Home / Forum / Meine Familie / Alleiniges Sorgerecht beantragen?

Alleiniges Sorgerecht beantragen?

20. April 2010 um 19:01

Ich bin seit 2 Jahren von dem Vater meines Sohnes (4) getrennt!
Wir hatten viel Streit und das hat der Kleine leider mitbekommen......
Jetzt ging es endlich mal ein halbes Jahr gut und jetzt geht der ganze Mist wieder von vorne los nur das mein Ex diesmal nicht permanent gegen mich geht.......
Laufend muss mein Sohn eine neue Frau kennen lernen und mit ihr zusammen in einem Bett schlafen,er hat bei seinem Papa kein eigenes Bett..... Ok dagegen kann ich nichts machen habe mich schon auf dem JA erkundigt......
Anscheinend lernt mein Ex nur noch schlagwütige Frauen kennen da mein Sohn zweimal schon heulend Heim kam und hat dann erzählt das die Freundin und der Papa sich gestritten haben und sie den Papa geschlagen hat..... Das zweite Mal war jetzt am Sonntag.......
Am Mittwoch hatte mein Sohn Geburtstag der Papa hatte angerufen um ihm zu gratullieren und erzählte ihm das er eine Aussage bei der Polizei machen müsse..... Mein Sohn war den ganzen Tag total verstört und hatte Nachts auch kaum geschlafen viel geweint und laufend gesagt Papa hatte Unfall muss mit Polizei ins Krankenhaus....... Wegen dieser Aktion habe ich schon mit dem JA geredet und die meinten kommt es noch einmal vor hätte es Konsequenzen......
Am Freitag wollte mien Sohn unbedingt zu Papa ich habe ihn angerufen und er sagt seinem Sohn rotzfrech das er nicht kann weil er ins Kino fährt..........
So seit dem ist mein Sohn total biestig auch seiner 3 Monaten alten Schwester gegenüber das war noch nie der Fall......
Ich warte seit gestern vergebens auf den Rückruf vom JA und habe jetzt auf jeden Fall überlegt mit meinem Sohn zum Kinderpsychologen zu gehen.......
Einige haben auch gesagt ich soll das alleinige Sorgerecht beantragen habe ich da eigentlich eine Chance kennt sich jemand damit aus????????

Mehr lesen

13. Juni 2010 um 19:43

...Umgangsrecht besteht trotzdem ...
Hallo wie hat sich denn Deine Situation entwickelt?

...ich würde an Deiner Stelle auch hoffe, dass mein Kind nicht mehr in so eine Situation muß. Du hast wenig Einfluss auf den Expartner und sein Leben. Irgendwie gehört er trotzdem durch die Kinder auch immer zu Dir. Wenn die Unterstützung des Jugendamtes nicht reicht, suche dir selber beratende Unterstützung, damit du möglichst gut auf Deinen Sohn reagieren kannst. Das alleinige Sorgerecht ist kein Allheilmittel. Das Umgangrecht bleibt ja erhalten

lg Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 15:47
In Antwort auf nelle_12316143

...Umgangsrecht besteht trotzdem ...
Hallo wie hat sich denn Deine Situation entwickelt?

...ich würde an Deiner Stelle auch hoffe, dass mein Kind nicht mehr in so eine Situation muß. Du hast wenig Einfluss auf den Expartner und sein Leben. Irgendwie gehört er trotzdem durch die Kinder auch immer zu Dir. Wenn die Unterstützung des Jugendamtes nicht reicht, suche dir selber beratende Unterstützung, damit du möglichst gut auf Deinen Sohn reagieren kannst. Das alleinige Sorgerecht ist kein Allheilmittel. Das Umgangrecht bleibt ja erhalten

lg Lisa

Gute Nachrichten
Mein Ex hatte jetzt eine Gerichtsverhandlung gewünscht weil ich unseren Sohn wegen dem ganzen Stress seit 8 Wochen nicht mehr raus gegeben habe.Gestern war die Verhandlung und es wurde entschieden das mein Sohn nicht mehr zu meinem Ex über Nacht muss sondern nur noch alle 2 Wochen Samstags von 10 - 18 Uhr.Mal schauen wie dies wird weil seit mein Sohn zu Hause ist hat er abgenommen,er hat Übergewicht, und ist viel ruhiger geworden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest