Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Baby schreit im Auto (

Baby schreit im Auto (

8. Dezember 2007 um 11:10 Letzte Antwort: 6. Januar 2008 um 20:15

Hallo! Mein Baby ist jetzt 6 Monate alt - jedes Mal im Auto schreit sie nach ein paar Minuten wie am Spieß, richtig hysterisch, so dass sie kaum Luft bekommt. Inzwischen meide ich das Autofahren und sitze nur noch allein zu Hause. Ich bin auf dem Land und kann zu Fuß nirgends hin außer in den Wald - das mache ich einmal am Tag... So langsam vereinsame ich, mir fällt die Decke auf den Kopf. Hat jemand Rat? Bitte nicht nach dem Motto - mein Baby schläft im AUto immer super, wir fahren zum Beruhigen um den Block - das kenne ich schon, ist bei uns nicht so... Sie hat eine Römer Babyschale und sitzt hinten. Es ist egal, ob jemand neben ihr sitzt oder nicht, ob sie müde ist oder nicht, ab es hell ist oder nicht, kalt oder warm...

Bin für jeden Tipp dankbar!

Malin

Mehr lesen

8. Dezember 2007 um 12:45

Klingt vielleicht blöd
aber habt ihr vielleicht irgendein dings(kuscheltier,son aufhänger für den rückspiegel)hängen oder hinten auf der ablage was?hat du getönte fenster,zieht es hinten,vielleicht der lautsprecher hinten zu laut oder irgendsowas?
oder vielleicht hängst du ihr iregdnwas hin zum ablenken?

ich hatte am rückspiegel so klimbim dran und mich ewig gewundert warum sie weint...das hat ihr nicht gefallen.genauso wie ich vorn nicht bemerkte das die hinteren boxen anwaren.

sie fährt noch in fahrtrichtung?befestige ein spiegel(ich habe spiegelfolie genommen!)an der rücklehne,so das sie dich sehen kann.es gibt auch kinder die das rückwärtsfahren nihct vetragen,das s war zb bei meiner cousine so.

hmm,mehr fällt mir auch nicht zu ein...

Gefällt mir
8. Dezember 2007 um 15:41
In Antwort auf peggie_12542367

Klingt vielleicht blöd
aber habt ihr vielleicht irgendein dings(kuscheltier,son aufhänger für den rückspiegel)hängen oder hinten auf der ablage was?hat du getönte fenster,zieht es hinten,vielleicht der lautsprecher hinten zu laut oder irgendsowas?
oder vielleicht hängst du ihr iregdnwas hin zum ablenken?

ich hatte am rückspiegel so klimbim dran und mich ewig gewundert warum sie weint...das hat ihr nicht gefallen.genauso wie ich vorn nicht bemerkte das die hinteren boxen anwaren.

sie fährt noch in fahrtrichtung?befestige ein spiegel(ich habe spiegelfolie genommen!)an der rücklehne,so das sie dich sehen kann.es gibt auch kinder die das rückwärtsfahren nihct vetragen,das s war zb bei meiner cousine so.

hmm,mehr fällt mir auch nicht zu ein...

Das probiere ich mal...
Danke für die Tipps, das mit der Spiegelfolie versuch ich mal, ich hatte auch schon den Verdacht, dass sie mich sehen sollte - den Beifahrerairbag kann man bei meinem Auto leider nicht ausschalten... Allerdings weint sie auch, wenn ich hinten mitfahre. Naja, vielleicht wird ihr wirklich vom rückwärtsfahren schlecht. Aber ab neun Monaten kann man ja glaube ich die Richtung wechseln, das sind ja nur noch drei Monate

Gefällt mir
6. Januar 2008 um 15:41

Wir ghatten das gleiche Problem mit unserem Kleine....
haben dann einfach Musik angestellt,immer irgendwas fröhliches. Das hat ihn beruhigt. Ausserdem kannst du ihm auch Spielzeug geben, oder es an der Kopfstütze befestigen, damit di Kleine sich nicht langweilt.
tams

Gefällt mir
6. Januar 2008 um 18:34

Wie wäre es mit was zu knabbern
ich weiss ja nicht,wie viele zähnchen sie hat,aber ich gebe meiner immer einen keks,irgendwas zum lutschen halt,oder zum trinken.
aber ich vermute auch mal,dass ihr irgendetwas sehr unangenem ist.
hast du airback?
wenn nicht,schnall sie vorne an.
lg

Gefällt mir
6. Januar 2008 um 20:15

Bei uns das Gleiche!
Wir waren im Sommer in Schweden und sind da fast 4000km gefahren. Unser Sohn war damals 3 Monate alt und er wollte absolut nicht in die Babyschale. Als wir ihn dann in sein Kinderwagenteil gelegt haben hat er geschlafen wie ein Engel.

Doch da fährt selbst auf den ruhigen Straßen in Nord-Schweden ein mulmiges Gefühl mit. Da darf halt nichts schief gehen.

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen