Home / Forum / Meine Familie / Brauche dringend Hilfe

Brauche dringend Hilfe

21. Oktober 2014 um 3:09

Hallo ich bin neu hier in der Gruppe. Mein schmerz und Druck ist jetzt so gross dass ich eure hilfe brauche.wir sind seit 2 monaten glücklich verheiratet,schön und gut. Aber meine schwiegermutter terrorisiert mich die ganze zeit. Sie hat mir einen Vertrag hingelegt dass ich unterschreiben muss,dass ich ihr innerhalb des jahres einen enkel(keine enkelin) schenken muss. Wir haben auch sex aber es will nicht klappen. Jetzt kam sie am wochenende mit der aussage:" von eurer Familie kann ja nix gutes kommen und wenn es nicht bald klappt sei ich dann schuld. In ihrer Familie seinen gute "produkteure"
Hat mir jemand einen tipp. :'(

Mehr lesen

21. Oktober 2014 um 7:34

Wenn der Druck so groß ist...
Ist es doch kein Wunder dass es nicht klappt. Und wenn ihr wirklich daran zweifelt, dann solltet ihr BEIDE einen Test machen, ob eure Fruchtbarkeit stimmt. Aber bis zu einem Jahr "probieren" ist ganz normal. So, erstmal dazu.
Zweitens: Ob Junge oder Mädchen liegt wohl kaum in eurer Gewalt. Und zur Info: Wenn es klappt und ein Mädchen wird, ist dein Mann "Schuld", das Geschlecht wird nämlich dadurch festgelegt, ob das Spermium ein X- oder ein Y-Chromosom mitbringt.
Und überhaupt: Klar, die meisten möchten gerne einen Enkel. Aber ob und wann ihr ein Kind bekommt ist eure, du bist doch keine Gebärmaschine! Und du solltest auch kein Kind für deine SM, deinen Mann oder sonst noch wen bekommen, wenn du (noch) nicht bereit bist, dann ist das so.
Und zum Thema dein Mann: Was sagt der denn zu dieser Aktion?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2014 um 11:23
In Antwort auf libellchen1994

Wenn der Druck so groß ist...
Ist es doch kein Wunder dass es nicht klappt. Und wenn ihr wirklich daran zweifelt, dann solltet ihr BEIDE einen Test machen, ob eure Fruchtbarkeit stimmt. Aber bis zu einem Jahr "probieren" ist ganz normal. So, erstmal dazu.
Zweitens: Ob Junge oder Mädchen liegt wohl kaum in eurer Gewalt. Und zur Info: Wenn es klappt und ein Mädchen wird, ist dein Mann "Schuld", das Geschlecht wird nämlich dadurch festgelegt, ob das Spermium ein X- oder ein Y-Chromosom mitbringt.
Und überhaupt: Klar, die meisten möchten gerne einen Enkel. Aber ob und wann ihr ein Kind bekommt ist eure, du bist doch keine Gebärmaschine! Und du solltest auch kein Kind für deine SM, deinen Mann oder sonst noch wen bekommen, wenn du (noch) nicht bereit bist, dann ist das so.
Und zum Thema dein Mann: Was sagt der denn zu dieser Aktion?!

Hallo libellchen
Danke für deine Antwort. Mein mann steht zu mir und wir haben uns schon testen lassen. Wir sind beide fruchtbar. Meine fa hat heute morgen gesagt dass es vor lauter stress nicht funktionieren kann und wir uns nicht unter druck setzen lassen sollen. Zum" glück" wollte meine schwiegermutter auch mitkommen und hat so gehört bekommen dass sie eigendlich die ursache ist dass es nicht klappt. Mein mann hat ihr jetzt klar gesagt sie soll sich aus unsrem leben zurückhalten.
Zum thema ein jahr übung. Dann bin ich ja beruhigt dass es bei mir noch nicht so schnell geklappt hat. . Danke für deine Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen