Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Bettnässen. Frage???

19. September 2006 um 10:53 Letzte Antwort: 26. September 2006 um 19:09

Hallo
Ich hab mal eine Komische Frage.
Mein Sohn(7) macht Nachts ab und zu noch ins Bett. Windeln will er nicht und bekommt er auch nicht. Damit die Matratze nichts abbekommt hab ich einfach ein blauen Müllsack aufgeschnitten unter das Laken gelegt. Das knistert zwar, stört ihn aber nicht.

Ich möchte gerne wissen ob es noch andere gibt die es so machen?

Warum ich das Frage? Es sind persönliche Gründe.

LG

Mehr lesen

19. September 2006 um 20:16

Hi
Sorry, aber selbst wenn mein Sohn ins Bett machen würd, würde ich keinen Müllsack nehmen, sondern Eine Wasserdichte Unterlage, die dafür gemacht wurde

Gefällt mir

19. September 2006 um 21:09

Huhu
also ich habe das auch noch nicht gehört das man da einen Müllsack nimmt das ist sichelich nicht angenehm darauf zu schlafen ich würde mich auch darum kümmern das ich da was bekomme das extra für sowas ist. ich meine ich würde mein kinder nicht auf den säcken schlafen lassen aber jeder so wie er es mag. Vieleicht kind einfach nachts wecken und auf toilette gehn vieleicht macht es dann gar nicht mehr ins bett liebe grüsse von mir

Gefällt mir

25. September 2006 um 9:36

Re: Bettnässen. Frage???
Hallo mari85on,

> Mein Sohn(7) macht Nachts ab und zu noch ins Bett.
> Windeln will er nicht und bekommt er auch nicht.
Zunächst einmal die Frage, ob er zwischen durch schon einmal völlig trocken war. Dann solltest Du abklären lassen, ob evtl. ein organisches Problem vorliegt und Dein Kind Hilfe braucht. Manchmal gibt es auch ein traumatisches Erlebnis, weclhes dazu führt, dass ein Kind wieder zum Bettnässer wird. Auch hier ist professionelle Hilfe angesagt!

> Damit die Matratze nichts abbekommt hab ich einfach
> ein blauen Müllsack aufgeschnitten unter das Laken
> gelegt.
Das ist die schlechteste Lösung! Es gibt im Sanitätshaus spezielle Unterlagen, die die Nässe aufnehmen und einschließen. Die haben den Vorteil, dass sie nicht knistern und das die Haut trocken bleibt. Durch die Staunässe, die bei der

Gefällt mir

26. September 2006 um 19:09

Hallo
das kommt mir bekannt vor... mein bruder hat auch lange zeit ins bett gemacht (gepinkelt). also, ziemlich permanent bis zur 4. klasse...
ist dein sohn vielleicht irgendeiner psychischen belastung ausgesetzt?
trennung der eltern, unterdrückung durch die geschwister oder irgendwas in der schule?
ich glaube, bei meinem bruder war der grund, dass er in seinem ganzen leben immer ein bisschen anders war. er interessiert sich für andere dinge und er war in der grundschule ziemlich reid für sein alter (klar, mit 4 älteren geschwistern (zwischen 10 und 3 jahren älter)...
viel glück noch!

Gefällt mir