Home / Forum / Meine Familie / Alkohol und 14. geburtstag

Alkohol und 14. geburtstag

30. April 2007 um 21:24

meine tochter feiert ihren 14. geburtstag und möchte gerne mit etwas alkohol feiern was sagt ihr dazu?

Mehr lesen

1. Mai 2007 um 13:23

...
Also ich bin 13 und meine freundin ist letztens 14 geworden wir waren 4 leute(mit ihr) und habe so ne kleine flasche sekt zusammen getrunken sie hat ihre mutter gefragt und diese hat okay gesagt so lange wir nicht besoffen iwo in der ecke rumhängen...
meiner meinung nach ist ein bisschen sekt schon okay an sylvester trinkt man ja auch was aber es dürfen zumindest keine harten sachen wie wodka etc. dabei sein wenn ältere freunde kommen dann muss mann da halt aufpassen

greEetz Confi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2007 um 18:18

Also
mit 14 schon alk auf na party ist keine allzugute idee meiner meinung nach
(bin 15)
weil viel nicht wissen wo ihre grenze ist und die sich dann einen ganz shcön antrinken
außerdem dürfen gar nicht alle alk trinken , dann behaupten die das einfach , trinken alk , die eltern merkens und dann haben sie den ärger am hals(spreche aus erfahrung)
auch wenns nur etwas alk ist ,das spielt keine rolle
man muss auch ohne alk spaß haben können auch wenn die cool sein wollen ...

sagen sie nein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2007 um 14:44

Lach
du bist die Verarsche pur, einmal gibst du dich als Mann aus, jetzt wieder als Frau aus, laut deinem Profil bist du 21, wie kann man da eine 14 jährige Tochter haben? wohl mit 7 schwanger geworden. Ich einem anderen Beitrag bist du schwanger.

Du bist echt ne tolle verarsche

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 15:31
In Antwort auf simona_11900178

...
Also ich bin 13 und meine freundin ist letztens 14 geworden wir waren 4 leute(mit ihr) und habe so ne kleine flasche sekt zusammen getrunken sie hat ihre mutter gefragt und diese hat okay gesagt so lange wir nicht besoffen iwo in der ecke rumhängen...
meiner meinung nach ist ein bisschen sekt schon okay an sylvester trinkt man ja auch was aber es dürfen zumindest keine harten sachen wie wodka etc. dabei sein wenn ältere freunde kommen dann muss mann da halt aufpassen

greEetz Confi

...
Ich würde Bier, Mixery und V+ in Maßen erlauben unter der Bedingung, dass kein Sangria und kein Vodka eingeschmuggelt wird.
Oder vll machst du eine schöne Bowle?
Ich bin 14 und trinke selten - nur auf Partys & Events (bis jetzt bin ich nur auf wenige gegangen)sehr maßvoll und nur Bier oder eben Mixery/ V+.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 17:18
In Antwort auf jolana_12319161

...
Ich würde Bier, Mixery und V+ in Maßen erlauben unter der Bedingung, dass kein Sangria und kein Vodka eingeschmuggelt wird.
Oder vll machst du eine schöne Bowle?
Ich bin 14 und trinke selten - nur auf Partys & Events (bis jetzt bin ich nur auf wenige gegangen)sehr maßvoll und nur Bier oder eben Mixery/ V+.

...
Außerdem würde ich deine Tochter auf jeden Fall zu maßvollem Trinken anhalten.
Um "seine Grenzen" zu kennen, muss man ja irgendwann trinken, nicht wahr?
Wenn man bis 16 null trinken darf und dann loslegt (jetzt ist's ja legal)kennt tochter/ sohn seine/ ihre Grenzen überhaupt nicht, weiß nicht, dass einem nach 2 Gläsern Sangria schon kotzübel sein kann...
Ich finde, kontrollierter, vernünftiger, erlaubter Umgang mit Alkohol ist die beste Methode, sich selbst einschätzen zu lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 17:11
In Antwort auf jolana_12319161

...
Außerdem würde ich deine Tochter auf jeden Fall zu maßvollem Trinken anhalten.
Um "seine Grenzen" zu kennen, muss man ja irgendwann trinken, nicht wahr?
Wenn man bis 16 null trinken darf und dann loslegt (jetzt ist's ja legal)kennt tochter/ sohn seine/ ihre Grenzen überhaupt nicht, weiß nicht, dass einem nach 2 Gläsern Sangria schon kotzübel sein kann...
Ich finde, kontrollierter, vernünftiger, erlaubter Umgang mit Alkohol ist die beste Methode, sich selbst einschätzen zu lernen.

...lol??
hey..

also erst mal finde ich alkohol in maßen auf zb einem gb-day in ordnung...und auch wenn du das nicht erlaubst...mit 14 (ich sprrech aus erfahrung(is janoch nich so lange her) ) testet man erste erfahrungen mit alk und anderen drogen (zigaretten etc.) aus...
das ist auch garnich schlimm, und wenn man jetzt denkt "OMG alk und zigaretten mit 14!" ...
das is echt untertrieben...wenn ich manchma sehe was 10 jährige machn... *kopfschüttel* nene..

naja noch ma zum thema..

ich würde shcon ein wenig alk erlauben..aba wirklch nur wenig..

vlg hannah <3



ps: warum meint ihr denn alle das sankria so schlimm is??? das is doch voll das laue zeug! ^^" naja...bitte nix falsches von mir denken xD

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 3:36

Also,...
ich weiß ja nicht, aber meine Mum hätt mir mit gerade erst 14 noch nich erlaubt Alk zu trinken... Aber ne Freundin von meiner kleinen Schwester hat vor kurzem an ihrem 13. Geburtstag mit en paar Freundinnen auf der Straße en paar Flaschen geleert... Keine Ahnung was genau, aber sie waren danach schon leicht angetrunken... Also ich find des total übertrieben. Also mein 13. Geburtstag war noch en richtiger Kindergeburtstag (naja, bissl übertrieben...), und da wär ich gar net auf die Idee gekommen meine Mum nach Alk zu fragen! Hab bis kurz bevor ich 16 geworden bin gar nichts getrunken, und kam mir dabei nicht "uncool" vor... Aber wie man von 2 Gläsern Sangria kotzen muss versteh ich net...
Grüßle, Sleepless

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2007 um 22:21

Is ok
ich finds in maßen in ordnung. du solltest aber mit deiner tochter vereinbaren, dass keine harten sachen getrunken werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 23:31

Nie und nimmer...
Also.. Ich bin jetzt 15 und werde im kommendem Monat noch 16 und habe nich den geringsten bedarf Alkohol auszuprobiere...
Auf dem geburtstag meiner Freundin gab es schonmak so etwas. Sie wurde auch 14 und hatte nur das Härteste auf Lage.. DAnn noch Eingenmische und fertig wars... AM Ende lagen alle, bis auf ich und noch eine andere Halb k.O. auf dem Boden..
Das war doch echt mal ne Super-Party -.-
Also, wenn überhaupt Alkohol, würde ich ihnen nur Leichte Sachen geben..
Und, Red Bull tuts auch xDD
Man weiß nur noch, was man tut^^

Viele Grüße, Christin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2011 um 20:53

..
Ich finde es besser,wenn dein Kind mal zuhause ein Bier oder nen Sekt trinken darf,als draußen unkontrolliert einfach trinkt,was gerade da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 0:19

..
die menge machts. jeder probiert sich doch mal aus. dann lieber so, als wenn sie es irgendwo heimlich machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen