Home / Forum / Meine Familie / Ab februar patchwork-familie.....wer kann tips geben

Ab februar patchwork-familie.....wer kann tips geben

10. Januar 2012 um 0:16

hallo.....ich brauche mal ein paar tips von "erprobten" patchworkmamas.....

ab februar ziehen wir .....ich....meine jungs 5 und 10 jahre alt...mein partner und seine tochter 12 jahre alt.....zusammen.
seine tochter lebt seid 2 jahren bei ihm......da die mutter nie wirkliches interesse an diesem kind hatte. das hat zur folge, das "sie" sehr verhätschelt ist....alles für sich beschlagnahmt...schlecht teilen kann....immer sind die andern schuld......oma...opa..und papa tun alles für die "prinzessin".....und behandeln sie nicht wie ein 12 jöhriges mädel. ich mag das mädchen gut leiden.....da ich ja weis, das sie für ihr verhalten nicht viel kann....sie wurde ja so gemacht! ich weis schon, das es schwierig wird.....da ich aber diesen mann sehr liebe.....werde ich mich diesem "abenteuer" stellen. ich weis, das sie mein und auch das leben meiner jungs durcheinander bringen wird.....

nun meine eigendliche frage:
was kann ich tun....oder was ratet ihr mir.....DAS MEINE KINDER NICHT ZU KURZ KOMMEN?? da "sie" sehr dominant ist...und mächtig energie zieht.....


ich danke euch...

Mehr lesen

16. Januar 2012 um 21:14

Danke
hallo nikolina.....

ich danke dir.....
aber was meinst du mit grenzen.....?? was kann ...darf...muss ich zulassen......?? ich willweder meine kinder noch mein patchworkkind in irgendeiner form verletzen...

lg tijato

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2012 um 15:48

Stelle Dich auf das erste Pfund Salz in der Beziehung ein...
...es kostet sehr viel Energie
Rede viel mit Deinem Partner. Über Deine Bedenken. Stecke im Vorraus den eventuellen Wirkungskreis von Dir ab. Das macht es Dir leichter, Dich in den entsprechenden Situationen zurück zu nehmen. Kläre die do`s and dont`s ab, das vermeidet Reibung, immerhin haben wir alle einen Beschützerinstinkt und der funktioniert bei den eigenen Kids extrem!!!

Wir haben gestritten...geweint...aber auch viel gelacht.
Heute sind es gut 3 Jahre und wir arbeiten immer noch täglich an und mit unserer Patchworkfamily und wenn alles so kommt wie es wird, dann werden auch wir 3 Kinder in der gleichen Konstellation wie Du haben. Mal schauen wie lange es diesmal dauert bis es wieder einigermaßen läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen