Home / Forum / Meine Familie / Ab wann darf man Kinder für mehrere Tage alleine lassen?

Ab wann darf man Kinder für mehrere Tage alleine lassen?

7. September 2011 um 17:59

Ich würde gerne wissen, was Ihr davon haltet, wenn eine alleinerziehende Mutter mit Ihrem Freund für zwei Wochen ins Ausland verreist und ihr 13 jähriges Kind allein zuhause bleibt. Ohne daß jemand in der Nähe wäre, der sich verlässlich um die Versorgung kümmern würde.

Darf eine Mutter soetwas überhaupt? Und was ist wenn etwas passiert?

Mehr lesen

7. September 2011 um 18:38

Nee nee nicht ich
Ich würde das auch nicht übers herz bringen.... um Gottes willen!!!!
Die Mutter ist mit ihrem Sohn in eine Wohnung in unserem Haus gezogen. ... Dummerweise mache scheinbar nur ich mir Gedanken darum. Sie meint, daß er wohl alt genug sei und sie sich den Urlaub verdient hat, nach all den Jahren, in denen sie sich gekümmert hat.
Ich bin eher etwas ratlos??? Was soll ich denn machen?
Will auch keinem unnötig Ärger verschaffen.

Gefällt mir

7. September 2011 um 21:56

Also zu mir nehmen fällt aus.
Danke erstmal für Deine Antworten.

Die Mutter meint es ginge mich nichts an.... und mal ehrlich, ich will auch garnicht soviel mit dieser komischen Person zutun haben. Ausserdem möchte ich die Verantwortung auch nicht übernehmen. Andererseits finde ich es nicht nett, gleich das Jugendamt einzuschalten.
Ich werde wohl erst nochmal mit ihr sprechen, ob es nicht vieleicht doch jemanden gibt, der sich kümmern kann.

Steht denn irgendwo geschrieben, das das verboten ist????
Ab wann ist denn die Aufsichtspflicht verletzt? Rechtlich meine ich.

Gefällt mir

8. September 2011 um 8:41

Genau deshalb finde ich
sollte man nicht gleich das Jugendamt einschalten. Das halte ich fast immer für die schlechteste Lösung. Zumal die Mutter meint, ihr Sohn ist reif genug.

Aber mal ehrlich.... das ist ja auch ein Wischi-Waschi Gesetz! ... Findest Du nicht.
Danke auf jeden Fall für Deine Mühe. Ich werde Dir schreiben was dabei rauskommt.

Gefällt mir

8. September 2011 um 12:29

Eigentlich darf man das nicht!
Solange das Kind nicht volljährig ist, besteht Aufsichtspflicht. Diese kann zwar mit zunehmender Reife des Kindes gelockert werden, aber ein 13 jähriges Kind 2 Wochen (!!) ohne jegliche Aufsicht allein zuhause zu lassen ist definitv eine Verletzung der Aufsichtspflicht.

Wenn jetzt z.B. die Oma oder sonstwer täglich mal vorbeigucken würde und das Kind reif genug wäre, dann würde das gehen. Das fällt unter lockern der Aufsichtspflicht. Aber ganz alleine ohne Rückendeckung geht gar nicht.

Übrigens: Da du jetzt weisst, dass sie ihr Kind 2 Wochen alleine lassen will, bist du automatisch mitverantwortlich, wenn was passiert. Wenn du die Verantwortung abgeben willst: ab zum Jugendamt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen