Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Alleine verreisen,ohne Kind...zu früh, oder okay??

Alleine verreisen,ohne Kind...zu früh, oder okay??

25. März 2008 um 11:24 Letzte Antwort: 27. März 2008 um 21:00

Hallo,

wir sind schon länger am überlegen..für 1 Woche, mal allein in den Urlaub zu fahren..und die Oma, würde auf unsere Tochter 2,5j. aufpassen!
Das wäre alles soweit auch abgeklärt..allerdings machen wir uns immer Gedanken darüber, was ist wenn unsere Tochter..auf einmal nach Mama & Papa verlangt?Ist es zu Früh,oder okay?

Ich muss sagen, unsere Tochter ist sehr gerne bei der Oma..und fragt auch wenig nach Mama & Papa, sie übernachtet dort gerne mal..aber für 1 Woche?

Man macht sich ja doch, seine Gedanken darüber...und ist hin und her gerissen!

Wer hat eventuell Erfahrungen damit??Wie reagiert ein Kind dann?

Wäre toll, von euch zu hören.

Gruss Kerstin

Mehr lesen

25. März 2008 um 11:59

Unsere wird auch 3..
..im Sommer
hallo Kleene..vielen dank für deine Mail..
ja ist richtig,eigentlich braucht man sich nich so einen Kopf machen..es ist ja nur so, das dieser Moment eintreten könnte!
Und dann ist man so weit voneinander entfernt und kann nichts tun..ausser Telefonieren!
Ich denke, man sollte dies einfach mal ein Wochenende testen und sehen...oder?!
Sonst war Sie meist nur 1 Nacht bei Oma..aber es klappt immer bestens..ich glaub, man macht sich echt zuviele Gedanken!%-/


Gruss Kerstin

Gefällt mir
25. März 2008 um 13:53

Das klappt sicher!
Hallo,
meine Tochter ist jetzt 6 und seit sie 3 ist und keine Windeln mehr hat ist sie jedes Jahr im Sommer 1 Woche (letzes Jahr sogar 2) alleine bei Oma und Opa, und die sind immerhin 300 km weit weg, da geht mal schnell holen nicht!!

Das schlimmste wird der Moment sein, wenn dein Kind die Türe rausgeht und du weißt, dass du sie jetzt 1 Woche lang nicht siehst. Ich hab beim ersten Mal gleich losgeheult. Im Gegensatz zu meiner Kleinen - die findet den Urlaub klasse und freut sich das ganze Jahr darauf.

Also wenns eine Oma gibt die sich auf ihr Enkerl freut dann sei froh dass du mal eine Zeitlang kein "MAMAAAA" hören musst Danach freust Du dich wieder auf deine Tochter und es wird für beide ein schönes Erlebnis!

Gefällt mir
25. März 2008 um 20:39
In Antwort auf kara_12839281

Das klappt sicher!
Hallo,
meine Tochter ist jetzt 6 und seit sie 3 ist und keine Windeln mehr hat ist sie jedes Jahr im Sommer 1 Woche (letzes Jahr sogar 2) alleine bei Oma und Opa, und die sind immerhin 300 km weit weg, da geht mal schnell holen nicht!!

Das schlimmste wird der Moment sein, wenn dein Kind die Türe rausgeht und du weißt, dass du sie jetzt 1 Woche lang nicht siehst. Ich hab beim ersten Mal gleich losgeheult. Im Gegensatz zu meiner Kleinen - die findet den Urlaub klasse und freut sich das ganze Jahr darauf.

Also wenns eine Oma gibt die sich auf ihr Enkerl freut dann sei froh dass du mal eine Zeitlang kein "MAMAAAA" hören musst Danach freust Du dich wieder auf deine Tochter und es wird für beide ein schönes Erlebnis!

Ja das ist wahr...
ach, ich denke auch..ich mache mir allzu viele Gedanken..obwohl ich es nicht brauche..unsere Tochter, ist wahnsinnig gern bei der Oma..ich glaub, für uns wird es härter, als für unsere Maus..

Mal eine ganz andere Frage:

Wenn wir aber zu dritt einen Flugurlaub machen sollten, wie läuft das?Wer kennt günstige Reisen mit Kindern?
Ich habe schon einiges durch geguckt,...aber nix weiter gefunden...ausser mit Aufpreisen von 300-400...

Lieben Gruss Kerstin

Gefällt mir
25. März 2008 um 21:53
In Antwort auf avalon_12352813

Ja das ist wahr...
ach, ich denke auch..ich mache mir allzu viele Gedanken..obwohl ich es nicht brauche..unsere Tochter, ist wahnsinnig gern bei der Oma..ich glaub, für uns wird es härter, als für unsere Maus..

Mal eine ganz andere Frage:

Wenn wir aber zu dritt einen Flugurlaub machen sollten, wie läuft das?Wer kennt günstige Reisen mit Kindern?
Ich habe schon einiges durch geguckt,...aber nix weiter gefunden...ausser mit Aufpreisen von 300-400...

Lieben Gruss Kerstin

Sorry!
Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, wir waren seit 5 Jahren nicht im Urlaub!!! (stelle gerade fest, wie lange das schon her ist!)

Frag doch einfach im Reiebüro. Vorallem auch wegen Fliegen, ich hab gehört, dass so kleine Kinder oft keinen eigenen Sitzplatz bekommen, und wenn der Flug länger wird stell ich mir das ganz schön anstrengend vor den Zwerg immer am Schoß zu haben!

Gefällt mir
27. März 2008 um 21:00

Müsste gehen
Wir haben selbst leider
1. keine Großeltern in der Nähe
2. wollen die unseren Nachwuchs auch nicht betreuen (gemein )

Aber unsere Kleine ist auch 2,5 und sie ist inzwischen so selbstständig, dass sie es durchaus auch mit Oma und Opa aushalten würde. Obwohl sie wegen der Entfernung die beiden nur 1-2 Mal im Jahr sieht, sind sie in ihrem Kopf immer präsent und sie redet oft von ihnen. Echt interessant, da sie mit anderen Menschen viel mehr zu tun hat - aber Oma & Opa sind was Besonderes.
Und wenn Deine Kleine so gerne bei ihren Großeltern ist, dann dürfte das alles kein Problem sein.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers