Home / Forum / Meine Familie / Familie - Psychologie & Familienbeziehungen / Adventszeit - Gezwungene Besuche!

Adventszeit - Gezwungene Besuche!

5. Dezember 2005 um 13:51 Letzte Antwort: 13. Dezember 2005 um 8:49

Mensch Leute...ich glaubs einfach nicht! Eben gerade hatte ich einen Anruf von meinem Daddy: "Wieso haste dich denn gestern nicht gemeldet!?!?!? ÄHHH...HALLOOO...hab ich was verpasst?????? *glotz*staun* Wie jetzt?

Mein Vater weiter: Na hättest ja mal wenigstens bei uns anrufen können!

Ich glaub ich spinne....nicht nur, dass ich zu denen ihren Hochzeitstag vorbeigehe und gratuliere(ich hab/muss auch immer nen kleines geschenkchen, weil sonst eltern beleidigt, nein jetzt werdich auch neurdings auch "angemacht" wieos ich mich nicht zum 2ten Advent melde!!!!!!!!!!!

unglaublich*reg auf*

gehts einigen auch so? das schlimme daran....ich laß mir auch noch nen schlechtes gewissen einreden!!!!! man, wie ich das hasse!

ich bin einzelkind*


gehts euch nicht anders oder wie erlebt ihr eure w-tage mit der lieben verwandtschaft???????

lieben gruß*grummel*

coco *kopfschüttelnd dazu*

Mehr lesen

5. Dezember 2005 um 14:40

Exakt..
..genauso gehts bei mir zu! Wir bauen ein Haus in der Stadt, in der meine Eltern wohnen (wohnen aber selbst noch 30km weit weg). Ja wehe wir fahren zur Baustelle und wagen es, NICHT jedesmal bei ihnen aufzutauchen! Dieses Wochenende hatte ich ausdrücklich gesagt, dass wir nur schnell zum Bau fahren (Mein Mann war 1 Wo. krank und sollte nicht so lange der Wohnung fern bleiben), da kriege ich natülich abends einen Anruf, wo wir denn waren/bleiben/sind usw. Riesentheater. Heute plagt mich erneut das schlechte Gewissen (bzw. es wird mir geplagt): Nikolaus! Ich WAGE es, nicht aufzutauchen! Aber ich bin halt den ganzen tag im Büro und will abends meine Ruhe und nicht Nikolausbesuche machen (wir haben auch keine Kinder, sind selbst beide 30). Das schlimmste ist, dass sie trotz eindeutiger Absagen trotzdem warten, Tisch decken, Kuchen und Essen vorhalten, das ihnen dann umkommt und dann rufen sie an und beschweren sich, wo man denn geblieben ist!! Neuerdings verabschieden sie sich am Telefon mit "einen schönen Abend noch", fehlst nur noch "auf Widerhören", absolut albern. Ich melde mich oft genug und bin auch wirklich oft da!!
(Kein Einzelkind, habe noch 1 Schwester, die mind. genauso geplagt ist!!!)
Ally

Gefällt mir
5. Dezember 2005 um 15:44
In Antwort auf terra_11869999

Exakt..
..genauso gehts bei mir zu! Wir bauen ein Haus in der Stadt, in der meine Eltern wohnen (wohnen aber selbst noch 30km weit weg). Ja wehe wir fahren zur Baustelle und wagen es, NICHT jedesmal bei ihnen aufzutauchen! Dieses Wochenende hatte ich ausdrücklich gesagt, dass wir nur schnell zum Bau fahren (Mein Mann war 1 Wo. krank und sollte nicht so lange der Wohnung fern bleiben), da kriege ich natülich abends einen Anruf, wo wir denn waren/bleiben/sind usw. Riesentheater. Heute plagt mich erneut das schlechte Gewissen (bzw. es wird mir geplagt): Nikolaus! Ich WAGE es, nicht aufzutauchen! Aber ich bin halt den ganzen tag im Büro und will abends meine Ruhe und nicht Nikolausbesuche machen (wir haben auch keine Kinder, sind selbst beide 30). Das schlimmste ist, dass sie trotz eindeutiger Absagen trotzdem warten, Tisch decken, Kuchen und Essen vorhalten, das ihnen dann umkommt und dann rufen sie an und beschweren sich, wo man denn geblieben ist!! Neuerdings verabschieden sie sich am Telefon mit "einen schönen Abend noch", fehlst nur noch "auf Widerhören", absolut albern. Ich melde mich oft genug und bin auch wirklich oft da!!
(Kein Einzelkind, habe noch 1 Schwester, die mind. genauso geplagt ist!!!)
Ally

Mein gott
du hast es ja auch nicht gerade einfach!

schlimm*

ich verstehe nicht wieso, dass muss man sich mal reinziehen! advent ist doch nichts besonderes! wenn ich nen geburtstag vergessen WÜRDE, dann könnte ichs ja noch verstehen, aber 2ter advent! unglaublich*
ich hoffe, ich werdnicht auch mal so! (haben noch keine kinder, aber trotzdem)

das allerschlimmste ist auch, dass sie es nicht mal einsehen, wenn ich dann sage...was das soll!

aber geschweige denn, ich melde mich nicht alle zwei tage!

wieso können meine eltern nicht mal anrufen????????? wenn sie das bedürfnis haben, können sie doch genauso den hörer in die hand nehmen! klappt doch auch, wenn ich was für sie erledigen soll, briefe an die ämter usw.!!!!!

son stress zu machen...muss doch nicht sein, oder????

hast du es deinen eltern mal gesagt????

lieben gruß aus berlin und schönen abend noch

lg
coco

Gefällt mir
7. Dezember 2005 um 12:39

Schade
....das du so gar kein verständnis für deine eltern aufbringen kannst. du bist das einzige, was sie haben - kannst du dir nicht vorstellen, daß sie ganz einfach gerade in der weihnachtszeit sehnsucht haben könnten und du ihnen so sehr fehlst ???
enkel gibts sicherlich auch keine, oder?
versuch dich doch mal in ihre situation zu versetzen - vielleicht merkst du dann was.
*kopfschüttelübersovielunverständnis*

Gefällt mir
7. Dezember 2005 um 14:38
In Antwort auf lilia_12629207

Schade
....das du so gar kein verständnis für deine eltern aufbringen kannst. du bist das einzige, was sie haben - kannst du dir nicht vorstellen, daß sie ganz einfach gerade in der weihnachtszeit sehnsucht haben könnten und du ihnen so sehr fehlst ???
enkel gibts sicherlich auch keine, oder?
versuch dich doch mal in ihre situation zu versetzen - vielleicht merkst du dann was.
*kopfschüttelübersovielunverständnis*

Oh bitte
was hat das denn mit Unverständnis zu tun? Nur weil die Eltern sonst keine Hobbies haben, muß sie jeden Tag anrufen? Nee, das geht doch nicht. Jeder hat sein eigenes Leben. Müssen sie einem ein schlechtes Gewissen einreden deshalb?
Sie sollten sich vielleicht eine andere Beschäftigung suchen als ihre Kinder zu quälen.

Gefällt mir
7. Dezember 2005 um 15:31
In Antwort auf lally_11969332

Oh bitte
was hat das denn mit Unverständnis zu tun? Nur weil die Eltern sonst keine Hobbies haben, muß sie jeden Tag anrufen? Nee, das geht doch nicht. Jeder hat sein eigenes Leben. Müssen sie einem ein schlechtes Gewissen einreden deshalb?
Sie sollten sich vielleicht eine andere Beschäftigung suchen als ihre Kinder zu quälen.

Eine
..ganze menge hat das mit verständnislosigkeit zu tun. im übrigen kannst du dir deine ständigen verbesserungen sparen, meine ansicht bleibt meine meinung.dafür ist ein forum da. es hat auch etwas mit lebenserfahrung zu tun und mit dem gefühl für andere - den kontakt zum erwachsenen kind kann man nicht mit "hobbies" gleichsetzen....es sei denn, es fehlt was wichtiges im zwischenmenschlichen umgang......unsere gesellschaft krankt schon lange an ihrer kälte.die, die das verteidigen sind die ärmsten....

Gefällt mir
8. Dezember 2005 um 7:55
In Antwort auf lilia_12629207

Eine
..ganze menge hat das mit verständnislosigkeit zu tun. im übrigen kannst du dir deine ständigen verbesserungen sparen, meine ansicht bleibt meine meinung.dafür ist ein forum da. es hat auch etwas mit lebenserfahrung zu tun und mit dem gefühl für andere - den kontakt zum erwachsenen kind kann man nicht mit "hobbies" gleichsetzen....es sei denn, es fehlt was wichtiges im zwischenmenschlichen umgang......unsere gesellschaft krankt schon lange an ihrer kälte.die, die das verteidigen sind die ärmsten....

Du sollst nicht
deine Meinung ändern, das habe ich nie gesagt. Gegen Kontakt ist ja auch gar nichts einzuwenden. Es geht hier nur um die permanente Erwartungshaltung der Eltern ihren Kindern gegenüber. Und das ist es was die Threadschreiberinnen nervt. Du darfst nicht immer alles mißverstehen, dunkle Mondin.

Gefällt mir
8. Dezember 2005 um 10:09
In Antwort auf lally_11969332

Du sollst nicht
deine Meinung ändern, das habe ich nie gesagt. Gegen Kontakt ist ja auch gar nichts einzuwenden. Es geht hier nur um die permanente Erwartungshaltung der Eltern ihren Kindern gegenüber. Und das ist es was die Threadschreiberinnen nervt. Du darfst nicht immer alles mißverstehen, dunkle Mondin.

Ob
...ich es mißverstanden habe....naja.
ich denke allerdings, daß die erwartungshaltung der eltern einen verständlichen hintergrund haben dürfte. von nix, kommt nix. oder?
gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir
8. Dezember 2005 um 19:00
In Antwort auf tracie_12039535

Mein gott
du hast es ja auch nicht gerade einfach!

schlimm*

ich verstehe nicht wieso, dass muss man sich mal reinziehen! advent ist doch nichts besonderes! wenn ich nen geburtstag vergessen WÜRDE, dann könnte ichs ja noch verstehen, aber 2ter advent! unglaublich*
ich hoffe, ich werdnicht auch mal so! (haben noch keine kinder, aber trotzdem)

das allerschlimmste ist auch, dass sie es nicht mal einsehen, wenn ich dann sage...was das soll!

aber geschweige denn, ich melde mich nicht alle zwei tage!

wieso können meine eltern nicht mal anrufen????????? wenn sie das bedürfnis haben, können sie doch genauso den hörer in die hand nehmen! klappt doch auch, wenn ich was für sie erledigen soll, briefe an die ämter usw.!!!!!

son stress zu machen...muss doch nicht sein, oder????

hast du es deinen eltern mal gesagt????

lieben gruß aus berlin und schönen abend noch

lg
coco

Nee
Ich finde auch Eltern sollten irgendwann lernen loszulassen. Kinder leben ihr eigenes Leben.
Meine Kinder leben auch nicht mehr bei mir, deswegen weis ich wie es ist. Aber ich kann doch mein Leben nicht danach richten wann die mal Zeit für mich haben. Wenn sie kommen, gut, wenn nicht kann ich nichts erzwingen.
Zu meinen Eltern fahre ich nur wenn mir danach ist. Und das ständige Anrufen habe ich schon
lange abgeändert.
Meiner Meinung sollten Eltern mal sehn das ihre Kinder irgendwann selbständig werden und sich einen eigenen Freundeskreis aufbauen, das sie nicht so abhängig davon sind.
Könnt ich mich auch drüber aufregen. Nee

Gefällt mir
12. Dezember 2005 um 14:22
In Antwort auf inaya_12906258

Nee
Ich finde auch Eltern sollten irgendwann lernen loszulassen. Kinder leben ihr eigenes Leben.
Meine Kinder leben auch nicht mehr bei mir, deswegen weis ich wie es ist. Aber ich kann doch mein Leben nicht danach richten wann die mal Zeit für mich haben. Wenn sie kommen, gut, wenn nicht kann ich nichts erzwingen.
Zu meinen Eltern fahre ich nur wenn mir danach ist. Und das ständige Anrufen habe ich schon
lange abgeändert.
Meiner Meinung sollten Eltern mal sehn das ihre Kinder irgendwann selbständig werden und sich einen eigenen Freundeskreis aufbauen, das sie nicht so abhängig davon sind.
Könnt ich mich auch drüber aufregen. Nee

Ich nochmal
also ich wollte damit nicht sagen, dass ich KEIN verständnis habe für MEINE eltern! definitiv ist dort verständnis, meiner meinung nach viel zu viel! PUNKT!

muss ICH denn ständig anrufen, fragen wie gehts????????? ist es nicht auch mal schön, wenn die eltern anrufen und fragen, hey wie gehts dir!??????????????

dazu muss ich mal sagen, dass ich bis jetzt (32 jahre) jedes W-Fest mit ihne verbringen, die w-vorzeit genauso! ICH möchte aber auch mal NEIN sagen können ohne dass mir gleich der kopf abgerissen wird und ich ein schlechtes gewissen eingebläut bekomme, das nervt total und ich komme immer ungern, weil eben dann nix mehr von alleine kommt!

das ist alles.

und mal ganz ehrlich: der 2te advent!!!!!!


gruß coco

p.s.: den 3ten advent war ich ganz brav bei kaffee und kuchen bei m. eltern!!!!!

Gefällt mir
13. Dezember 2005 um 8:13
In Antwort auf tracie_12039535

Ich nochmal
also ich wollte damit nicht sagen, dass ich KEIN verständnis habe für MEINE eltern! definitiv ist dort verständnis, meiner meinung nach viel zu viel! PUNKT!

muss ICH denn ständig anrufen, fragen wie gehts????????? ist es nicht auch mal schön, wenn die eltern anrufen und fragen, hey wie gehts dir!??????????????

dazu muss ich mal sagen, dass ich bis jetzt (32 jahre) jedes W-Fest mit ihne verbringen, die w-vorzeit genauso! ICH möchte aber auch mal NEIN sagen können ohne dass mir gleich der kopf abgerissen wird und ich ein schlechtes gewissen eingebläut bekomme, das nervt total und ich komme immer ungern, weil eben dann nix mehr von alleine kommt!

das ist alles.

und mal ganz ehrlich: der 2te advent!!!!!!


gruß coco

p.s.: den 3ten advent war ich ganz brav bei kaffee und kuchen bei m. eltern!!!!!

Na siehste
geht doch!

Grins

Gefällt mir
13. Dezember 2005 um 8:49
In Antwort auf lally_11969332

Na siehste
geht doch!

Grins

Allerdings
Braves Mädchen, gell?

Allerdings......brave Mädchen kommen in den Himmel, böse...nach Du weißt schon.......

Danke für eurer Verständnis

eine besinnliche Vorweihnachtszeit

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers