Home / Forum / Meine Familie / Baby alleine/unterfordert?!

Baby alleine/unterfordert?!

20. April 2011 um 21:29

Hallo,
Meine schwester hat einen 8 monate alten sohn und irgendwie habe ich das gefühl, dass das kind nicht genug eindrücke bekommt!
Sie sitzt nur zuhause, macht die hausfrau. Ihr mann ist nie da, nur arbeiten!
Seit dem der kleine da ist gammelt sie nur auf der couch und guckt tv. Spazieren war sie vllt 2 mal mit ihm. Sie fährt nie mal in die stadt eis essen, bummeln oder so mit ihm.
Auch eine spielgruppe mit gleichaltrigen babys wird nicht besucht. Als ich ihn mit in den zoo nehmen wollte kam nur: "brauchste nicht, der kriegt da eh nichts von mit, dass das tiere sind, er schläft dann nur!"
Also ich bin 12 jahre jünger und habe eigtl keine ahnung von babys aber sogar in der hundeerziehung ist die welpenzeit wichtig um dem hund alles zu zeigen auf der schönen welt! Seh ich das alles völlig falsch, dass der kleine unterfordert wird? Bräuchte da mal nen rat von müttern dank euch!

Mehr lesen

20. April 2011 um 21:47

Danke
Danke für die schnelle antwort! In der wohnung kümmert sie sich schon drum aber der kleine kommt halt nie raus an die frische luft und hat noch nie ein kind jeglichen alters gesehen, geschweige denn damit kommunizieren dürfen. Ich weiss halt nicht ab welchem alter das wichtig ist für babys, aber ich glaube halt dass der kleine mehr mitbekommt und aufnimmt als sie denkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen