Home / Forum / Meine Familie / Ausschank von Alkohol in Grundschule

Ausschank von Alkohol in Grundschule

1. April 2011 um 8:52

Hallo,

ich habe mal eine Frage.
Wie verhält sich das mit Alkohol an Schulen?

Bei uns war letztens eine öffentliche Schulveranstaltung der 2.Klasse. Meine Tochter und ihre Klassenkameraden führten ein Theatherstück auf.

Anschließend gab es Stullen und Getränke UND es wurde Alkohol an die Eltern verkauft, welchen sie auch in Anwesenheit der Kinder genossen.

Ich war etwas schockiert in dem Moment und da ich das nicht in Ordnung fand, habe ich die Veranstaltung mit meiner Tochter umgehend verlassen.

Es kann doch eigentlich nicht angehen, dass an einer Grundschule, vor Schülern der 2.Klasse, Alkohol ausgeschänkt wird. Also kann ja sein, dass ich mich irre, aber ich glaube nicht, dass das laut Jugendschutzgesetz erlaubt ist.

Kennt sich da jemand aus? Wie kann ich mich verhalten um meine Tochter irgendwie zu schützen? Oder übertreibe ich maßlos?


Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Danke und liebe Grüße

Mehr lesen

1. April 2011 um 13:10

.
ja du übertreibst.
kann deine reaktion nicht nachvollziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2011 um 21:57


Alkohol hat in einer Schule nichts!!! verloren!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 11:20

Soetwas
steht normalerweise im Schulgesetz des Bundeslandes. Aber mal ganz davon abgesehen, was verboten ist oder auch nicht - Du schützt Dein Kind nicht vor etwas, wenn Du es einfach vorenthältst. Alkohol und Rauchen auch Gewalt gehört in der heutigen Zeit zur Gesellschaft. Die Kinder können nur damit umgehen und sich schützen, wenn Sie wissen, welche Gefahren es gibt und DU kannst Sie darüber aufklären, welche Risiken dadurch entstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2011 um 16:37

Übertrieben
Hallo!
Ich finde du übertreibst. Trinkst du zu Hause am WE nicht auch mal ein Glas Wein, wenn dein Kind z.B. länger aufbleiben darf? Wenn ihr auf einen Geburtstag, eine Hochzeit, oder sonst irgendwelche Feste fahrt, wird dort auch Alkohol vor Kindern getrunken oder nicht. Gehst du auch, wenn irgendjemand raucht? Sorry, ist nicht böse gemeint, aber Du schützt dein Kind doch nicht davor, indem du es von "allem Bösen" fernhälst. Alles was "verboten" ist, übt doch einen gewissen REiz aus. Ich würde das an deiner Stelle lockerer sehen.
Ausserdem wurde der Alkohol ja an die Erwachsenen ausgeschenkt und nicht an die Kinder. Und komplett betrunken hat sich doch sicherlich auch keiner, oder? Alkohol in Maßen, finde ich nicht schlimm.
Wieso den Kindern etwas "vorspielen"? Halte ich persönlich für falsch. Man muß ihnen den richtigen Umgang damit erklären, aber sicherlich noch nicht in der 2. Klasse.

LG und schönes WE
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2011 um 14:11
In Antwort auf kiley_12563815


Alkohol hat in einer Schule nichts!!! verloren!!!


ich könnt mich grde darüber amüsieren... laut deiner aussage hat alkohol auch nichts auf einem kinderfest, rummel oder stadtfest oder sonstwas zu suchen wo kinder zu sehen sind... ob nun schule oder rummel spielt doch keine rolle... selbst in einem internat wird alkohol getrunken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mute ich meinem Kind zuviel zu ???
Von: lenasmami1
neu
8. September 2011 um 21:55

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen