hoffe die geht auch vorbei.

Ld Kati

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club