Home / Forum / Meine Familie / Am besten Kontakt abbrechen! mobbing in der familie!

Am besten Kontakt abbrechen! mobbing in der familie!

9. Juli 2018 um 15:25

Hi ihr Lieben

ich bin total am ende mit meinen nerven....unser Sohn 5 j. und sein cousin 6 j. verstehen sich gar nicht genauso wenig wie meine große 9 j. und ihre cousine 11 j. das schlimme ist, dass die mädchen in eine klasse gehen und die jungs im selben kindergarten sind in der gleiche n gruppe!

Ich fange am besten mit den mädels an das ding ist wenn meine nichte bei uns ist oder meine große bei ihr dann klappt das IRGENDWIE mit dem spielen sobald dann im schulhof in den pausen gespielt wird stichelt meine nichte ganz provokant meine tochter ( was andere schülerinen mir von selbst erzählen ohne beisein meiner tochter)
seit 2 jahren geht das theater mit den mädels wir haben immer versucht mit meiner schwägerin zu reden die geht aber auf uns los und attackiert uns schreit und findet alles gar nicht so schlimm...wenn aber ihre tochter betroffen ist und sie merkt dass ihre tochter sich über andere kinder aus der klasse beschwert dann rennt sie sofort zu den kindern oder müttern....meine tochter wurde letztes jahr arg unter druck gesetzt meine nichte wollte, dass meine tochter alles so macht wie sie es ihr vorschreibt und wenn nicht hetzt sie andere gegen meine tochter...die anderen mädels machen teilweise mit indem sie der nichte recht geben...und wenn die nichte weg ist rennt die mehrheit sofort zu meiner tochter und sagen zu meiner ich hab das nur gesagt weil ich angst vor deiner cousine habe sonst schreit sie mich an! Manche mädel aus der klasse sagen dasselbe zu mikr dass meine nichte den meisten ärger macht mit einem anderen mädchen aus der klasse und viele angst haben! Zusätzlich sind schon 2 mütter auf mich zugekommen und sagen ,,was hast du denn für eine schwägerin die ist voll giftig mit ihr kann man nicht reden und ihre tochter droht meiner mit schläge usw."!!! Nach manch aussagen merke ich dass ich nicht alleine dieses problem mit der nichte hab nur für mich ist es belastender weil es familienmitglider sind! Die krönung unter den mädels war, dass letztens meine nichte zu meiner tochter rassistische beleidigungen äußerte über ihre hautfarbe (obwohl nichte den selben hautton hat) und sie sei ja ein schwein...da blieb mein mann und ich diesmal nicht ruhig und kontaktierten meine schwägerin die voll auf meinen mann losging und sie meinte wir übertreiben es ja und es sei nicht schlimm da sie sowieso miteinander spielen! Das wissen wir dass kinder sich zerstreiten dann versöhnen und und und, nur geht es uns darum dass einfach alles seine grtenzen hat und man als eltern nicht nur seine kinder schützen muss sondern auch die aufgabe hat gerade in so situation dem kind zu erklären was falsch ist bzw verletzend! Muss dazu sagen dass meine schwägerin und ihr mann starke eheprobleme haben und sich seit 10 jahren heftig streiten und die kinder alles mitbekommen sowie die echt übelsten schimpfwörter die man sich vorstellen kann!

Die kinder haben noch eine andere cousine 5 J die bekommt immer wut wenn sie meine nichte und neffen sieht da sie mal zu meinergroßen meinte die nichte würde sie oft heimlich schlagen und einmal sogar drohte sie ihr die haare abzuschneiden meine große meinte zu ihr lass es wenn dass unsere tante mitbekommt hagelt es ärger die nichte meinte keine sorge sie bekommt nie was mit auch wenn ich sie schlage und letztens vor dem streit meinte die nichte vor meinem mann und mir sie würde die andere cousine extra schlagen da sie ja ihre wut wo ablagern muss und der tante sagt wenn die kleine heult sie hat sich verletzt!!!

Dann gehts noch mit den jungs weiter seit herbst 2017 wurde mein sohn ebenfalls im kindi gemobbt vom cousin und ein weiterer junge mit dem mein neffe dick befreundet WAR (Dies fiel den erzieherinnen auch auf)! mein sohn war nervös fing an nägel zu kauen und wurde agressiv weil sich herausstellte dass er zusätzlich im klo eingeperrt wurde! ich suchte das gespräch nach den weihnachtsferien da mein sohn auch an weihnachten von dem mann meiner schwägerin gesagt bekam du warst dieses jahr sehr böse aber alle anderen kinder waren sehr lieb ging mal überhaupt nicht seitdem hasst mein sohn nikolaus und weihnachten!!!
Eine situation gabs auch als mein neffe meinen sohn soooooo heftig beleidigte mit schlimmen wörtern und mein sohn ihm nachgelaufen ist und böse geguckt hat und gesagt hat hör auf...darauf folgte eine faust vom neffen in das gesicht von meinem sohn...mein sohn verteidigte sich und schlug zurück und natürlich war mein sohn wieder mal der übeltäter weil keiner die provokationen mitbekam und die faust vom neffen
vor 4 wochen gabs wieder einen fall mein sohn hat im streit meinen neffen eine ohrfeige verpasst es war gegen 17 uhr als es passiert sein müsste....ANGEBLICH wäre es soooo arg angeschwollen dass das auge zu war und meine schwägerin mit mann ins KH nachts mussten dieser meinte allergische reaktion da der neffe allergiker ist oder durchzug, stich ect. meine schwägerin meinte schlag von meinem sohn!!! wir entschudligten uns dafür unser sohn auch...er hat es auch gemacht bzw hat es zugegeben...nur dies stellte meine schwägerin auch nicht zufrieden und sie zog eine fratze!
Mir ließ es keine ruhe dass es so anschwillt dass das auge zu war also kontaktierte ich 2 verschieden ärzte die mir sagten, dass es unmöglich wäre da eine schwellung schnell danach kommt und nicht erst nachts nacht 4 oder 5 stunden!
Ich hab das gefühl dass ihm der schwarze peter zugesteckt wird!
Ihr lieben bitte versteht mich nicht falsch meine kinder sind auch keine engel oder scheinheilig usw. aber ich versuche immer alles zu klären so gut es geht...und viel mit meinen kindern zu reden... weiß auh nicht was ich tun soll bzw mach mir auch mit dem schlag gedanken ob es stimmt

lg

Mehr lesen

9. Juli 2018 um 19:05

Oh weh, ihr tut mir sehr leid!
Zum Thema Kindergarten:
ich würde versuchen, ihn in einer anderen Gruppe unterzubringen. Wäre das möglich?
Bevor es zur Einschulung geht, würde ich vorab die Direktorin kontaktieren. Vielleicht geht es, dass dein Sohn in eine andere Klasse kommt als dein Neffe.
Macht deine Tochter sowas wie Judo/ Karate? Alleine das Gefühl, sich wehren zu können, gibt ihr Selbstvertrauen.
Familienfeiern würde ich meiden. Ich würde getrennt zu Oma/Opa andere Tante gehen. Verwandtschaft hin oder her, aber so ist niemand glücklich 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen