Home / Forum / Meine Familie / Avent, miss denti oder welchen schnuller bei zähnen?

Avent, miss denti oder welchen schnuller bei zähnen?

10. April 2012 um 11:33

Mein Sohn ist jetzt 21 Monate alt.
Ich versuche zwar ihm den Schnuller abzugewöhnen aber mein Kleiner (5 Monate alt) hat auch einen Schnuller, was es meinem Großen nicht einfach macht seinen zu vergessen...
Nun lasse ich ihm den Schnuller noch, bin aber auf der Suche nach dem kleineren Übel.
Bislang hatte er immer die Schnuller von Avent gehabt aber dann habe ich die von Miss Denti entdeckt.
Die gibt es ja extra für Kinder mit Zähnen.
Sohnemann toleriert den Schnuller auch aber det ist so groß und er hat den Mund dann so voll...
Außerdem steckt er ihn immer falsch rum rein.
Habt iht einen Tip für mich?
Ich habe nämlich echt Sorge um seine Zähne.

Welcher Schnuller macht in dem Alter mehr "Sinn"?
Welchen könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank und ganz liebe Grüße,
Manolaola mit ihren Jungs

Mehr lesen

10. April 2012 um 20:26

Dentistar
Ich habe den von babynoba dentistar
Seid dem er zähne hat.
Hat mir der zahnarzt empfohlen.

gibts aber nur, rossmann, marktkauf oder direkt im internet

Dann gibt es noch den MUM perfect.
Der soll auch gut sein

Die sollen diesen überbiss verhindern

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 15:15

Ich würds abgewöhnen
mit fast 2 braucht ein kind eigentlich keinen schnuller mehr. er ist doch verständig in dem alter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2012 um 2:36
In Antwort auf celina_12641348

Ich würds abgewöhnen
mit fast 2 braucht ein kind eigentlich keinen schnuller mehr. er ist doch verständig in dem alter

Plädiere auch für Dentistar!
Was meinst Du mit 'verständig'? Lese dieses Wort bereits zum zweiten Mal und habe keine Ahnung was es in diesem Kontext bedeutet =)

Ich bin übrigens auch ein Fan von Dentistar-Schnullern. Ich weiß nicht, ob man einen Schnuller überhaupt als kieferfreundlich bezeichnen darf, aber wenn, dann kommt dieser Schnuller dem wohl am Nächsten.
Natürlich wäre es optimal, wenn Deine Kids keinen Schnuller mehr nehmen würden, aber solange Du das nicht hinbekommst, nimm' eben die von Dentistar (sind allerdings auch nicht ganz billg / zw. 3,00 und 3,50 das Stück).

Aber es ist noch kein Kind dran gestorben. Und der Kieferorthopäde bleibt auch vielen 'nicht schnullernden Kindern' oftmals nicht erspart. Ich bspw. habe als Kind keine Schnuller gewollt und trug dennoch 3 Jahre lang einen Zahnspange.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen