Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Bin ich nicht streng genug???????????

Bin ich nicht streng genug???????????

24. Januar 2007 um 12:32 Letzte Antwort: 25. Januar 2007 um 7:34

hallo

ich brauche dringen hilfe !!!

meine tochter ist 9 monate alt, aber sie dreht sich nicht und von robben/kabbeln ist auch nicht zu reden .
wenn ich sie auf dem bauch lege fängt sie sofort an zu schreien. ich habe mich auch schon dazu gelegt mit ihr gespielt, dann macht sie es so ca. 10 minuten mit, aber dan fängt sie auch wieder an zu weinen. ich habe sie auch schon weinen lassen aber das halte ich nicht lange durch.
habe mir auch schon gedacht das sie zu dick ist . sie wiegt 10 kilo, der kinderarzt meinte aber das ist nicht so schlimm , denn wenn sie anfängt zu laufen verliert sie die pfunde schon.

was soll ich nur machen

Mehr lesen

24. Januar 2007 um 13:56

Hallo
Jedes Kind entwickelt sich anders. Es gibt Babys die nie anfangen zu krabbeln und mit einem mal stehen sie und fangen an zu laufen. Lass deiner Tochter zeit es für sich selbst zu finden.

Gefällt mir
25. Januar 2007 um 7:34

Keine Sorge!
Nun mach dir darum Mal keine Sorgen.
Wenn das Kind ansonsten normal entwickelt ist, gibt es keinen Grund die Kleine unter Druck zu setzen.
Unsere Tochter wollte auch nie Krabbeln und hat mit ca. 13 Monaten angefangen zu laufen.
Sie hat sich nie reinpfuschen lassen und auch bei ihren ersten Gehversuchen hat sich nicht helfen lassen.
Es gibt immer viele Leute die einen malle machen wollen mit verschiedensten Kommentaren was ein Kind wann koennen muss.
Die Kinder haben alle ihren eigenen Zeitplan, an den sich die Eltern eben halten muessen.
Unsere Kleine hat erst im Alter von 12 Monaten den ersten Zahn bekommen, was meinst du was da in der Familie und Bekanntenkreis fuer haarstraeubende Begruendungen geliefert wurde.
Von "Du hast ja auch zu lange gestillt" bis "Naja, ihr ernaehrt euch ja auch vegetarisch, die Kleine kann sich da ja nicht normal entwickeln!"

Steh einfach drueber und warte ab.

LG
Moni

Gefällt mir