Home / Forum / Meine Familie / Baby mit 13Wochen möchte immer in bewegung sein, ob Wagen, Auto oder auf dem Arm....

Baby mit 13Wochen möchte immer in bewegung sein, ob Wagen, Auto oder auf dem Arm....

5. März 2012 um 12:28

Huhu!
Mein Ben ist nun 13 Wochen alt und eigentlich ein sehr umgängliches Baby.
Aber es gibt einen Punkt, der manchmal sehr stressig ist und auf viele als etwas komisch wirkt...
Er geht für sein Leben gern spazieren oder fährt Auto. Aber nur, so lange es fährt!! Also wenn man ihn anschnallt, muss man praktisch schon den Motor laufen lassen, zur Fahrerseite rennen und los fahren, sonst geht das Gebrüll schon los. Auch wenn er im Wagen liegt, tut er so als würde er schlafen, aber wenn man zum Beispiel im Supermarkt ist und kurz wo stehen bleibt, geht das geschrei los. So bald es wieder fährt, ist wieder ruhe!
Wenn er müde ist, ist es ganz schlimm, da kann man nicht mehr mit ihm hinsitzen, dann will er permanent getragen werden. Er schläft auch zu 90% nur beim rumlaufen ein. Meistens auch da dann an der Brust...
Kennt das noch jemand von euch? Ist das 'normal', oder könnte es ein Anzeichen von ADS sein?
Wie gesagt, an sonsten ist er sehr lieb, schläft recht viel und gut.
Danke!

LG Isabell und Ben

Mehr lesen

7. März 2012 um 18:54

Hallo
mein kleiner ist heute 14 Wochen alt.

Eigl. beschreibst du genau mein Sohn. Haargenau!
Hab auch nichts im Internet dazu gefunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 21:48
In Antwort auf solva_12876880

Hallo
mein kleiner ist heute 14 Wochen alt.

Eigl. beschreibst du genau mein Sohn. Haargenau!
Hab auch nichts im Internet dazu gefunden...

Hallöle
keine sorge, kein ads!!! alles ganz normal das kann viele ursachen haben. zum einen erinnert das tragen an die zeit im mutterleib genauso wie das gewackel im kiwa oder im auto. im auto kommt das monotone geräusch des mitors hinzu, das erinnert an das geräusch der nabelschnur. wenn babys bauchschmerzen oder blähungen haben beruhigt die bewegung den magen. also macht euch keine gedanken, das wird irgendwann besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 11:26

Vielleicht ein Entwicklungsprung
Hallo, ich bin ein Mutter von Holland. Ich wohne seit letzte Jahr im Deutschland. Ich habe 2 Kinder, ein Sohn und eine Tochter. Ich erkenne was du erschreibt. Es ist ganz normal. Vielleicht hat es zu tun mit ein Entwicklungsprung. Guck mal auf die Website von Oje ich wachse und abonniert du auf der Sprünge-Alarm. Sehr nützlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2012 um 21:10

Heheh
Hallo,
du beschreibst meine tochter die ist genau so.
Aber das geht meist Mittag los ab 19 Uhr ist Sie ein Engel kein geschrei nichts und um 8 lege ich Sie ins Bett und Sie schläft.
Ich habe mal versucht Sie nicht zu tragen Sie lag auf dem Sofa und hat geschrien aber wie ich musste Sie wieder auf dem Arm nehmen.
Also viel Spaß ...... mir natürlich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen