Home / Forum / Meine Familie / Angst vor Referat

Angst vor Referat

9. März 2011 um 7:44

Guten Morgen,
mein Sohn (13 Jahre alt, 8. Klasse) hat gestern berichtet, dass er erfahren hat, dass er nach den Osterferien ein Referat im Deutschunterricht halten soll. Er bekommt jetzt schon Panik bei dem Gedanken, dass er sich vor die Klasse stellen muss.

Das Thema darf er frei wählen und er hat sich für die Griechischen Götter entschieden, da ihn das Thema sehr interessiert. Ich sagte ihm, wenn er sich gut vorbereitet und sich bei dem vorzutragendem Stoff sicher fühlt, hat er doch gar nichts zu befürchten. Aber er bekommt jetzt schon Panik, dass er wieder (ist schon 2x passiert) in Tränen ausbricht und das Referat abbrechen muss. Beim letzten Mal hat er eine 6 bekommen. Wie kann ich ihm ein wenig die Angst nehmen? Habt Ihr irgendwelche Tipps, die ihm helfen könnten? Ich möchte nicht, dass er die kommenden Wochen und die Osterferien damit verbringt, sich darüber Sorgen zu machen.

Ich hab ihm z.B. vorgeschlagen, einen "Redestift" in die Hand zu nehmen, an dem er sich "festhalten" kann und auf den er sich konzentrieren soll, wenn er den Faden verliert.

Und natürlich die Standartfloskel: "Stell sie dir alle nackt vor" .

Vielleicht wisst Ihr ja noch mehr Tricks.

Danke!

Mehr lesen

12. August 2011 um 13:50

Er ist der Experte!
Wer von den anderen hat denn schon eine Ahnung?! Wer hat sich denn wochenlang mit dem Thema beschäftigt? Er weiß doch so viel; nichts, was gefragt werden könnte, hat er nicht gelesen. Er erzählt doch nur ein paar Kindern in seinem Alter, was er gelesen hat. Er darf einen Scherz machen; lustige Comicskizzen verwenden, mit der Klasse ein Spiel oder ein Quiz als Zusammenfassung veranstalten. Niemand erwartet Universitäts-Dozenten-Niveau; bis zum Schulabschluss nicht. Wenn er nicht in die Klasse gucken kann, dann muss er sich einen hübschen Fleck an der Wand aussuchen, dem er was erzählt. Und wenn er den Vortrag vorher jemandem halten kann, der ihn nicht einschüchtert; und alles klappt, dann steigert das auch das Selbstvertrauen.
Öhöm... ist zwar nicht mehr aktuell; aber wahrscheinlich kommen noch mehr Vorträge auf ihn zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen