Home / Forum / Meine Familie / Familie - Großfamilie / 5 mal Glück!

5 mal Glück!

21. August 2006 um 23:53 Letzte Antwort: 24. Dezember 2007 um 12:41

Hallo,
Ich bin 27 Jahre und habe vor 5 Wochen mein fünftes Kind bekommen!
Wir sind sehr glücklich mit unserer "kleinen" Großfamilie!
Wer hat Lust auf einen Austausch über Erfahrungen usw.?
(Meine Kinder sind 7 J, 6 J, 3J, 1.5J und 5 Wochen)
Lg,sunnie

Mehr lesen

22. August 2006 um 16:52

Hallo Sunnie
Ich bin 34 Jahre alt,und seit 16 Jahren glücklich verheiratet.Ich habe 6 Kinder im Alter von 19,15,13,10,7 und 4 Jahren.
Es gibt ja nicht so viele Großfamilien hier bei uns und ich würd mich gerne austauschen.
Gruß
knuddel

Gefällt mir
22. August 2006 um 18:46
In Antwort auf kathie_12169044

Hallo Sunnie
Ich bin 34 Jahre alt,und seit 16 Jahren glücklich verheiratet.Ich habe 6 Kinder im Alter von 19,15,13,10,7 und 4 Jahren.
Es gibt ja nicht so viele Großfamilien hier bei uns und ich würd mich gerne austauschen.
Gruß
knuddel

Hi Knuddel...
Ja,irgendwie scheinen Großfamilien hier im Forum sehr rar geseht zu sein!
Schade eigentlich!
Bei uns im Ort gibt es schon einige Familien mit 5 Kindern,wir sind hier also nichts aussergewöhnliches*lach*
Ausserdem empfinde ich 5 kids noch nicht als sooo viel,wir sind wohl ne kleine Großfamilie!
Woher kommst du denn?
Lg,sunnie

Gefällt mir
22. August 2006 um 23:19

Hallo
Wenn du Lust hast, meld dich mal bei mir. Habe ebenfalls 5 Kinder und bin stolz auf meine große Familie.

LG die akrobatin

Gefällt mir
23. August 2006 um 11:54
In Antwort auf alicia_11875273

Hallo
Wenn du Lust hast, meld dich mal bei mir. Habe ebenfalls 5 Kinder und bin stolz auf meine große Familie.

LG die akrobatin

Hallo akrobatin...
Ich bin auch eine unheimlich stolze Mutter meiner Bande!*g*
Auch wenn man manchmal vielleicht blöd beäugt wird,weil es immer seltener Familien mit mehr als 3 Kindern gibt!
Wir geniessen es und sind happy damit!
Wie alt bist Du?Und wie alt sind deine Kinder?
Lg,sunnie790

Gefällt mir
24. August 2006 um 21:58

Hallo Mara...
Schön das du beim verklicken hier gelandet bist!
Dann will ich mich auch mal eben vorstellen...
Also,ich bin gerade 27 Jahre alt geworden und mein liebster Gatte ist 31!
Wie alt meine Kinder sind,hast du ja schon oben gelesen!
So richtig als Großfamilie empfinde ich uns auch nicht,wir sind halt nur ein wenig anders als die anderen*lach*
Aber wo fängt Großfamilie an?
Ob wohl unsere Planung abgeschlossen ist?...
Mal sehen...
Ich hoffe Du meldest dich mal wieder!
Liebe Grüße,sunnie

Gefällt mir
5. September 2006 um 22:12
In Antwort auf halle_12865658

Hallo akrobatin...
Ich bin auch eine unheimlich stolze Mutter meiner Bande!*g*
Auch wenn man manchmal vielleicht blöd beäugt wird,weil es immer seltener Familien mit mehr als 3 Kindern gibt!
Wir geniessen es und sind happy damit!
Wie alt bist Du?Und wie alt sind deine Kinder?
Lg,sunnie790

Entschuldige bitte,...
das ich mich jetzt erst wieder melde!
Wir haben ein wenig Urlaub gemacht und da war der PC verboten.
Schreibe dir gleich noch ne PN.

LG die akrobatin

Gefällt mir
7. September 2006 um 23:46

Oh man das kann ich verstehen!
Glaub mir, die freude kommt noch.
Bei mir war es ähnlich, nur mit dem unterschied das die Steri "versagt" hat. Jetzt wird unsere kleine Maus bald 4 und wir sind froh das sie da ist.

LG die akrobatin

Gefällt mir
10. September 2006 um 14:48
In Antwort auf halle_12865658

Hi Knuddel...
Ja,irgendwie scheinen Großfamilien hier im Forum sehr rar geseht zu sein!
Schade eigentlich!
Bei uns im Ort gibt es schon einige Familien mit 5 Kindern,wir sind hier also nichts aussergewöhnliches*lach*
Ausserdem empfinde ich 5 kids noch nicht als sooo viel,wir sind wohl ne kleine Großfamilie!
Woher kommst du denn?
Lg,sunnie

Hallo Sunnie
Sorry,war lang nicht mehr hier.Wir hatten Welpen und irgendwie raste die Zeit vorrüber.Nun ja,hier bin ich wieder!
Wir kommen aus Bayern in der Oberpfalz aus so nem kleinen Nest und hier wird man so dumm angesehn,noch dazu wo ich ja unbedingt noch ein 7 tes Kind will.Ist mir aber egal.Die Leute schaun hier immer blöd wenn man nicht zu zweit in die Arbeit geht und zweimal im Jahr in den Urlaub fährt.Das ist nicht mein Leben.Ich steh dazu:Ich will eine Großfamilie! )

Gruß

Knuddel

Gefällt mir
10. September 2006 um 20:18
In Antwort auf kathie_12169044

Hallo Sunnie
Sorry,war lang nicht mehr hier.Wir hatten Welpen und irgendwie raste die Zeit vorrüber.Nun ja,hier bin ich wieder!
Wir kommen aus Bayern in der Oberpfalz aus so nem kleinen Nest und hier wird man so dumm angesehn,noch dazu wo ich ja unbedingt noch ein 7 tes Kind will.Ist mir aber egal.Die Leute schaun hier immer blöd wenn man nicht zu zweit in die Arbeit geht und zweimal im Jahr in den Urlaub fährt.Das ist nicht mein Leben.Ich steh dazu:Ich will eine Großfamilie! )

Gruß

Knuddel

Hallöchen,...
schön das du wieder da bist!
Sind die Bayern echt soo spießig?
Wir wohnen wie gesagt auch in einem Dorf,aber hier gibt es einige Familien mit 4 bis 5 Kindern!
Und auch wenn unser jüngstes Kind nun "erst" 8 wochen ist,(wie die Zeit vergeht...staun...)wissen wir schon,das wir noch mehr Kinder wollen!
Das kann aber bisher kein Aussenstehender verstehen!Aber das ist uns egal!
Ganz liebe Grüße,und hoffentlich bis bald,
sunnie

Gefällt mir
19. September 2006 um 11:20

4 mal Glück!
Hallo ,
Ich bin auch 27 Jahre und habe heute erfahren das ich mein 4 Kind erwarte,freue Mich
habe aber Angst es nicht zu schaffen.Meine Kinder sind (7J,5J,2 1/2J).Wie schafftst du das den alles? Lg Kati

Gefällt mir
20. September 2006 um 8:28
In Antwort auf an0N_1248426899z

4 mal Glück!
Hallo ,
Ich bin auch 27 Jahre und habe heute erfahren das ich mein 4 Kind erwarte,freue Mich
habe aber Angst es nicht zu schaffen.Meine Kinder sind (7J,5J,2 1/2J).Wie schafftst du das den alles? Lg Kati

Habe auch 5 Kinderr
Hallo ich würd mich auch gern mit euch austauschen wenn ich darf.
Ich habe 5 Kinder (14,5,3,2mal 1,5 Jahre)
Wir wohnen in Bayern Oberfranken und werden auch ziemlich schief angeguckt.
liebe grüße
sunshine

Gefällt mir
16. Oktober 2006 um 12:18

Mir gehts genauso
Hallo Sonne,

erstmals herzlichen Glückwunsch! Ich mußte Dir jetzt einfach schreiben, weil ich auch in der gleichen Situation bin. Meine Kinder sind auch fast 14, 12, 9 und knapp 2 Jahre und ich bin nun in der 5. Woche schwanger. Doch irgendwie kommt auch keine große Freude auf wie bei den anderen Schwangerschaften. Ich kann's mir nicht vorstellen mit dem 5. Kind. Mein Mann ist noch viel pessimistischer, das heißt er will, daß wir's "wegmachen". Er ist jetzt schon ziemlich überfordert und glaubt er packt's nicht wieder 1- 2 Jahre "Ausnahmezustand". Wie ist es bei Euch?

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 22:58
In Antwort auf halle_12865658

Hallo Mara...
Schön das du beim verklicken hier gelandet bist!
Dann will ich mich auch mal eben vorstellen...
Also,ich bin gerade 27 Jahre alt geworden und mein liebster Gatte ist 31!
Wie alt meine Kinder sind,hast du ja schon oben gelesen!
So richtig als Großfamilie empfinde ich uns auch nicht,wir sind halt nur ein wenig anders als die anderen*lach*
Aber wo fängt Großfamilie an?
Ob wohl unsere Planung abgeschlossen ist?...
Mal sehen...
Ich hoffe Du meldest dich mal wieder!
Liebe Grüße,sunnie

Noch ein drittes Kind?
Hallo,
ich bin ganz neu hier...
Ich bin 32 Jahre alt, mein Mann ist 35 Jahre alt. Wir haben zwei Kinder, Lisa 5 Jahre und Maja wird bald drei. Jetzt sind meine Mädels schon so "groß" und nun habe ich immer wieder den Wunsch nach einem dritten Kind. Die Sehnsucht ist so groß, noch mal zu sehen was da aus einem "raus kommt". Wie ein drittes Kind von uns wohl aussieht, wie es sich so ganz anders entwickelt. Allerdings habe ich immer die Angst das wir, besonders ich das nicht schaffe???!!! Zwei Kinder können schon so anstrengend sein. Wir haben auch keine weiteren Verwandten außer eine Oma und ein Opa. Da könnten wir aber niemals drei Kinder "parken". Da mein Wunsch aber so groß ist, habe ich auch Angst, daß ich zeit meines Lebens bereuen werde kein drittes Kind bekommen zu haben.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir mit Rat und Infos helfen könntet. Wie habt ihr das mit drei Kindern gemeistert, wächst man da einfach so rein? Ich ziehe den Hut vor Euch allen, die so viele Kinder haben, TOLL!! Ich finde das großartig! Wie kommt ihr mit dem Alltag klar? Habt ihr noch Zeit für Euch?
Ich habe so viele Fragen...

Freue mich sehr über ein paar Antworten!
Liebe Grüße
Lisibert

Gefällt mir
1. November 2006 um 16:48
In Antwort auf kim_12355452

Noch ein drittes Kind?
Hallo,
ich bin ganz neu hier...
Ich bin 32 Jahre alt, mein Mann ist 35 Jahre alt. Wir haben zwei Kinder, Lisa 5 Jahre und Maja wird bald drei. Jetzt sind meine Mädels schon so "groß" und nun habe ich immer wieder den Wunsch nach einem dritten Kind. Die Sehnsucht ist so groß, noch mal zu sehen was da aus einem "raus kommt". Wie ein drittes Kind von uns wohl aussieht, wie es sich so ganz anders entwickelt. Allerdings habe ich immer die Angst das wir, besonders ich das nicht schaffe???!!! Zwei Kinder können schon so anstrengend sein. Wir haben auch keine weiteren Verwandten außer eine Oma und ein Opa. Da könnten wir aber niemals drei Kinder "parken". Da mein Wunsch aber so groß ist, habe ich auch Angst, daß ich zeit meines Lebens bereuen werde kein drittes Kind bekommen zu haben.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir mit Rat und Infos helfen könntet. Wie habt ihr das mit drei Kindern gemeistert, wächst man da einfach so rein? Ich ziehe den Hut vor Euch allen, die so viele Kinder haben, TOLL!! Ich finde das großartig! Wie kommt ihr mit dem Alltag klar? Habt ihr noch Zeit für Euch?
Ich habe so viele Fragen...

Freue mich sehr über ein paar Antworten!
Liebe Grüße
Lisibert

Hallo Lisibert,
ich hab nur zwei Kinder. Und als ich deinen Bericht gelesen hab, dachte ich mir : genau so geht es mir auch!!!
Mein Mann und ich wollten immer 4 Kinder, von uns aus auch mehr. Aber, dann kam soviel dazwischen (das hört sich jetzt verdammt blöd an!) aber wir kamen unter anderem in eine Arbeitslosigkeit. Die nun zwar vorbei ist, aber da wir Beide gesehen haben wie schnell so etwas geht (waren vorher in der Firma keine Anzeichen) standen wir auf einmal da. Naja und dann haben wir eben erstmal auf ein Drittes verzichtet damit die 2 die wir hatten nicht irgendwie darunter leiden mußten.
Nun kommt erneut der Wunsch nach einem Dritten auf (oder er war nie weg) aber jetzt hab ich so arge Bedenken weil die Beiden schon so groß sind (9 und bald 6) und hinzu kommt das ich zwar erst 32 bin aber mein Mann schon 45. Und dann kommt noch hinzu das wir ne 80 Quadratmeter große Wohnung bewohnen, die wir eben auch nicht einfach so verlassen können. Erstmal aus finanzieller Sicht und dann kommt noch hinzu das mein Mann in unserer Wohnanlage seinen Job hat.
Ich bin mit meinen Söhnen mehr als überglücklich. Sie sind gesund und supertolle Jungs. Aber ganz oft hab ich mich auch schon gefragt: Wie würde es mit einem Dritten sein? Wie wird es aussehen?
Ich glaube jedes weitere Kind kann einfach nur eine Bereicherung sein. Kinder sind einfach Klasse und ich denke das einzig Wahre ist die Familie.
Wenn es irgendwie geht und ihr beide es wollt dann traut euch! Denn wenn der Wunsch da ist und ihr Beide es aus vollsten Herzen wollt, dann könnt ihr es schaffen.

Zu den anderen Mamas mit der ``kleinen`` Großfamilie kann ich nur sagen:
Ich find euch ganz Klasse. Laßt euch nicht blöd angucken, das habt ihr gar nicht nötig. Seid stolz drauf so vielen Kindern das Leben geschenkt zu haben. Ich glaube viele Familien können von euch nur lernen.

Alles Gute

die Haesin

Gefällt mir
5. Dezember 2006 um 12:36
In Antwort auf an0N_1218538499z

Hallo Lisibert,
ich hab nur zwei Kinder. Und als ich deinen Bericht gelesen hab, dachte ich mir : genau so geht es mir auch!!!
Mein Mann und ich wollten immer 4 Kinder, von uns aus auch mehr. Aber, dann kam soviel dazwischen (das hört sich jetzt verdammt blöd an!) aber wir kamen unter anderem in eine Arbeitslosigkeit. Die nun zwar vorbei ist, aber da wir Beide gesehen haben wie schnell so etwas geht (waren vorher in der Firma keine Anzeichen) standen wir auf einmal da. Naja und dann haben wir eben erstmal auf ein Drittes verzichtet damit die 2 die wir hatten nicht irgendwie darunter leiden mußten.
Nun kommt erneut der Wunsch nach einem Dritten auf (oder er war nie weg) aber jetzt hab ich so arge Bedenken weil die Beiden schon so groß sind (9 und bald 6) und hinzu kommt das ich zwar erst 32 bin aber mein Mann schon 45. Und dann kommt noch hinzu das wir ne 80 Quadratmeter große Wohnung bewohnen, die wir eben auch nicht einfach so verlassen können. Erstmal aus finanzieller Sicht und dann kommt noch hinzu das mein Mann in unserer Wohnanlage seinen Job hat.
Ich bin mit meinen Söhnen mehr als überglücklich. Sie sind gesund und supertolle Jungs. Aber ganz oft hab ich mich auch schon gefragt: Wie würde es mit einem Dritten sein? Wie wird es aussehen?
Ich glaube jedes weitere Kind kann einfach nur eine Bereicherung sein. Kinder sind einfach Klasse und ich denke das einzig Wahre ist die Familie.
Wenn es irgendwie geht und ihr beide es wollt dann traut euch! Denn wenn der Wunsch da ist und ihr Beide es aus vollsten Herzen wollt, dann könnt ihr es schaffen.

Zu den anderen Mamas mit der ``kleinen`` Großfamilie kann ich nur sagen:
Ich find euch ganz Klasse. Laßt euch nicht blöd angucken, das habt ihr gar nicht nötig. Seid stolz drauf so vielen Kindern das Leben geschenkt zu haben. Ich glaube viele Familien können von euch nur lernen.

Alles Gute

die Haesin

Nur Mut!!!
Hallo ihr lieben Mamas,
also ich denke viele die vor der Entscheidung ,bzw, Frage stehen,ob sie noch ein Kind möchten oder nicht,ob sie es schaffen oder nicht,können diesen Zwiespalt nachempfinden!
Aber ja!!man wächst mit der Aufgabe!Es ist nicht so stressig wie viele denken,denn die Kinder kommen ja nacheinander und nicht alle auf einmal!
Man gewöhnt sich dann an,sich besser zu organisieren,alles anders zu planen,usw.!
Habt Mut wenn ihr wirklich noch mehr Kinder wollt!
Sie werden es euch danken!Denn diese strahlenden Kinderaugen entschädigen einen für jeden Stress!
Was gibt es denn schöneres als wenn so ein Knirps ankommt,dich in den Arm nimmt und sagt:Mama,DU bist die Beste!Ich habe dich sooo lieb!!!

Geniesse jeden Moment,denn die "Bande" wird so schnell groß!
Ich freue mich über so viel positives Feedback hier,das hätte ich garnicht gedacht!
Leider war ich lange nicht im Forum,aber wer mir mailen will,kann es gerne auch direkt tun!

sunnie1979@lycos.de

Würde mich freuen!Antworte dann auch schneller zurück*g*
Liebe Grüße,
Inga

PS:Bei uns ist gerade unsere Nummer 6 in Arbeit*fg*

Gefällt mir
13. Dezember 2006 um 18:11
In Antwort auf an0N_1218538499z

Hallo Lisibert,
ich hab nur zwei Kinder. Und als ich deinen Bericht gelesen hab, dachte ich mir : genau so geht es mir auch!!!
Mein Mann und ich wollten immer 4 Kinder, von uns aus auch mehr. Aber, dann kam soviel dazwischen (das hört sich jetzt verdammt blöd an!) aber wir kamen unter anderem in eine Arbeitslosigkeit. Die nun zwar vorbei ist, aber da wir Beide gesehen haben wie schnell so etwas geht (waren vorher in der Firma keine Anzeichen) standen wir auf einmal da. Naja und dann haben wir eben erstmal auf ein Drittes verzichtet damit die 2 die wir hatten nicht irgendwie darunter leiden mußten.
Nun kommt erneut der Wunsch nach einem Dritten auf (oder er war nie weg) aber jetzt hab ich so arge Bedenken weil die Beiden schon so groß sind (9 und bald 6) und hinzu kommt das ich zwar erst 32 bin aber mein Mann schon 45. Und dann kommt noch hinzu das wir ne 80 Quadratmeter große Wohnung bewohnen, die wir eben auch nicht einfach so verlassen können. Erstmal aus finanzieller Sicht und dann kommt noch hinzu das mein Mann in unserer Wohnanlage seinen Job hat.
Ich bin mit meinen Söhnen mehr als überglücklich. Sie sind gesund und supertolle Jungs. Aber ganz oft hab ich mich auch schon gefragt: Wie würde es mit einem Dritten sein? Wie wird es aussehen?
Ich glaube jedes weitere Kind kann einfach nur eine Bereicherung sein. Kinder sind einfach Klasse und ich denke das einzig Wahre ist die Familie.
Wenn es irgendwie geht und ihr beide es wollt dann traut euch! Denn wenn der Wunsch da ist und ihr Beide es aus vollsten Herzen wollt, dann könnt ihr es schaffen.

Zu den anderen Mamas mit der ``kleinen`` Großfamilie kann ich nur sagen:
Ich find euch ganz Klasse. Laßt euch nicht blöd angucken, das habt ihr gar nicht nötig. Seid stolz drauf so vielen Kindern das Leben geschenkt zu haben. Ich glaube viele Familien können von euch nur lernen.

Alles Gute

die Haesin

Nur Mut!
Ein drittes Kind - mit 2 schon so großen Kindern - vor der Entscheidung stand ich vor 12/13 Jahren. Damals waren meine Großen schon 8 und 9. Wir haben uns dann für das dritte entschieden. Die Großen wurden überaus stolze große Brüder und haben jetzt beide insgesamt noch 4 jüngere Geschwister. Wir haben jetzt also 6 Kinder. Mein 6. Kind habe ich mit 37 bekommen.
Mit drei Kindern reichte uns noch unser Golf, beim 4. musste es schon ein 7-Sitzer sein. Denn nun kam die Oma manchmal mit. Jetzt haben wir einen 9-Sitzer, obwohl die Ältesten nicht mehr immer mitkommen.
Ich will dir eigentlich Mut machen. Mit 3 Kindern hast du noch lange keinen "Asozial"-Stempel in der Gesellschaft (aber es startet schon in die Richtung ;o)
Aber wenn du einen so großen Wunsch hast - was soll falsch daran sein. Ich halte auch einen Papa mit 45 Jahren noch lange nicht zu alt, um noch ein Kind zu bekommen. Wie alt war doch gleich dieser berühmte Schauspieler, als er so seine letzten Kinder bekam?

Nur Mut und viel Glück!
BiLLaLiLa

Gefällt mir
11. Januar 2007 um 23:08
In Antwort auf kim_12355452

Noch ein drittes Kind?
Hallo,
ich bin ganz neu hier...
Ich bin 32 Jahre alt, mein Mann ist 35 Jahre alt. Wir haben zwei Kinder, Lisa 5 Jahre und Maja wird bald drei. Jetzt sind meine Mädels schon so "groß" und nun habe ich immer wieder den Wunsch nach einem dritten Kind. Die Sehnsucht ist so groß, noch mal zu sehen was da aus einem "raus kommt". Wie ein drittes Kind von uns wohl aussieht, wie es sich so ganz anders entwickelt. Allerdings habe ich immer die Angst das wir, besonders ich das nicht schaffe???!!! Zwei Kinder können schon so anstrengend sein. Wir haben auch keine weiteren Verwandten außer eine Oma und ein Opa. Da könnten wir aber niemals drei Kinder "parken". Da mein Wunsch aber so groß ist, habe ich auch Angst, daß ich zeit meines Lebens bereuen werde kein drittes Kind bekommen zu haben.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir mit Rat und Infos helfen könntet. Wie habt ihr das mit drei Kindern gemeistert, wächst man da einfach so rein? Ich ziehe den Hut vor Euch allen, die so viele Kinder haben, TOLL!! Ich finde das großartig! Wie kommt ihr mit dem Alltag klar? Habt ihr noch Zeit für Euch?
Ich habe so viele Fragen...

Freue mich sehr über ein paar Antworten!
Liebe Grüße
Lisibert

Noch ein 4. Kind?
Hallo liebe Lisibert,
ich habe Deinen Beitrag gelesen und habe mir gedacht, Du hast mir aus der Seele geschrieben. Es ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl, eine Schwangerschaft erleben zu dürfen und danach das eigene Kind in den Armen halten zu dürfen. Wir sind im Moment in einer ähnlichen Situation. Wir haben 3 Mädels im Alter von 10, 7 und 3 Jahren und hatten unsere Familienplanung eigentlich schon abgeschlossen, aber der Wunsch nach einem 4. Kind wird doch immer größer, und genauso die Zweifel! Dabei sind wir eigentlich im richtigen Alter (ich bin 31 Jahre und mein Mann 35), haben genügend Platz und finden viele Kinder supertoll. Aber im ganzen Umkreis gibt es nicht eine Familie mit mehr als 3 Kindern, was mich erst recht beflügelt. Wir sind hin- und hergerissen und haben daher das Thema erst mal auf Eis gelegt. Vielleicht kann uns ja jemand nachfühlen?!
Ich hoffe für Euch, Ihr habt eine Entscheidung treffen können und habt Euch für ein 3. Kind entschieden, es gibt viel zu wenig Familien mit mehr als 2 Kindern. Ich bereue es nicht, denn unsere Kleine ist ein echtes "Geniesserkind", superlieb, sehr anhänglich und pflegeleicht. Vielleicht entscheiden wir uns ja doch noch zum 4. Kind, wer weiß?
Liebe Grüße,
Hummelchen36

Gefällt mir
14. April 2007 um 16:01

Habe auch 4 kinder
hi,
ich bin auch fast 27 jahre und habe auch 4 kinder in alter von 9,7,6,4 und schwanger in der 8.woche also auch bald mein fünftes.Ich find das ja cool das ich nicht die einzige junge mutter mit sovielen kinder bin.Darf ich dich mal fragen woher du kommst ich komme aus münster Nrw...Wäre schön wenn man sich austauschen kann.
LG cori

Gefällt mir
20. April 2007 um 13:30
In Antwort auf halle_12865658

Nur Mut!!!
Hallo ihr lieben Mamas,
also ich denke viele die vor der Entscheidung ,bzw, Frage stehen,ob sie noch ein Kind möchten oder nicht,ob sie es schaffen oder nicht,können diesen Zwiespalt nachempfinden!
Aber ja!!man wächst mit der Aufgabe!Es ist nicht so stressig wie viele denken,denn die Kinder kommen ja nacheinander und nicht alle auf einmal!
Man gewöhnt sich dann an,sich besser zu organisieren,alles anders zu planen,usw.!
Habt Mut wenn ihr wirklich noch mehr Kinder wollt!
Sie werden es euch danken!Denn diese strahlenden Kinderaugen entschädigen einen für jeden Stress!
Was gibt es denn schöneres als wenn so ein Knirps ankommt,dich in den Arm nimmt und sagt:Mama,DU bist die Beste!Ich habe dich sooo lieb!!!

Geniesse jeden Moment,denn die "Bande" wird so schnell groß!
Ich freue mich über so viel positives Feedback hier,das hätte ich garnicht gedacht!
Leider war ich lange nicht im Forum,aber wer mir mailen will,kann es gerne auch direkt tun!

sunnie1979@lycos.de

Würde mich freuen!Antworte dann auch schneller zurück*g*
Liebe Grüße,
Inga

PS:Bei uns ist gerade unsere Nummer 6 in Arbeit*fg*

Meine 5
Ich habe auch 5 Kiddies. 8,7,4,4,1. Wir wollten gerne so viele Kids und hätten auch nichts gegen noch mehr.

Gefällt mir
21. April 2007 um 9:59
In Antwort auf jolana_12068173

Habe auch 4 kinder
hi,
ich bin auch fast 27 jahre und habe auch 4 kinder in alter von 9,7,6,4 und schwanger in der 8.woche also auch bald mein fünftes.Ich find das ja cool das ich nicht die einzige junge mutter mit sovielen kinder bin.Darf ich dich mal fragen woher du kommst ich komme aus münster Nrw...Wäre schön wenn man sich austauschen kann.
LG cori

Hey, ich bin auch wieder schwanger*freu*
Hallo Cori,
schön das du dich meldest!
Ich bin nun mit unserer "Nummer 6" schwanger und wir freuen uns wie Bolle!
Ich komme aus der nähe von Soltau!
Wäre toll, wenn wir uns weiter austauschen könnten!
Ganz liebe Grüße,
sunnie

Gefällt mir
3. Mai 2007 um 17:53

Vier
ich bin noch 26 und habe vor 6 Wochen mein viertes Kind bekommen

Auf einen Austausch hätte ich auch lust....schreibt denn hier noch jemand ?

Lg

Gefällt mir
5. Mai 2007 um 22:31
In Antwort auf mona_12240289

Vier
ich bin noch 26 und habe vor 6 Wochen mein viertes Kind bekommen

Auf einen Austausch hätte ich auch lust....schreibt denn hier noch jemand ?

Lg

... wir suchen auch noch !!!
Hallo Großfamilienmamas !!!
Wir sind zwar nur eine kleine Großfamilie mit 4 Kindern ( 2 , 4 , 10 und 11 Jahren ) . Würden uns aber riesig über Kontakt zu anderen Mamas freuen . Also bis bald !!!

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 14:38

Hallo ich suche kontakt,
Hallo, ich suche austausch mit Muettern, ich bin 33j, habe NOCH 4 kinder im alter von 8, 6, 4 und 6 monaten. Mein juengester wurde anfang november 2006 geboren, ..jetzt bin ich wieder schwanger 5anfang 8. woche).. WEM geht oder ging es aehnlich ?

wuerde mich sehr ueber "Post" freun !

Gefällt mir
25. Juni 2007 um 13:40
In Antwort auf an0N_1215667299z

Meine 5
Ich habe auch 5 Kiddies. 8,7,4,4,1. Wir wollten gerne so viele Kids und hätten auch nichts gegen noch mehr.

Heyaaa
ich bin die Julie und bin 34 Jahre alt habe 6 Kiddies .. die sind: fast 17, 16, 13, 11, 4 1/2 Monate alte Zwillis ...ähm da ich pflegeleichte kids hab funktionierts ganz toll..meine beide jüngsten warn ent mehr wirklich eingeplant aba wir sind froh sie zu haben..mit meinem freund bin ich 3 1/2 jahre zusammen..der papa der beiden ertsen wollte noch sein Leben leben und der papa der 2 mittleren is leider verstorben..naja aba mehr als 6 kids will ich net..soviel nerven hab ich dann doch net *gg*

Gefällt mir
25. Juni 2007 um 13:41
In Antwort auf an0N_1237857499z

Heyaaa
ich bin die Julie und bin 34 Jahre alt habe 6 Kiddies .. die sind: fast 17, 16, 13, 11, 4 1/2 Monate alte Zwillis ...ähm da ich pflegeleichte kids hab funktionierts ganz toll..meine beide jüngsten warn ent mehr wirklich eingeplant aba wir sind froh sie zu haben..mit meinem freund bin ich 3 1/2 jahre zusammen..der papa der beiden ertsen wollte noch sein Leben leben und der papa der 2 mittleren is leider verstorben..naja aba mehr als 6 kids will ich net..soviel nerven hab ich dann doch net *gg*

Sorryyyyyyy -.-
meiner großer is natürlich net fast 17 sondern fast 18 *gg*

Gefällt mir
18. Juli 2007 um 12:19

Hallo
Ich bin 25 und habe 4 Kinder, 9J,7J,4J und 10 monate.Wenn du lust hast, kannst du mir ja mal zurückschreiben.Ich habe 3 Jungs und ein Mädchen, das geistig behindert ist.
Wenn du magst dann meld dich doch einfach mal.

LG Tina

Gefällt mir
18. Juli 2007 um 12:21
In Antwort auf mona_12240289

Vier
ich bin noch 26 und habe vor 6 Wochen mein viertes Kind bekommen

Auf einen Austausch hätte ich auch lust....schreibt denn hier noch jemand ?

Lg

Habe auch 4
Hallo,
Ich bin 25 und habe auch 4 Kinder, 9J,7J,4J und 10 monate alt. Wie alt sind denn deine???

LG Tina

Gefällt mir
4. September 2007 um 16:50

Ich habe 4 und wünsche mir auch ein 5 baby
hallo würde mich mit die mehr unterhalten und austauschen ich bin mutter von 4 kids im alter von 8,6,4,fast 2 und wünschen uns noch ein 5 doch ich habe angst bitte wen du mir schreiben willst würde ich mich sehr freuen über deine antwort

Gefällt mir
24. Dezember 2007 um 12:41
In Antwort auf jolana_12068173

Habe auch 4 kinder
hi,
ich bin auch fast 27 jahre und habe auch 4 kinder in alter von 9,7,6,4 und schwanger in der 8.woche also auch bald mein fünftes.Ich find das ja cool das ich nicht die einzige junge mutter mit sovielen kinder bin.Darf ich dich mal fragen woher du kommst ich komme aus münster Nrw...Wäre schön wenn man sich austauschen kann.
LG cori

Möchte gerne 5.?
Hallo cori!

Bin heute zum ersten Mal hier drin und habe deinen
Beitrag gesehen. Ich komme aus Greven in der Nähe von MS. Ich habe vier Kinder von 12,10, fast 5 und 14 Monaten. Dachte immer es würde bei den ersten zwei Kindern bleiben. Bin jetzt selbst überrascht darüber nachzudenken doch noch eins zu bekommen (bin jetzt 33 jahre). Zumal meine kleine Tochter nicht geplant gewesen war. Am nervigsten fand ich bei SW 3 und 4
die Blicke und Sprüche anderer sowie Reaktionen der Familie.

LG KB

Gefällt mir