Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Bitte lesen! sohn durchfall, und er nimmt starke medikamente!

Bitte lesen! sohn durchfall, und er nimmt starke medikamente!

24. Dezember 2008 um 12:59 Letzte Antwort: 26. Dezember 2008 um 10:14

ich brauche dringend mal eure hilfe!!
mein kleiner sohn 2 jahe ist herzkrank, also hat ohne medikamente ständig tachykardien, sein herzschlag geht dann auf 300 hoch und sein herz schlägt unregelmässig es sind auch teilweisse aussetzer in seine herzschlag, also ohne medikamente würde sein herz nicht normal schlagen, also er ist sehr darauf angewiesen.
tya jetzt haben wir das problem das mein sohn starken durchfall hat, also ich bin heute nacht bestimmt alle 10 minuten aufgestanden um ihn zu wickeln, weil er ständig in die windel gedrückt hat, und danach hat er natürlich auch gleich losgeschrien weil das ziemlich am hintern gebrannt hat. heute morgen hab ich ihm dann diesen uzara saft gegeben, aber sein stuhlgang ist immer noch wie wasser.
jetzt meine frage, wirken tabletten wenn man solchen durchfall hat?? muss ich mir sorgen machen das sein körper die medikamente nicht annimmt. oder baruch ic mir keine sorgen zu machen, sondern nur wenn er auch noch erbricht? wie gesagt er hat nur durchfall, erbrochen hat er bis jetzt noch nicht.
was meint ihr??
gruss corinne

Mehr lesen

24. Dezember 2008 um 13:19

Ok
danke für den tipp.
muss ich mal sehen wo ich das noch herbekommen könnte.
aber wie ist das den jetzt? wirken tabletten die man genommen hat wenn man durchfall hat?
er nimmt ja drei mal am tag herztabletten?

Gefällt mir
26. Dezember 2008 um 10:14

Wir mussten ins kr
naya die frage hatte sich für uns dann schnell beantwortet, er hatte dann gleich nach dem mittagsschlaf wieder herzrasen, und wir mussten an weihnachten ins krankenhaus. durften aber zum glück gestern wieder gehen, der arzt hatte al ne ausnhame gemacht weil weihnachten ist.

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen