Home / Forum / Meine Familie / boah bin ich wütend

boah bin ich wütend

13. Mai 2011 um 15:34

Es geht um meine Schwiegereltern( wie immer)

Die vorgeschichte...
Mein sohn ist zehn monate alt, und in diesen zehn monaten hat er wenns hoch kommt nur 1 mal bei ihnen geschlafen, ist ja nicht so das ich möchte das mein sohn ständig dort schläft aber es gab ein zwei mal den fall das mein mann und ich abends arbeiten mussten! Doch von ihr kommt einfach nichts! Und sie danach fragen möchte ich nicht! Weil sie schon mehrmals deutlich gezeigt hat das sie es nicht möchte!
Naja es geht nicht nur ums übernachten auch für paar std, kommt für sie nicht in frage! meine eltern hingegen zögern keine sekunde! Undfragen sogar von sich aus, ob der kleine nicht bei ihnen schlafen kann! Sie lieben ihn über alles
Naja und vor ca ner halben std kommt n anruf von meiner schwägerin, sie hat schon so komisch geklungen, und meint TATSÄCHLICH warum ich den kleinen nicht öfter vorbei bringe, und das sie ihn schon sooooooo lang nicht mehr gesehen haben!!!! hallo???? Wir wohnen nicht weit auseinander aber von denen kommt keiner mal von sich aus um den kleinen zu sehen!!!!! das ist doch der hammer!!! Ich hab auch schon 100 mal mit meinem mann gesprochen und der ist ziemlich sauer auf seine eltern, kann deren verhalten nicht verstehen! Umd hat mir dann auch erzählt das der vater wohl in meiner ssw gemeint hat, das wenn der kleine auf der welt ist sollen wir ja nicht auf die idee kommen den kleinen ständig bei ihnen abzuschieben oh man! Das gibts doch nicht! Es geht doch um den enkel! Das erste noch dazu!!!!
Ich bin sauer und traurig dazu! Ich versteh das einfach nicht!

Sorry musste es los werden und bitte keine blöden kommentare!!! Bin schon so fertig genug!

Danke fürs durchlesen
Glg

Mehr lesen

13. Mai 2011 um 15:52

Tja, ist ärgerlich...
... und auch schade. Und nun? Versuch dich abzuregen, das bringt doch nichts. Klar braucht man auch mal einen Babysitter, aber dann doch einen liebevollen der das Kind gern zu sich nimmt, sonst hat es da doch auch keine schöne Zeit. Gibts keine vertrauenswürdigen Freunde die abends mal vorbei kommen können, wenn ihr arbeiten müsst? Was arbeitet ihr denn, gibts da keine Möglichkeiten das anders zu regeln? Hoffe ihr kriegt das geregelt und das nie was richtig schlimmes zum aufregen passiert, sonst sprengen die Teufelssmileys noch die Überschrift, gell ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2011 um 16:59
In Antwort auf jera_12294467

Tja, ist ärgerlich...
... und auch schade. Und nun? Versuch dich abzuregen, das bringt doch nichts. Klar braucht man auch mal einen Babysitter, aber dann doch einen liebevollen der das Kind gern zu sich nimmt, sonst hat es da doch auch keine schöne Zeit. Gibts keine vertrauenswürdigen Freunde die abends mal vorbei kommen können, wenn ihr arbeiten müsst? Was arbeitet ihr denn, gibts da keine Möglichkeiten das anders zu regeln? Hoffe ihr kriegt das geregelt und das nie was richtig schlimmes zum aufregen passiert, sonst sprengen die Teufelssmileys noch die Überschrift, gell ?

da hast wohl recht
Ne leider lässt es sich manchmal nicht anderst regeln wenn ne kollegin krank wird muss ich einspringen ist ein schichtbetrieb! Kommt wirklich nur ganz selten vor! Und mein mann schichtet auch deswegen war es das eine mal auch ein notfall! Naja ich bin jetzt wieder ruhiger, es macht mich eigtl nur traurig!!! Aber weisst du was, aus fehlern lernt man ich werde das nächste mal wenn sie den kleinen sehen wollen einfach keine zeit haben

Gruss mammi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen