Home / Forum / Meine Familie / Brauche dringend einen Rat!!!!

Brauche dringend einen Rat!!!!

12. April 2007 um 11:30 Letzte Antwort: 17. Mai 2007 um 17:23

Hallöchen!!!!
Ich bin neu hier und habe ein riesiges Probelm....

Dann fang ich mal an.

Ich bin seit 5 Jahren mit meinem Mann zusammen,seit 2 Jahren sind wir verheiratet.Das Problem was ich habe sind meine Schwiegereltern.Wir haben insgesamt 3 Kinder, 2 davon habe ich mit in die Beziehung gebracht.Das Problem ist das seine Eltern mich und meine beiden Mädchen die ich mit in die beziehung gebracht habe nicht akzeptieren und respektieren.Es vergeht keine Situation in der Sie mich und meine Mädels schlecht machen.Am anfang unserer Beziehung lief noch alles gut ausser ein paar kleinen Stichelein über die ich hinweg gesehen hab und mir auch nichts wweiter dabei gedacht habe. Eskaliert ist das ganze dann als wir vor 2 Jahren geheiratet haben.Ich muss dazu sagen er hat noch eine Tochter aus seiner vorhergehenden Beziehung.Um die wir uns bis zu einem gewissen zeitpunktgemeinsam alle 2 Wochen gemeinsam gekümmert haben.Vor 2 Jahren als der ganze streit anfing ging es halt los das mir gesagt wurde ich solle mich aus der Sache zwischen seiner Tochter und den Besuchen raushalten,auf deutsch ich solle die Wochenenden mit meinen Kinder aus der Wohnung gehen,was eigentlich unmöglich ist weil wo soll ich über das WE hin????
Irgentwann habe ich den Mut gefasst und habe meine Schwiegereltern drauf angesprochen was für ein Problem sie mit mir haben...Leider bekam ich keine Antwort sondern nur ein Hausverbot für mich und meine beiden Mädchen....Meinem Mann haben sie die begründung gegeben das sie mit mir und den beiden Mädchen nicht klar kommen....
Dadraufhin habe ich den Kontakt abgebrochen.Nur ist es so das mein Mann keineswegs zu mir steht er sag er habe mit dem ganzen streit nichts zutun,er halte sich da raus.Er redet auch nicht mit mir dadrüber er sagt"Ich diskutiere dadrüber nicht".Ich habe schon an Trennung gedacht.als seine Eltern dies mitbekommen haben meinten Sie zu Ihm er solle unseren gemeinsamen Sohn zu sich nehmen und unseren Sohn gleich bei Ihnen lassen.
Ich bin so verzweifelt weil unsere Ehe unsere Kinder unter dieser Situation sehr leidet und ich einfach damit nicht klar komm das sie immer und immer wieder versuchen einen Keil zwischen uns zu treiben mit ihren Stichelein usw...
Mittlerweile will meine Familie das ich wieder zu Ihnen ziehe (sie wohnen 300km weit weg)..weil sie von dem ganzen Stress wissen und auch wissen das ich hier wo ich wohne mit der Situaion allein dasteh und keinen zum reden hab...weil selbst die Freunde sich abgewand haben wegen der Situation und den Intrigen die sie nicht nur Inerhalb spinnen....
Ich weiss nicht ob nur ich diese Problem hab oder man mir überhaupt dabei helfen kann....
aber ich danke fürs lesen...
cu eure Urmelmurmel

Mehr lesen

14. April 2007 um 7:38

Hallo Puppe
danke für deine Antwort...
klar leiden die Kinder darunter aber ich habe ihnen mittlerweile gesagt was hier los ist....ich hoffe mal das wenn sie etwas älter sind es verstehen...im mom sind sie 8j,6j und 3j....
Aber mal was anderes kann man nicht per Anwalt irgentwie was erreichen das diese Personen mich und meine Kinder in Ruhe lassen????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2007 um 17:23

Hallo,
Hallo,ich würde mir meine Kinder nehmen ,und zu meiner Familie gehen.Dein Mann müßte zu Dir stehen ,und seine Eltern in ihre Grenzen weisen.Wenn Eltern zuviel Mitspracherecht haben ,kann das ja nur in die Hose gehen.Wie heißt es so schön,viele Köche verderben den Brei!Mache Deinem Mann eine klare Ansage, und ziehe die Konsequenzen.Für Dich und Deine Kinder gibt`s noch besseres.Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram