Home / Forum / Meine Familie / Absolut verwöhnter Bengel

Absolut verwöhnter Bengel

6. August 2016 um 14:41

Hallo liebe Foris

Mein Freund und ich sind jetzt ein Jahr zusammen. Seit etwa einem halben Jahr kenne ich seinen Sohn, der jedes zweite Wochenende zu uns kommt.
Mein Freund und seine EX Frau haben keine Ahnung von Kindererziehung und ich selber kann nur zu schauen, wie das Kind mal diesen Probleme haben wird....
Er ist 11 Jahre alt und wohnt bei seiner Mutter und deren Freund, in einem alten Bauernhaus.
Was mich so aufregt ist folgendes:
Die Mutter kauft dem Kind alles was er sich wünscht Vor zwei Monaten, bevor die EM begann, bekam er so Sammelkleber für ein Fussballheft. Da sammelt man Fussballmannschaften und klebt sie so in ein Heft. Normalerweise gibt man dem Kind ja immer mal wieder eines oder belohnt ihn mal damit. Aber nein der Junge bekam eine ganze Box auf einen Schlag mit der er das ganze Heft voll kleben konnte.. Wir sassen dann so im Wohnzimmer bei ihr und dem Sohn zu Hause und alle schauten ihm zu wie er die Klever in sein Heft klebte. Der andere Jung der dabei sass ( ein Kollege von ihm) hatte nur ein paar ganz wenige und schämte sich für deine kleine Sammlung..
Vor drei Wochen kam er mit einem nigelnagel neuen Skateboard daher..
Letztes Wochenende war er wieder bei mir und meinem Freund...Da kam er mit einer neuen Sonnenbrille die 95 Franken kostete. Auch bei meinem Freund kann er tun was er will...
Er darf ins Bett wann er will.
Er trinkt Cola, frisst den ganzen Tag Chips, muss nichts im Haushalt helfen und sitzt den ganzen Tag auf dem Sofa mit seinem I Pad uns spielt irgendwelche Zombiespiele...
Er sagt er habe lust auf Cola.. Dann holt mein Freund das Cola in der Küche und bringt es ihm...
Wenn er lust auf Chips hat.. Dann steht mein Freund auf und bringt es ihm.. Ich verdrehe jedes mal meine Augen...
Er sitzt den ganzen Tag nur auf dem Sofa und spielt seine Spiele..
Er kann nicht guten Morgen sagen und er sagt auch nicht Tschüss wenn ich mal gehe... Nuuk Anstand...
Mein Freund macht ihm jeden Abend die Zahnbürste bereit mit Zahnpasta oben drauf... Er schliesst ihm die Rollläden und macht sein Bett bereit... Das schlimmste find ich ja, dass er ja nich mit ihm ins Bett ist bis er eingeschlafen ist.. Auch das Pyjama hat er den ganzen Tag an..

Ein Kind das in seiner Freizeit nur an seinem I Pad vor dem Fernseher in der Stube sitzt und frech ist und verwöhnt wird das kann doch mal schwerwiegende folgen haben oder nicht?

Heute war so eine Situation da packte ich mein Zeugs und ging nach Hause....

Wir sassen vor dem Tv und schauten eine Reportage über Seehunderten... Da sagte mein Freund: Irgendwie sehen für mich alles Seehunde gleich aus.. Ob Seelöwe, Seebär, Seeleopard etc.. Irgendwie sehen alles gleich aus... Darauf antwortete ich: Findest du? Seeleoparden haben doch so ein Leoparden ähnliches Fell und die Seeelefanten sind so riesig und schwerfällig... Da sagte mein Freund ja hast Recht sind schon unterschiedlich... Darauf sein Sohn Dario: Sicher nicht...Erzähl nicht so ein Sch.. Wie mein Vater sagt, sehen alle genau gleich aus..

Er sagte das in einem Ton und mein Freund sagte einfach nichts dazu... Ich sagte hast du gehört wie frech dein Sohn ist? Willst nicht mal was dazu sagen? Da sagt er nur: Ihr müsst das selber unter euch aus machen..

Aber ich finde das gehört zur Erziehung. Man ist nicht frech zu Erwachsenen und hat Respekt.. Das Kind hat das überhaupt nicht.


Was macht man in solche Fällen?
Das Kind ist verwöhnt, keine Erziehung, ist frech und macht nichts aus seiner Kindheit..

Mehr lesen

6. August 2016 um 18:23

..
hatte fast den gleichen Gedanken wie lana...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2016 um 18:37

Ihr würdet Schluss machen?
Übrigens schauen sie auch jeden Abend eine Folge vom weissen Hai. Ich finde mein Freund sollte solche Horrorfilme nicht mit dem 11 Jährigem Kind schauen, denn Dario (der Sohn) findet solche Szenen super. Er liebt es wenn Haie Menschen fressen und er liebt es auch allgemein wenn zum Beispiel Hyänen ein Zebra bei lebendigem Leibe fressen.
Ich war geschockt bei dem Anblick als ich das sah und Dario sagte: Warum tust du immer so, wenn solche Szenen kommen??? Es ist gut wenn Hyänen so fressen... Die wollen auch essen haben, dass ist sicher nicht brutal... Ich soll nicht so tun...
Solche Dinge schockieren mich, wenn ein11 Jährigem Kind, gerne brutale Szenen hat und null Mitgefühl entwickelt... Ich bemerke das immer wieder bei ihm.. Das Kind schockt mich..
Oder ist das normal??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2016 um 14:13

Du musst es akzeptieren oder gehen
Es ist nicht dein kind daher finde ich solltest du dich da nicht miteinmischen.
Wie schon jamand vor mir schrieb du wirst in jeder situation die verliererin sein.
Und das der junge kein respekt vor dir hat ist die schuld deines partners, der ihn mal zu recht weisen müsste wenn er zu dir frech wird oder nicht grüsst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2016 um 8:54

In der erziehung einmischen!!!!
Das man was sagt wenn man angegangen wird ist schon klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suizidäußerungen von meinem Stiefsohn
Von: fatin_12466779
neu
13. August 2016 um 21:11
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper