Home / Forum / Meine Familie / Absatz, Partys, jungs ???? WIRKLICH SCHON MIT 12/13 ???!!!

Absatz, Partys, jungs ???? WIRKLICH SCHON MIT 12/13 ???!!!

11. Dezember 2012 um 21:14

Also will hier mal wissen ob es bei euch so ist?

Also wir leben im kleinen Dorf. War übers Wochenende in Berlin mit unsere Tochter (13).
In der nähe vom Hotel war ein Jugendzentrum, wo sie gerne ein mittag hin wollte. Hatte schon doofes Gefühl wegen Großstadt und so aber naja war ja echt ums eck.
Sie kam schon nach 15 min total traurig zurück, als ich das Gespräch suchte erzählte sie mir das die Mädels gleichen alter sie auslachten wie sie doch rum laufen würde. Sie hatte chuc*s an ne Chinohose top und Sweatjacke drüber (sogar alles marke(was uns eig.lich sonst relativ egal ist))

Nagut okay. Dort würden wohl alle schon in hohen schuhe bauchfrei mit Jungs an der Hand und kippe in dem Mund rumlaufen.

Der höchste Absatzschuhe meiner Tochter sind ihre Fußballschuhe, Die coolsten Jungs sind die vom Fußballplatz oder aus der Nachbarschaft womit man noch "spielt" also bisschen quatsch und durchs Dorf läuft zum quatsch machen Rauchen?! sie bekommt ja ein schon ein Anfall wenn besuch auf der Terrasse Raucht und die Türe nicht zumacht denn dann kommt ja sooo viel Qualm rein.
Finde meine Tochter ganz normal entwickelt und ja auch sie Zickt rum, will sich zwischendurch mehr schminken oder kürzere Röcke OHNE leggins tragen (in der schule sowieso verboten) Wenn es wirklich warm ist und im Garten okay aber ne Shorts tut es auch. Und auch unsere süße saß schon heulend zuhause weil ihre ach sooo große liebe eine andere liebt. Ich sagte ihr das ich verstehe das sie verletzt sei aber es kommen noch mehr da bekam ich zur Antwort "Aber Mama niee wieder werde ich einen Jungen so sher lieben wie ihn, ich habe das gespürt es war wirklich liebe" okay und das mit 13 aber gut so ist es halt.

Nun zu euch, tragen eure Mädels Absatzschuhe, interessieren sich nur für Jungs, stehen ne stunde eher auf um sich zur Schule fertig zu machen -oder stehen garnicht auf weil wissen alles und müssen da nicht mehr hin-, lummern den ganzen tag am Bahnhof rum. Also laut Internet gibt es sowas viel...
Sind echt die Kinder aus dem Dorf nur noch wirklich kinder? Also finde es echt traurig wenn die mit 12, 13 oder auch 14 keine "kinder" mehr sein dürfen.

Nicht falsch verstehen meine Spielt auch nicht mehr Mutter Vater Kind oder sowas aber die rennen noch draußen rum albern rum und machen noch viel quatsch. Also auch sowas wie Klingelmännchen oder die Gartenfiguren anders hinstellen (alles in Maßen okay)

Mehr lesen

13. Dezember 2012 um 10:32


Ich hasse es, wenn die Mädels in so einem Alter so aufgetakelt (eigentlich schon nuttig) mit Kippe im Maul (sorry) rumlaufen und dann auch noch diese Gossensprache (Ey am Freitag wieder Party bei XY, schön einen saufen...???)
Bah, solche weiber finde ich richtig abartig...Meine Mutter hat mich weder mit kurzem Rock, noch mit Absatzschuhen auf die Straße gelassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2012 um 10:44


Finde, dass deine Tochter "normal" ist. Es ist doch gut, wie sie tickt. Es kann zwar passieren, dass sie in 2 Wochen plötzlich einen Entwicklungssprung macht und dann ganz anders ist. Ich hoffe du bist auf alles vorbereitet.
Was die anderen Mädels angeht: Ich halte sie für total oberflächliche Zicken. Jeder ist mit 13 Jahren anders entwickelt. Das muss man akzeptieren. Natürlich finde ich es nicht gut, wenn man sich mit 13 schon geben muss, als wäre man 20. Und schon gar nicht, wenn man andere nicht akzeptiert wie sie sind. Sei froh, wenn deine Tochter sich davon nicht beeinflussen lässt und ihren eigenen Stil hat.
Einfach nicht auf solche Tussen hören! Das habe ich auch mit der Zeit gelernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2012 um 23:58

Danke
Ja zum glück ist solch ein kram wie kurzer Rock zu enge/kurze/knappe Tops, Jungs sowie und zuviel schminke verboten (was ich sehr gut finde)
Somit sind ihr freunde auch alle normal

Auch Madam will sich mal mehr schminken oder kurze Röcke tragen, wenns verboten wird wird gezickt aber ich erkläre ihr auch immer warum nicht. Und das ist unter einem weil sie es in der schule eh nicht darf und vorallem wenn ich sie draußen rum rennen lasse wie ne schlampe (so drücke ich mich bei ihr natürlich nicht aus) muss ich ja noch mehr angst um sie haben. Auch aufem Dorf gibt es kranke menschen.

Aber okay Berlin ist da nochmal was anderes. Glaube auch das sie normal entwickelt ist. Hat ihre Periode auch nicht was ich aber mit 13 sehr gut finde und sie erst.
Kla werden hier auch die Nägel lackiert oder jetzt musste es Unterwäsche von Gilly Hic*s sein wo so ein kleines Höschen 10 euro kostet aber okay da ist wenigstens noch etwas an Stoff dran .Sowas finde ich normal mit 13 ABER alles in maßen

Denke draußen redet sie nochmal etwas anders als hier zuhause aber das haben wir sehr früh geregelt. Wer sich draußen nicht benehmen kann kommt rein und ich finde auch Fic* dich, halts Maul oder sonstwas muss draußen nicht zu freunden gesagt werden dann muss man halt rein kommen fertig.

Danke für eure tollen Antworten und wurde ja nur bestärkt das diese Kinder eig.lich mehr die Eltern nicht ganz sauber sind.
Finde Kinder und auch Jugendliche spiegeln ihr Elternhaus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2012 um 23:59
In Antwort auf rowina_12433339

Danke
Ja zum glück ist solch ein kram wie kurzer Rock zu enge/kurze/knappe Tops, Jungs sowie und zuviel schminke verboten (was ich sehr gut finde)
Somit sind ihr freunde auch alle normal

Auch Madam will sich mal mehr schminken oder kurze Röcke tragen, wenns verboten wird wird gezickt aber ich erkläre ihr auch immer warum nicht. Und das ist unter einem weil sie es in der schule eh nicht darf und vorallem wenn ich sie draußen rum rennen lasse wie ne schlampe (so drücke ich mich bei ihr natürlich nicht aus) muss ich ja noch mehr angst um sie haben. Auch aufem Dorf gibt es kranke menschen.

Aber okay Berlin ist da nochmal was anderes. Glaube auch das sie normal entwickelt ist. Hat ihre Periode auch nicht was ich aber mit 13 sehr gut finde und sie erst.
Kla werden hier auch die Nägel lackiert oder jetzt musste es Unterwäsche von Gilly Hic*s sein wo so ein kleines Höschen 10 euro kostet aber okay da ist wenigstens noch etwas an Stoff dran .Sowas finde ich normal mit 13 ABER alles in maßen

Denke draußen redet sie nochmal etwas anders als hier zuhause aber das haben wir sehr früh geregelt. Wer sich draußen nicht benehmen kann kommt rein und ich finde auch Fic* dich, halts Maul oder sonstwas muss draußen nicht zu freunden gesagt werden dann muss man halt rein kommen fertig.

Danke für eure tollen Antworten und wurde ja nur bestärkt das diese Kinder eig.lich mehr die Eltern nicht ganz sauber sind.
Finde Kinder und auch Jugendliche spiegeln ihr Elternhaus.

Der erste satz
ist auf die schule bezogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2012 um 15:00

Danke für die netten Worte.
Wir sind noch recht junge Eltern und dadurch sehen wir das ziemlich so wie du.

Wir lieben Verbotene sachen meine Tochter bekommt nichts Verboten aber Grenzen.

Wie du schreibst mit dem Bier. Sie wollte auf dem b.day von ihrem Papa unbedingt so ein Mischzeug probieren durfte sie, wir sagten aber höchstens eine Flasche, nach einem Schluck wollte sie nicht mehr und meinte "Ich trinke nie mehr was".Naja das wird wohl kaum so sein. Und wenn sie später Partys machen geht soll sie mich nachts anrufen bevor die mit nem Taxi oder irg.ein Typ nach Hause geht. Bei Alkohol und Partys sind wir ganz offen (noch will sie ja garnicht)

Sie Interniert sich ja wie gesagt auch für schminke darf sie auch aber wenn sie runter kommt wie bei karnevall bekommt sie Abschminkpads in die Hand gedrückt und gut ist.

Ihr freunde und die Eltern sind zumglück alle so ungefair wie wir. Im Sommer gibt es oft grill Abende zusammen. Oder bei Fußball gucken die Väter oft bei einem im Wohnzimmer.

Bei dem Punkt Schule haben wir "Glück" sie ist halt auf einer ziemlich strängen Mädchenschule. Aber fühlt sich dort wohl.

Wir sind auch echt Stolz auf unsere Mädchen und sie braucht keine hohen schuhe oder mini Röcke. Sie ist super Mode bewusst und sieht immer klasse aus. Haben uns da echt ein süßes hübsches großes Mädchen/junge Frau rangezogen.
Bin echt Stolz auf sie

Schöne Weihnachtstage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2012 um 15:01

Danke
lass deine Tochter Kind sein und sie wird super

Mal erlicht eig.lich sind die doch alle toll und das eigene natürlich noch viel toller als alle andere

Schöne weihnachten euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2012 um 7:24

Wir kommen auch aus berlin
und meine nichte ist 13 jahre alt. ich habe sie noch nie so erlebt, wie die mädels, die von dir beschrieben werden! sie trägt auch chucks und ist auch sonst ganz normal angezogen. kurze röcke, nächtelang party machen, absatzschuhe, rauchen und alkohol strengstens verboten! schminken darf sie sich, aber natürlich nur begrenzt!

ich glaube nicht das es einen unterschied zwischen land und stadt gibt, die leute bilden sich nur immer ein auf dem land wäre alles besser! ich selbst komme auch vom land und ich weiss wir waren auch nicht besser als die "stadtkinder". wir hatten nur nicht so viele möglichkeiten und mussten vieles heimlicher machen damit die nachbarn nichts mit bekommen !
ich denke es war nur einfach pech das deine tochter gerade auf solche gören gestossen ist! solche kinder gibts überall...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2012 um 0:27
In Antwort auf aprilmama2010

Wir kommen auch aus berlin
und meine nichte ist 13 jahre alt. ich habe sie noch nie so erlebt, wie die mädels, die von dir beschrieben werden! sie trägt auch chucks und ist auch sonst ganz normal angezogen. kurze röcke, nächtelang party machen, absatzschuhe, rauchen und alkohol strengstens verboten! schminken darf sie sich, aber natürlich nur begrenzt!

ich glaube nicht das es einen unterschied zwischen land und stadt gibt, die leute bilden sich nur immer ein auf dem land wäre alles besser! ich selbst komme auch vom land und ich weiss wir waren auch nicht besser als die "stadtkinder". wir hatten nur nicht so viele möglichkeiten und mussten vieles heimlicher machen damit die nachbarn nichts mit bekommen !
ich denke es war nur einfach pech das deine tochter gerade auf solche gören gestossen ist! solche kinder gibts überall...

Wir Bilden
uns nichts ein weil wir vom Lang "kommen"

Wohnte eine ganze Zeit lang in Hamburg, ohne Kind und sind jetzt noch viel in Großstädten unterwechs. Oft mein Mann von der Arbeit aus und ich sehe schon ein großen Unterschied zwischen den "kindern".

Klar auch wir hatten bis vor 2 Wochen eine Nachbarin deren Tochter mit 14 ein Kind bekam. Sowas gibt es auf dem Land genau so aber glaube weniger. Klar es sind auch weniger Jugendliche pro Dorf. In einer Stadt kann man ja mal eben ins nächste Stadtteil fahren. Hier fährt jede Stunde mal ein Bus.

Waren nur so erschrocken weil wir in einem Hotel waren das in einer recht ruhigen lange Berlins lag. Kann ja auch nicht genau das alter der Weiber sagen aber zwischen 12-14/15 waren die noch

Es gibt immer und überall solche und solche Kinder und doch behaupte ich in der Stadt mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2012 um 12:08
In Antwort auf rowina_12433339

Wir Bilden
uns nichts ein weil wir vom Lang "kommen"

Wohnte eine ganze Zeit lang in Hamburg, ohne Kind und sind jetzt noch viel in Großstädten unterwechs. Oft mein Mann von der Arbeit aus und ich sehe schon ein großen Unterschied zwischen den "kindern".

Klar auch wir hatten bis vor 2 Wochen eine Nachbarin deren Tochter mit 14 ein Kind bekam. Sowas gibt es auf dem Land genau so aber glaube weniger. Klar es sind auch weniger Jugendliche pro Dorf. In einer Stadt kann man ja mal eben ins nächste Stadtteil fahren. Hier fährt jede Stunde mal ein Bus.

Waren nur so erschrocken weil wir in einem Hotel waren das in einer recht ruhigen lange Berlins lag. Kann ja auch nicht genau das alter der Weiber sagen aber zwischen 12-14/15 waren die noch

Es gibt immer und überall solche und solche Kinder und doch behaupte ich in der Stadt mehr


1. ich habe nie geschrieben das du dir was "einbildest" weil du vom land kommst, bitte erstmal richtig lesen bevor man was falsch versteht. alles was ich sagen wollte ist, das die "landbevölkerung" immer denkt die stadtkinder wären schlimmer, dem ist aber nicht so! die kinder auf dem land sind genauso frech, die mobben genauso ihre mitschüler, machen genauso mit jungs bzw. mädchen rum usw. das passiert nur nicht so offen wie in der stadt weil es nicht so anonym zugeht. mehr wollte ich nicht sagen.

was apolline121 geschrieben hat ist zu 100% richtig, ruhige gegenden gibt es auch in den s.g. sozialen brennpunkten wie wedding und neukölln. nur weil eine gegend ruhig ist heisst es noch lange nicht das man dort nicht auf irgendwelche komische leute trifft!

du sagst du hast mal in hamburg gewohnt, das trifft sich gut, denn ich habe auch mal in hamburg gewohnt. dann kann ich dir ja ein beispiel geben... würdest du dein kind ... sagen wir mal ... mitten in solchen gegenden wie veddel etc. in ein jugendzentrum schicken? ich würde es nicht tun. damit möchte ich nicht sagen das sie in veddel alle assi sind, es ist halt nur so das veddel in hamburg einer der sozialen brennpunkte ist. es gibt auch in hamburg genügende solcher gegenden (reeperbahn, st. georg, lurup...). das heisst aber noch lange nicht das ganz hamburg assi ist.

genauso ist es halt auch in berlin. es gibt hier gegenden da würde ich mein kind noch nichtmal alleine auf die strasse lassen! das heisst aber auch nicht das ganz berlin gefährlich ist und es hier nur unerzogene gören gibt. dieses bild wird einem nur immer bei sendungen wie "mitten im leben" etc. übermittelt. sicher gibt es hier mehr assis als in anderen städten, da hast du schon recht, aber jetzt überleg mal woran das liegen könnte? städte wie hamburg, münchen und köln haben 1-2 millionen einwohner, berlin hat fast 4 millionen. doppelt so viele leute, doppelt so viele komische leute ganz einfach... dennoch sage auch ich, die mehrheit der kinder hier in berlin sind ganz normale kinder (auch mit 12, 13 noch!!) mit ganz normalen klamotten und guten umgangsformen. ich jedenfalls (ich lebe seit 2009 hier) habe noch nie schlechte erfahrungen gemacht.

mich würde auch mal interessieren in welchem teil von berlin dieses hotel war? vielleicht klärt sich dann alles leichter auf.











Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2012 um 13:31

Ich komme vom land
(700 einwohner dorf) und bei uns gab es früher auch sowas wie ein jugenzentrum, ich glaube das hiess jugendclub. das ist 25 jahre her und damals gab es dort auch schon kinder die es einem spüren liesen wenn man "nicht erwünscht war" weil man vielleicht anders gekleidet war. ich z.b. hatte mal eine orange hose an (nicht weil sie modern war sondern weil sie mir zu der zeit einfach gefallen hat) und ich wurde deswegen gehänselt. wir waren damals auch so um die 13 jahre alt. das problem liegt meiner meinung nach nicht an berlin oder an grossstädten im allgemeinen sondern ganz einfach an der erziehung seiner brut. dieses problem ist auch kein problem unserer heutigen zeit, sowas gabs auch früher schon und das wirds auch in zukunft immer geben.

ich denke man kann nicht immer alles auf die stadt schieben. solche kinder gibts echt überall, auch im dorf. es gab auch früher schon mädchen die sich mit 12 geschminkt haben bei uns im dorf. wie gesagt, das ist 25 jahre her! es gibt immer und überall solche und solche kinder.

die these das nur dorfkinder richtige kinder sein dürfen kann ich so auch nicht unterschreiben. ich lebe seit ettlichen jahren in der stadt und hier gibt es genauso kinder die gerne mal kleine streiche spielen wie klingelmännchen. nicht alle rennen wie nutten rum, rauchen, kiffen, saufen und mobben.

im übrigen habe ich als dorfkind auch schon mit 13 geraucht und mit 14 meinen ersten freund gehabt und ich habe auch mal gerne ein bier aus dem kühlschrank geklaut.

beim nächsten urlaub einfach solche jugendtreffs meiden und gut

einen wunderschönen tag gewünscht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2012 um 11:23

Wir waren
im SANA Hotel, zum Kurfürstendamm war man wenige Minuten zu Fuß unterwegs

Ich sagte ja auch auf dem Land gibt es solche kinder. Und das in der Stadt mehr gibt ist ja klar weil es einfach viel mehr kids gibt.

Ich beobachte es ja auch hier das es sowas gibt, es sollte eig.lich nur zum "krassen" Beispiel dienen. Es gibt überall kinder die nicht in der richtigen Bahn laufen. Die kinder können nie etwas dafür ob land oder Stadt es sind die Eltern auch das weiß ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2012 um 21:49
In Antwort auf rowina_12433339

Wir waren
im SANA Hotel, zum Kurfürstendamm war man wenige Minuten zu Fuß unterwegs

Ich sagte ja auch auf dem Land gibt es solche kinder. Und das in der Stadt mehr gibt ist ja klar weil es einfach viel mehr kids gibt.

Ich beobachte es ja auch hier das es sowas gibt, es sollte eig.lich nur zum "krassen" Beispiel dienen. Es gibt überall kinder die nicht in der richtigen Bahn laufen. Die kinder können nie etwas dafür ob land oder Stadt es sind die Eltern auch das weiß ich.

Also die gegend ist mir nicht so vertraut
da ich in einem anderen teil berlins wohne, aber ich hab das mal gegoogelt und so wie ich das sehe ist das auch nicht allzu weit weg vom bahnhof zoo. war dieser jugendtreff denn da auch in der nähe? also wenn das dort war dann ist das wohl kein wunder das ihr dort auf solche mädels getroffen seid. eventuell solltet ihr euch beim nächsten mal ein hotel in einem etwas "ruhigeren" stadtteil suchen, vielleicht am rand. wir wohnen auch am rand und sind trotzdem mit u- und s-bahn in einer halben stunde in mitte. und hier trifft man solche kids nicht.

ich kann dich echt beruhigen, die allergrösste mehrheit der mädels in dem alter ist NICHT so, auch in berlin nicht!! ausnahmen bestätigen die regel. leider seid ihr an die ausnahme geraten. vielleicht solltest du dir solche treffs künftig auch vorher besser angucken bevor du dein kind alleine dort lässt. ist schon klar das sie "freiwild" ist für solche kinder. fremde sind ja ein gefundenes fressen für alle kids, die sonst nix besseres zu tun haben als sich neue opfer zu suchen.

was mich wundert ist, das diese kinderchen bauchfrei rumgelaufen sind, ich habe schon ewig niemanden mehr bauchfrei rumlaufen sehen, auch im sommer nicht. ist doch gar nicht mehr modern, oder hab ich was verpasst? egal schwamm drüber!

macht euch einfach nix draus und gut.... einen guten rutsch wünsche ich euch allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2013 um 14:31
In Antwort auf aprilmama2010

Also die gegend ist mir nicht so vertraut
da ich in einem anderen teil berlins wohne, aber ich hab das mal gegoogelt und so wie ich das sehe ist das auch nicht allzu weit weg vom bahnhof zoo. war dieser jugendtreff denn da auch in der nähe? also wenn das dort war dann ist das wohl kein wunder das ihr dort auf solche mädels getroffen seid. eventuell solltet ihr euch beim nächsten mal ein hotel in einem etwas "ruhigeren" stadtteil suchen, vielleicht am rand. wir wohnen auch am rand und sind trotzdem mit u- und s-bahn in einer halben stunde in mitte. und hier trifft man solche kids nicht.

ich kann dich echt beruhigen, die allergrösste mehrheit der mädels in dem alter ist NICHT so, auch in berlin nicht!! ausnahmen bestätigen die regel. leider seid ihr an die ausnahme geraten. vielleicht solltest du dir solche treffs künftig auch vorher besser angucken bevor du dein kind alleine dort lässt. ist schon klar das sie "freiwild" ist für solche kinder. fremde sind ja ein gefundenes fressen für alle kids, die sonst nix besseres zu tun haben als sich neue opfer zu suchen.

was mich wundert ist, das diese kinderchen bauchfrei rumgelaufen sind, ich habe schon ewig niemanden mehr bauchfrei rumlaufen sehen, auch im sommer nicht. ist doch gar nicht mehr modern, oder hab ich was verpasst? egal schwamm drüber!

macht euch einfach nix draus und gut.... einen guten rutsch wünsche ich euch allen!

Der Treff
war nicht am Bahnhofs zoo! Der war am Hotel ganz nah. Das Hotel war richtig gut. Leider können wir uns das nicht aussuchen wenn wir geschäfftlich weg sind bekommen wir die Hotels vorgeschrieben. Die sind aber immer in toller Lage und klasse Hotels.

Naja ist auch eigentlich egal sind ja nicht mehr dort. Habe meine Tochter nur gehen lassen weils echt 2 Minuten zu Fuß ist und die Töchter aus dem Nebenzimmer ein Tag eher dort waren und es klasse fanden. Haben einfach ein blöden Zeitpunkt erwischt. Aber auch sowas muss meine Tochter lernen. Man ist nicht immer überall erwünscht, diese Erfahrung hat sie hinter sich.

Nicht so wie damals Bauchfrei, war eher so ganz knappe kurze enge Shirts wo man dann halt Bauch sah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest