Home / Forum / Meine Familie / Ab wann alleine auf den Spielplatz???

Ab wann alleine auf den Spielplatz???

22. März 2013 um 21:49

Hallo,

mich würde mal Interessieren ab welchem Alter ihr eure Kinder alleine habt raus / auf den Spielplatz gehen lassen?

Wir haben hier neben dem Haus n Spielplatz welchen ich von keinem Fenster aus sehen kann (sind einfach zu viele Bäume davor). Ich würde sie gerne im Auge behalten, bzw. immer mal schauen, was durch das ganze grün nicht möglich ist.

Jetzt im Winter war sie ab und zu schon mal alleine vorm Haus auf ner großen Wiese, aber da konnt ich immer gucken.

Wenn sie bei meinen Eltern mal ist, darf sie alleine raus. Entweder mit dem Fahrrad ums Haus fahren oder auf den Spielplatz direkt vorm Haus (wo da aber meistens meine Mutter mit dabei ist).

Mich würde nun mal Interessieren ab welchen Alter ihr eure Kinder alleine rausgelassen habt?

Mehr lesen

6. April 2013 um 16:32

Ab wann ?
Wenn wo mehrer Leute herum sind würde ich ab 3. Wo wenig los ist ab 5,5-6 Jahren.

Gefällt mir

6. April 2013 um 19:20


die sache mit dem handy machen wir grade durch. meine tochter will jetzt schon unbedingt ein handy haben, was mit 6 jahren meiner bzw. unserer meinung einfach noch zu früh ist.
aber so mit 8/9 jahren wollen wir ihr auch eins holen, um wie es bei euch auch war, im notfall anrufen kann.

ich glaub bei mir ist das problem, das ich was die sache mit dem alleine rausgehen angeht, ich nicht loslassen kann. bin da einfach sehr sehr vorsichtig. Auch wenn sie für ihr alter schon sehr weit ist, und weiß wie sie zu handeln hat wenn was vorfallen sollte, is das für mich n komisches gefühl.

Gefällt mir

7. April 2013 um 0:03

Mit 6 auf keinen fall allein
nur in begleitung etwas grösserer kinder, wenn ich denen vertrauen kann. meine tochter(6) war letztens bei einer freundin, deren 9jährige schwester ist mit den beiden zum nahegelegen spielplatz.... ich hatte schon etwas angst. aber alleine dürfte sie nicht. vielleicht so mit 8 oder 9. aber eigentlich möchte ich auch dann nicht ,das sie allein unterwegs ist.mit freundinnen wärs ok + handy in der tasche.
meine tochter ist nicht dumm, aber gegen erwachsene oder auch ältere kinder, die ihr böses wollen , hätte sie null chancen. das ist mir einfach zu riskant!

Gefällt mir

7. April 2013 um 22:30

Ich war noch im Kindergarten als ich allein rausdurfte
ich bin dann mit meinen Freundinnen Fahrrad gefahren, zum Spielplatz und ins Feld. Wir haben die Omas besucht und sind mit dem Skateboard die Straßen runtergedonnert ich habe diese Zeit geliebt. Vor vielleicht 10 Jahren habe ich bemerkt, dass diese Freiheit für Kinder nicht mehr "in" ist. Man wird mit dem Auto 20 Meter zum Kiga und zur Schule gefahren, anstatt von seinen Freunden mit dem Bike abgeholt zu werden. Man kann garkeinen Unsinn mehr machen und keine Geheimnisse mehr haben, weil ein Erwachsener ja zwangsläufig immer alles mitbekommt.... schade eigentlich für die kids von heute

2 LikesGefällt mir

8. April 2013 um 8:34
In Antwort auf cocomadmoiselle81

Ich war noch im Kindergarten als ich allein rausdurfte
ich bin dann mit meinen Freundinnen Fahrrad gefahren, zum Spielplatz und ins Feld. Wir haben die Omas besucht und sind mit dem Skateboard die Straßen runtergedonnert ich habe diese Zeit geliebt. Vor vielleicht 10 Jahren habe ich bemerkt, dass diese Freiheit für Kinder nicht mehr "in" ist. Man wird mit dem Auto 20 Meter zum Kiga und zur Schule gefahren, anstatt von seinen Freunden mit dem Bike abgeholt zu werden. Man kann garkeinen Unsinn mehr machen und keine Geheimnisse mehr haben, weil ein Erwachsener ja zwangsläufig immer alles mitbekommt.... schade eigentlich für die kids von heute

Da
stimm ich dir vollkommen zu. Bei uns ist es zum Glück so das die Kita (noch - denn die neue is noch im Bau) und auch die Schule in die meine Tochter dieses Jahr gehen wird bei uns hier in der Nähe sind und man da locker laufen kann. Aber ich kenne auch viele die wegen paar Metern das Auto anmachen.

Naja, wenn ich mich an meine Kindheit zurückerinnere wars bei mir anderes: Egal welchen Unsinn wir gemacht haben, meine Mutter wusste es schon bevor wir wieder zu Hause waren (wobei ich dennoch ne sehr schöne Kindheit hatte) -.- War nicht immer schön, wenn sie jeder kennt^^

1 LikesGefällt mir

8. April 2013 um 9:23
In Antwort auf ano100

Mit 6 auf keinen fall allein
nur in begleitung etwas grösserer kinder, wenn ich denen vertrauen kann. meine tochter(6) war letztens bei einer freundin, deren 9jährige schwester ist mit den beiden zum nahegelegen spielplatz.... ich hatte schon etwas angst. aber alleine dürfte sie nicht. vielleicht so mit 8 oder 9. aber eigentlich möchte ich auch dann nicht ,das sie allein unterwegs ist.mit freundinnen wärs ok + handy in der tasche.
meine tochter ist nicht dumm, aber gegen erwachsene oder auch ältere kinder, die ihr böses wollen , hätte sie null chancen. das ist mir einfach zu riskant!

Unser
Sohn ist auch 6 . Stimme Dir da vollkommen zu.

Gefällt mir

16. März 2017 um 16:02
In Antwort auf editiondeluxe1

Hallo,

mich würde mal Interessieren ab welchem Alter ihr eure Kinder alleine habt raus / auf den Spielplatz gehen lassen?

Wir haben hier neben dem Haus n Spielplatz welchen ich von keinem Fenster aus sehen kann (sind einfach zu viele Bäume davor). Ich würde sie gerne im Auge behalten, bzw. immer mal schauen, was durch das ganze grün nicht möglich ist.

Jetzt im Winter war sie ab und zu schon mal alleine vorm Haus auf ner großen Wiese, aber da konnt ich immer gucken.

Wenn sie bei meinen Eltern mal ist, darf sie alleine raus. Entweder mit dem Fahrrad ums Haus fahren oder auf den Spielplatz direkt vorm Haus (wo da aber meistens meine Mutter mit dabei ist).

Mich würde nun mal Interessieren ab welchen Alter ihr eure Kinder alleine rausgelassen habt?

Auf dem Spielplatz Kinder müssen unter Aufsicht eines Erwachsenen sein. Es gibt Outdoor-Fitnessgeräte , und wo die Kinder selbst sein. Sie müssen mehr als 140 cm groß sein. Es gibt auch Spielgeräte für kleine Kinder zum Fitness http://www.kinderoutdoorfitness.de/produkte/kinder-outdoor-fitness-gerate/101-tai-chi-rader-kinder-outdoor-fitness 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wohnen mit eltern
Von: keineahnung58
neu
16. März 2017 um 13:14
Frühkindlicher Autismus
Von: ladystour
neu
11. März 2017 um 22:05
Stiefsohn ist mega verwöhnt und interessiert sich nicht für unser Familienleben
Von: siggithered
neu
11. März 2017 um 16:53

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen