Home / Forum / Meine Familie / Angst um die tochter bzw ums kind

Angst um die tochter bzw ums kind

15. September 2015 um 23:55

hallo also ich hoffe das nun auch mal jemand auf das geschriebene antwortet. Ist ja zzt leider eher selten. Liebe Mamas und Papas meine Tochter iat nun erst 1 Jahr und 4 Monate alt und jetzt schon mach ich mir ständig Gedanken wenn sie jemand entführt oder vergewaltigt oder ähnliches. Ist das normal oder war das bei euch auch so? Das ist ja schrecklich aber heutzutage kann man sich nur noch sorgen machen oder alleine was man in Medien so hört? Legt sich das mit den Jahren oder wird das schlimmer?

Mehr lesen

16. September 2015 um 8:15

Hallo
also solche Gedanken sind normal aber laut "Statistik" findet Missbrauch eher /öfter in Familiären Kreisen statt als von Fremden. Ja die lieben Medien können einen schon in Angst und Schrecken versetzen aber eigentlich sind all diese Fälle nicht mehr geworden es rückt nur häufiger in die Öffentlichkeit. Früher wurde gar nicht so oft über sowas berichtet und man war selbst Jugendlich und sich nicht wirklich mit beschäftigt. Unser Sohn wird am Sonntag schon 9 Jahre alt und ich hab da ganz andere "Sorgen" nämlich den Straßenverkehr. Da gibt es genug rücksichtslose Fahrer hab ich schon oft erlebt. Aber ihm ist noch nichts passiert und selbständig muss er ja werden. Noch ist deine Tochter ja nicht allein unterwegs und wenn es dich beruhigt dann mach doch später einen Mutter-Kinder Kurs in Selbstverteidigung das gibt einen schon mal ein gutes Gefühl und es ist gut fürs Selbstbewusstsein. Jede Mutter macht sich je nach Alter Gedanken , was wäre wenn? Ich mach mach mir manchmal auch Gedanken was so in ca 5 Jahren sein könnte. Wird unser Kind dann mit Alkohol oder Drogen experimentieren? Aber dann sag ich mir ; hey er wird erst 9 , ich mach mir Gedanken drum wenn er so alt ist. Ich halte mir lieber vor Augen was alles schon gut gelaufen und das überwiegt negatives bei weitem. Ich leg manchmal auch bewusst Tage ein an denen ich keine Nachrichten schaue sonst würde ich verrückt werden.Also Sorgen sind normal das wird sich auch nicht ändern pass nur auf das Du dich da nicht reinsteigerst. Du schaffst das schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2015 um 22:30


Das War bei mir damals auxh so bei mir War es aber leider so das ich wirklich vergewaltigt wurde und das immer erzählt habe aber jeder dachte ich hätte es von den Medien auf genommen oder würde mir was einbilden was nicht so War ich habs damals meiner Oma erzählt und sie hat mir geglaubt. sie hat es meiner mom klar gemacht und dann kam auch alles ans Licht hoffentlich ist es bei euch nicht so :/ viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2015 um 20:42
In Antwort auf sanniekroha


Das War bei mir damals auxh so bei mir War es aber leider so das ich wirklich vergewaltigt wurde und das immer erzählt habe aber jeder dachte ich hätte es von den Medien auf genommen oder würde mir was einbilden was nicht so War ich habs damals meiner Oma erzählt und sie hat mir geglaubt. sie hat es meiner mom klar gemacht und dann kam auch alles ans Licht hoffentlich ist es bei euch nicht so :/ viel Glück

Das tut mir leid
schlimm wenn einem nicht mal geglaubt wird. also wohnen eher ländlich und mir ist nie was passiert. aber party machen fährt soe ja dann mal weiter weg. zudem muss ich sagen. hoffe ist niemand hier der jetzt anfängt zu diskutieren mit mir ist meine meinung. bekommen in unseren nun 230 asylanten und sie kennen das nun mal so frauem und kinder bedeuten n scheiss da hab ich mega angst vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2015 um 22:23
In Antwort auf alana_11974520

Das tut mir leid
schlimm wenn einem nicht mal geglaubt wird. also wohnen eher ländlich und mir ist nie was passiert. aber party machen fährt soe ja dann mal weiter weg. zudem muss ich sagen. hoffe ist niemand hier der jetzt anfängt zu diskutieren mit mir ist meine meinung. bekommen in unseren nun 230 asylanten und sie kennen das nun mal so frauem und kinder bedeuten n scheiss da hab ich mega angst vor.

Ja das
kenne ich ist bei uns auch so deshalb haben wir uns einen Riesen Hund angeschafft und sie passt sehr gut auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2015 um 22:07
In Antwort auf sanniekroha

Ja das
kenne ich ist bei uns auch so deshalb haben wir uns einen Riesen Hund angeschafft und sie passt sehr gut auf

Ja nen hund ist gut
gute idee bei hapert es aber an der umsetzung wohnen nich in einer wohnung das will ich ihm nicht antun in ein laar jahren dann wenn wir ein haus haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2015 um 20:42
In Antwort auf alana_11974520

Ja nen hund ist gut
gute idee bei hapert es aber an der umsetzung wohnen nich in einer wohnung das will ich ihm nicht antun in ein laar jahren dann wenn wir ein haus haben

Wir
Wohnen auch in einer Wohnung 4 Zimmer aber wir haben hier gleich einen Riesen Park also von daher geht das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kind weint weil es in der kita aufmerksamkeit vin erzieher will
Von: alana_11974520
neu
17. April 2015 um 11:49
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper