Home / Forum / Meine Familie / Ärger wegen Krippenspiel

Ärger wegen Krippenspiel

22. November 2006 um 14:00

Hallo zusammen,

in unserem Kindergarten ist der religiöse Wahn ausgebrochen: Zum dritten Advent soll es ein Krippenspiel in der Gruppe unserer Kleinen geben, alle müssen mitmachen. Egal, ob die Familie religiös erzieht oder nicht. Egal, ob Christ, Ungläubig oder Islam.

Von den kleinen wird erwartet, das sie mitmachen.

Ich habe so was noch nicht erlebt. Trotz 3 Kinder. Ist so was überhaupt erlaubt? Könnt ihr mir mal eure Erfahrungen sagen?

LG Klara

Mehr lesen

22. November 2006 um 15:37

Hm,
ich weiß nicht ganz was dich daran so ärgert.
Ist es ein christlicher Kindergarten? Ich geh mal davon aus, dann muß man an Weihnachten mit so etwas rechnen.
Jeder der sein Kind in einen katholischen oder evang. Kindergarten schickt, billigt mit dem Vertrag in die christliche Erziehung ein. Wenn ihr euer Kind nicht religiös erzieht, find ich es dennoch weder schlimm noch sonst etwas. Ich würde mich da ehr freuen das die Kinder mit Sicherheit viel Spaß an der Sache haben. Sie sind mit Sicherheit mega stolz darauf ihren Eltern das vorzuführen.
Mein Großer war in einer katholischen Einrichtung (wir sind evang) und zu Weihnachten wurde auch immer ein Krippenspiel vorgeführt. Wir sind nicht streng gläubich und legen bei unserer Erziehung nicht sehr großen Wert darauf, aber trotzdem hatte unser Kind einen Megaspaß und war danach unendlich stolz auf sich (obwohl er immer nur ein Eselchen war). Bei uns im Kiga gab es auch viele Moslems , deren Eltern auch absolut nichts dagegen hatten. Sie freuten sich einfach auf die Vorführung und das ihre Kinder die Chance bekamen einmal Theater zu spielen.
Mein Kleiner ist jetzt in einer städt. Einrichtung. Dort gibt es keine Krippenspiele, die Kinder bereiten aber auch eine kleine Vorführung vor.
Ich find das jedesmal total Klasse. Worum es da geht ist irgendwie nebensächlich für uns.
Also, zwingen dürfen sie die Kinder wohl nicht, denk ich. genauso wie in allen anderen Bereichen (ob es das Essen oder malen ist--gezwungen darf nicht werden).
Aber denk auch mal an dein Kind wenn die anderen das Stück einstudieren und dein Kind dann einfach nur nebenbei sitzt. Und bei der Aufführung wenn die anderen strahlend vor stolz zu ihren Eltern laufen aber dein Kind nicht dabei war...
Seh einfach den Spaß bei der Sache und nicht den religiösen Hintergrund

Lg die Haesin

Gefällt mir

26. November 2006 um 21:43

Religiöser Wahn????
"Ist so was überhaupt erlaubt?"
Also wenn hier in Deutschland irgendwann einmal an Weihnachten die Krippenspiele verboten werden sollten - dann wandere ich aus!

Gefällt mir

27. November 2006 um 11:42

Nur mal so 'ne Frage:
Was sagst du deinen Kindern eigentlich - warum feiern wir Weihnachten? Den ureigensten Anlass dieses Festes zu erfahren und auch mal darzustellen, das ist auch einem Nichtchristen zuzumuten. Finde ich.

Gruß, Tiny

Gefällt mir

10. August 2010 um 12:39
In Antwort auf tiny025

Nur mal so 'ne Frage:
Was sagst du deinen Kindern eigentlich - warum feiern wir Weihnachten? Den ureigensten Anlass dieses Festes zu erfahren und auch mal darzustellen, das ist auch einem Nichtchristen zuzumuten. Finde ich.

Gruß, Tiny

Ureigenster Anlass?
Natürlich sind wir uns einig, daß Weihnachten die Geburt Jesus markiert. Unser heutiges Weihnachten hat damit zum Teil allerdings nichts mehr zu tun. Der Weihnachtsmann hat keine christlichen Wurzeln, oder? Eine Minderheit von Historikern sieht auch das Julfest zur Wintersonnenwende (je nach Kalender zwischen 22. und 25. Dezember) als Grund für unser heutiges Weihnachtsfest. Vorsicht also mit ureigensten Anlässen. Ansonsten stimme ich zu: Selbst ohne christlichen Glauben ist die Aufführung eines Krippenspiels für Kinder vor allem ein Spaß und ein Theaterstück. Missionierung kann ich dabei nicht erkennen. Ich freue mich auch mit den Juden über ihr Lichterfest und das Glück, das sie dabei empfinden, auch wenn mir ihr Tempel herzlich egal ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen