Home / Forum / Meine Familie / Baby 9 Monate - Bindung zu spät???

Baby 9 Monate - Bindung zu spät???

9. November 2013 um 14:36

Hallo,

ich bin verzweifelt und weiß nicht weiter.
Mein Kleines ist nun 9,5 Monate alt. Es weint nicht, wenn ich aus dem Zimmer gehe, sondern spielt seelenruhig weiter. Mir bekannte Babies (jünger oder älter) weinen heftig, wenn die Mama geht und freuen sich, wenn sie wieder kommt. Mein Kleines tut beides nicht.
Es schläft nun bei uns im Elternbett.
Ich hatte Riesenprobleme zu erkennen, ob mein Kleines Hunger hat, Langeweile, müde war etc. Mittlerweile geht das besser.
Ich habe Angst, dass mein Kleines nun keine sichere Bindung zu mir aufbauen konnte.
Ich habe es auch angeschrien und (nicht geschlagen!) nicht liebevoll angefasst.
Bitte nicht verurteilen. Ich mache mir selbst genug Vorwürfe und denke, dass mein Kleines es woanders besser hat.

Mehr lesen

20. November 2013 um 20:49

...
Bindung bildet sich in den ersten 3Lebensjahren herraus. (Bindungsrelevante Zeit bis Kinder von sich im "Ich" sprechen)

Die ersten 9Monate ist dabei aber die wichtigste Zeit. Nicht nur für Bindung, sondern auch für das Ur-Vertrauen.
Da bildet sich der Bindungstyp herraus und ständige irritationen können durchaus dazu beitragen, dass sich ein Kind nicht sicher Binden kann. Da kommt es aber immer darauf an, einmal auf den kleinen Menschen und dann auch in welchen Verhältnissen die Irritationen waren. Waren sie Ständig? Oder nur ab und zu? Wurde allgemein mit viel Unsicherheit auf das Kind reagiert? Oder ambivalent?

Bindungstypen gibt es: unischer-vermeidend, unsicher-ambivalent, sicher gebundenen Kinder. Diese gelten als Normal. (es gibt natürlich auch hoch-unsichere Bindung, oder auch negative Bindung... je nach Bezeichnung)

Das was du bei den anderen Beobachtest, kann bei euch natürlich auch noch kommen...

Ansonsten wird dir nur ein Fachmann sagen können, welche Art von Bindung ihr habt. Ich denke aber, mit viel Sicherheit und Geborgenheit lässt sich das Band soweit stärken, dass evt eine unsichere Bindung kompensiert wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen