Home / Forum / Meine Familie / Bitte um Rat bzgl. Trennungskind und Umgangswochenende

Bitte um Rat bzgl. Trennungskind und Umgangswochenende

2. Oktober 2014 um 15:28

Hallo - bestimmt hat jmnd schon die selbe bzw. fast selbe Erfahrung gemacht und kann mir weiterhelfen.

Ich habe einen 4 Jährigen Sohn und ich bin seit dem Zwerg seinem 1 Lebensmonat von seinem Vater getrennt. Habe jetzt seit ca 1 Jahr einen neuen Partner mit dem er super auskommt !
Der Vater von ihm ist seit ebenfalls 2 Jahre in einer Beziehung mit einer neuen Frau die 3 Kinder hat und ich kenne Sie auch seit einigen Jahren.
So das Problem ist das mein Sohn schon des Öfteren mal erwähnte das er nicht zum Papa möchte, dann wieder doch ( hin und her ) weil er eh keine Zeit hat und nicht mit mir Spielt... immer soll er mit den anderen 3 Kindern von seiner Freundin spielen und SEIN Spielzeug sei Wohl im Keller weil es dafür kein Platz geben würde ?! .- Ehm hallo ?! Nach Rücksprache mit seinem Vater steh ich natürlich als Lügnerin da und das Problem ist mein Sohn schweigt ihm gegenüber- Angst ?

Jetzt ist es so das sein Vater mit seiner Freundin zusammen zieht, mein Sohn heute zur Betreuung bei der Oma ist und nun die ganze Woche schon die Aussage äußert das er ganz viel bei der Oma schlafen will und nicht zum Papa will was zwischen seinem Vater und mir wieder ein rießen Feuer entfacht ( Drohung mit Jugendamt und Anwalt wovor ich Prinzipiell keine Angst habe nur es für mich keine Lösung ist da ein Kind kein Streitobjekt ist ) da es heißt ich würde ihm das Kind vorenthalten.
Man muss dazu sagen das im Mai 2013 festgelegt wurde das der Kleine alle 14 Tage Samstag-Sonntag bei seinem Vater übernachten soll.

So kurz gesagt fakt ist :

Vater will das Kind
Kind will nicht zum Vater
Doch Kind schweigt dem Vater gegenüber und sagt
"Oma, Opa oder du Mama sollen das dem Papa sagen"

Das andere, er hatte unseren Sohn im September 1 Woche am Stück, hatte für die ganze Woche Kleider in eine Reisetasche gepackt - der Schock ! Beim Auspacken der Tasche stellte ich fest das 3 von 5 Pullis, 4 von 7 Unterhosen, 5 von 7 paar Socken und 4 von 5 T Shirts noch FRISCH in der Tasche waren so wie ich es rein habe, der kleine hat gestunken ohne ende und er sagte das der Papa ihn auch nicht gebadet und gewaschen hat.

Was soll ich tun ? Anwalt sagt mir sind die Hände gebunden und Jugendamt sind es Nichtsnutze meiner Meinung nach.
Hoffe mir kann wer weiterhelfen.

Liebe Grüße

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram