Home / Forum / Meine Familie / Awo Kurhaus Zingst!! WER WAR DA?

Awo Kurhaus Zingst!! WER WAR DA?

26. September 2005 um 15:54

Hallo,
fahre in den Herbstferien (ab 4.10.04) in das AWO Kurhaus (Haus am Meer) nach Zingst. Wer war schon mal dort? Wisst ihr wie die schulische Betreuung angeboten wird? Sind noch eine Woche ausserhalb der Ferien dort.

Gibt es in Zingst ausreichend Geschäfte? Will nicht den ganzen Hausstand mitnehmen und Pampas und Shampoo etc. im Ort kaufen.

Freue mich auf eure Antworten!!!!

LG Uedreissig

Mehr lesen

26. September 2005 um 16:29

Hallo
ich war vor 6 Jahren mal mit meiner Mutter auf Mutter-Kind-Kur in Zingst an der Ostsee und ich glaube, dass unser Haus auch Haus am Meer hieß.
Ich kann dir jetzt mal erzählen, wie's mir gefallen hat.
Das Haus lag fast direkt am Meer, man musste nur über die Straße gehen.
Ich konnte (war damals 11 Jahre) vormittags in eine Betreuung. Da wurde gebastelt und alles mögliche und ich denke dieses Betreuung gibt es auch für Babies.

In Zingst gibt es viele Geschäfteund ist auch so wirklich ein wunderschöner Ort.

Mir hat es damals sehr gut gefallen und meiner Mutter auch.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2005 um 22:19
In Antwort auf rigmor_12769387

Hallo
ich war vor 6 Jahren mal mit meiner Mutter auf Mutter-Kind-Kur in Zingst an der Ostsee und ich glaube, dass unser Haus auch Haus am Meer hieß.
Ich kann dir jetzt mal erzählen, wie's mir gefallen hat.
Das Haus lag fast direkt am Meer, man musste nur über die Straße gehen.
Ich konnte (war damals 11 Jahre) vormittags in eine Betreuung. Da wurde gebastelt und alles mögliche und ich denke dieses Betreuung gibt es auch für Babies.

In Zingst gibt es viele Geschäfteund ist auch so wirklich ein wunderschöner Ort.

Mir hat es damals sehr gut gefallen und meiner Mutter auch.

Lg

Hi,
liebe Daliah!!
Vielen Dank für deine Nachricht.
Schön, dass es dir dort damals so gut gefallen hat.

Vor etlichen Jahren war ich allerdings auch schon einmal in Zingst in einem anderen Kurhaus, welches etwas weiter ausserhalb lag. Damals war ich mit meiner 2-jährigen Tochter dort, die mittlerweile 9 Jahre alt ist. In diesem Jahr fährt mein 2-jähriger Sohn noch mit.
Ich denke, dass sich in den letzten Jahren dort einiges verändert hat, da sich in dem Ort damals recht viele Baustellen befanden. Wahrscheinlich kenne ich den Ort nicht mehr wieder

Bin mal gespannt, ob es meiner Tochter dort auch so gut gefällt wie dir damals!!

Liebe Grüsse
Uedreissig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 13:42
In Antwort auf afanen_12247742

Hi,
liebe Daliah!!
Vielen Dank für deine Nachricht.
Schön, dass es dir dort damals so gut gefallen hat.

Vor etlichen Jahren war ich allerdings auch schon einmal in Zingst in einem anderen Kurhaus, welches etwas weiter ausserhalb lag. Damals war ich mit meiner 2-jährigen Tochter dort, die mittlerweile 9 Jahre alt ist. In diesem Jahr fährt mein 2-jähriger Sohn noch mit.
Ich denke, dass sich in den letzten Jahren dort einiges verändert hat, da sich in dem Ort damals recht viele Baustellen befanden. Wahrscheinlich kenne ich den Ort nicht mehr wieder

Bin mal gespannt, ob es meiner Tochter dort auch so gut gefällt wie dir damals!!

Liebe Grüsse
Uedreissig

Schau doch mal da
Mutter Kind Kur .:. Informationen rund um die Mutter Kind Kur .:.

Ich schick dir mal eine Privatnachricht kann sein das man das verlinken kann. Ich Probier es mal.
Gruß Rina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 19:49

ICH WAR DA....
und es war toll!!! Ganz liebes nettes Personal ein kleines Haus mit nur 38 Müttern. Hat mir sehr gut gefallen!!!!! Im Vergleich zur "Straminke" Barmerklinik nicht so luxeriös aber urgemütlich. Ich hatte Glück und bekam ein 2 Zimmer Appartm. Das Essen war sehr gut, ich bekam 6 Moorpackungen und Massagen in 3 Wochen. Es wurden Walking, Nordic Walking, Bauch-Beine-Po angeboten und viele Gesprächstrunden wenn mann Lust hatte. Klimatherapie wurde angeboten (um 7.30 Uhr in die Ostsee springen) Bewegungsbäder für Kinder und auch Mütter. Das Schwimmbad konnte auch abends von den Müttern genutzt werden. Die Kinderbetreuung war super. Es war auch eine sehr nette Lehrerin darunter. Die Kinder hatten an 3 Tagen in der Woche Schule. Ab der 6. Klasse konnten die Kinder die Gesamtschule in Prerow besuchen, in die sie mit Bussen gebracht wurden. Sehr gemütlich war das Lesezimmer, in dem wir abends stundenlang klönen, lachen und auch mal einen Wein trinken konnten. "Gott sei Dank" hatten wir keinen Fernseher auf dem Zimmer, konnten somit Diskussionen mit den Kindern aus dem Weg gehen. Traumhaft war die LANDSCHAFT in und um Zingst.
Mir hat die Kur sehr gut getan!
Kann ich nur empfehlen. Weniger kann oft mehr sein, lasst euch nicht von luxeriösen riesigen Barmerkliniken oder anderen Kassenkliniken täuschen. Dort ist es viel unpersönlicher, besonders für Kleinkinder ungeeigneter.
Ich habe den Vergleich!!

LG
Uedreissig

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen