Home / Forum / Meine Familie / Brauche ein paar Tipps

Brauche ein paar Tipps

6. Juni 2013 um 13:17

Hallo!
Ich brauch mal ein paar Tipps, wie ich mich verhalten soll. Mein Mann hat kein Interesse an seinen Kindern. Er spielt nicht mit ihnen und die Große hat er als sie von der Schule kam total ignoriert. Inzwischen ignoriert sie ihn auch. Sie begrüßen sich noch nicht mal. Wir haben 3Kinder und alle hängen immer an mir und von ihrem Vater wollen sie nichts wissen. Er versteht auch nicht, dass nur er das ändern kann, indem er sich um sie kümmert. Er macht lieber den Haushalt und ist ständig am meckern, dass es wieder dreckig wird, was ja ganz normal ist bei drei Kindern zwischen 1,5 und 7 Jahren.
Er spricht auch nie etwas liebes mit den Kindern, er spricht sie nur an, wenn es was zu meckern gibt. Selbst gestern am Geburtstag unserer Großen hat er nur daneben gesessen und gefragt wann es endlich Kuchen gibt.
Er will unbedingt noch ein viertes Kind, was ich unter diesen Umständen aber ablehne.
Ich muss jetzt schon alles alleine machen, wie soll ich das dann schaffen. Ich arbeite 35 Stunden die Woche in zwei Jobs, kümmere mich um die Kinder, unseren Papierkram, Überweisungen, Einkäufe,Kindergeburtstage, Geschenke, Gerichtstermine, wegen Streit mit dem Nachbar, alle Anrufe, die zu tätigen sind, der Umbau unseres Hauses...
Mein Mann geht auch arbeiten. Er muss nachts um 2 anfangen und ist gegen 9 Uhr 30 wieder zuhause. Dann macht er was im Haushalt, z.B. Spülmaschiene einräumen oder Waschmaschiene anmachen. Einmal die Woche wischt er auch durch oder holt seine Mutter dafür. Danach geht er Fernsehgucken und schlafen. Fernsehen ist ihm immer gaaanz wichtig und dafür hat er auch immer Zeit, denn das ist sein Hobby. So hat er mir erklärt. Manchmal holen wir dann gegen 16 Uhr die Kinder ab, oft mache ich das aber auch alleine. Dann gibt's Abendessen und er guckt dann wieder fernsehen. Wenn die Kinder Glück haben sagt er ihnen noch Gute Nacht. Der Rest ist meine Aufgabe. Zähneputzen, Hausaufgaben kontrollieren, wenn notwendig noch erledigen,Kinder ins Bett bringen, wenn ich sie früher abholen kann spiele ich auch noch was mit den Kindern, oder wir kuscheln.
Wenn ich dann gegen 20 Uhr 15 ins Bett falle, ich steh um 4Uhr auf, dann will mein Mann noch Sex haben und versteht überhaupt nicht, dass ich erstmal Ruhe brauche.
Ich hab ihm schon oft gesagt, dass ich gerne bei ihm eingekuschelt einschlafen würde, aber von Kuscheln hält er nichts, dann ist er ja nicht fertig und bekommt einen Stau. Also es geht wieder mal nur um seine Interessen. Was soll ich tun? Ich weis es nicht und denke zur Zeit sehr oft, ob es nicht gut wäre sich zu trennen, da er im Moment für die Kinder und mich mehr eine Belastung ist als eine Hilfe.
Danke für eure Tipps.

Mehr lesen

8. Juni 2013 um 1:26

Das
hört sich ja schlimm an!!!!!!!! Also auf die dauer macht dich das bestimmt fertig. Liebst du den deinen Mann noch? Sprecht Ihr über Gefühle. Was sagt er dazu dass du dir wünscht dass er mehr mit den Kindern unternimmt? Es wird schon einen Grund haben warum er so ist. Vielleicht hat er das von seinen Eltern auch nicht bekommen und weiß selber gar nicht wie er das zeigen soll. Ich hoffe für dich das sich einiges klärt......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 22:08

Hallo
wie geht es dir????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beste Freundin sagt sie wurde von meinen Vater als kind missbraucht
Von: ella_12535884
neu
26. Juni 2013 um 19:38
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen