Home / Forum / Meine Familie / Anzeige beim Jugendamt

Anzeige beim Jugendamt

28. Oktober 2013 um 14:50

Hallo,
kann mir vielleicht einer helfen. Ich habe heute "Besuch" vom Jugendamt gehabt. Eshat mich die Schule " wegen fehlender Zusammenarbeit zwischen mir und der schule"angezeigt. Besuch fand am 28.10.13 statt, den Schreiben habe ich eine Stunde danach erhalten,am 25.10.13 wurde der Brief von den Lehrerinen und der schuldirektorin unterschrieben und am 24.10.13 hatte ich Elterngespräch. Ich bin auch mehrmalin der Schule gewesen und die Lehrerinen haben mich nie deswegen angesprochen. Was nun tun???Ich bin selbstversändlich sprachlos und entsetzt,aber auch offen auf Kritik.Bloß mit mir wurdenie darüber gesprochen...

Mehr lesen

28. Oktober 2013 um 18:07

Erster versuch zu helfen
Also, auch ich bin in diesem Fall ratlos, gebe aber mal mein Bestes und schauen wir mal was rauskommt

Aaalso, ich muss mal ganz ehrlich sagen, dass du schon ordentlich was angestellt haben musst oder da ist ein richtig großer Fehler passiert...
Jedenfalls würde ich dir raten deinen Klassenlehrer (sollte es sowas bei euch geben) darauf anzusprechen. Vielleicht hast du ja Glück und das ganze ist ein Missverständnis oder du kannst das mit ihm klären. Ich denke es ist am Besten du hörst dir an was er zu sagen hat und wenn es dann noch immer Unklarheiten gibt oder du noch immer nicht weißt was du tun solltest, dann geh bestenfalls zur Schuldirektion und frage da nach. Entweder Lehrer oder Schuldirektion werden dir gewiss sagen können, was du in deiner Situation machen kannst oder solltest und ja... Sieht so aus als könnte ich dir bloß die Daumen drücken, aber ist schon mies und nach mir völlig unverständlich, dass du die Sache erst heute erfährst Was aber sollte man dagegen machen? So ist die Menschheit eben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper