Home / Forum / Meine Familie / 5-jahrige die dieses Jahr eingeschult werden MÜSSEN

5-jahrige die dieses Jahr eingeschult werden MÜSSEN

7. Januar 2011 um 14:01

Hallo wem geht es auch so dass das Kind mit 5 Jahren eingeschult wird obwohl ich es nicht will.

Es ist von der Reife einfach noch zu früh.Clever sind sie alle in dem Alter gar keine Frage aber es sind immer die kleinsten .
In der Unterstufe mag es ja noch gehen aber was ist in ca.5 Jahren .

Was sagt ihr dazu wer hat Erfahrungsberichte ???

Vielen Dank im Vorraus

Mehr lesen

11. Januar 2011 um 9:43

Hi
danke für die Antwort.Waren gestern beim Schulgespräch.Die Direktorin hat einfache Maltest s mit meinen Kindern gemacht und anhand dieser 10 min hat SIE beschlossen dass meine Kinder Schultauglich sind Wie kann eine fremde Frau das so schnell entscheiden???Ganz einfach es gibt hier diese Flexklassen die Kinder können 3 Jahre hier verweilen sagt man uns die Kinder bekommen die Zeit die sie brauchen bekommen Einzelunterricht.....ja ja wer es glaubt.schönrederei mehr nicht.
Ich habe meine Kinder normal erzogen,können gut sprechen und werden so bestraft dafür.Sie werden immer die jüngsten sein müssen mit 5 Jahren allein mit dem Bus nach Hause fahren den ganzen schulstress mit 5 !!! ertragen und der ist in der Schule nun mal da.Und ich als Mutter bin so machtlos und kann nix dagegen tun.Es haben hier Eltern mit Gutachten ,Anwälten,diversen Medien usw.versucht ohne Erfolg.Der Stichtag ist nun mal 30.9. und daran halte man sich.

Ich bin so verzweifelt aber dass interessiert hier keinem!! Da kann man nur sagen Danke Deuschland weiter so dann werden noch sooo viele auswandern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2011 um 13:54

Hallo zusammen
hallo zusammen

ich habe mir das gerade alles durchgelesen und wollte einfach auch mal meine erfahrung mitteilen, teilweise positiv und negativ

mein sohn ist letztes jahr eingeschult worden, er würde ein paar tage vorher erst 6 jahre und ist somit das jüngste kind in der klasse, hinzu kommt das es auch kinder gibt die wirklich ein jahr älter sind in der klasse und diesen unterschied merkt man schon

einmal vom wortschatz, von der motorik her, einfach vom verhalten und von der reife

einige kinder schaffen es nicht sich in der ganzen zeit aktiv zu beteiligen und werden sehr auffällig..

die unterschiede sind teilweise sehr stark

in der anderen klasse sind 2 kinder die mit 5 eingeschult würden, die mitarbeit und das mitkommen im unterricht ist so gut wie gar nicht gegeben

man kann die kinder nicht mehr einfach so zurücksetzten lassen, da hilft auch kein kinderdoc, sondern wenn dann geht das über den amtsdoc und der ist nicht immer auf der seite der eltern....

hinzu kommt das mein sohn direkt ab dem 2. schultag jeden tag 5 stunden hat bis auf eine ausnahme...

aber jetzt auch mal etwas was euch alle aufmuntern soll...

mein kleiner konnte schon vor den weihnachtsferien lesen, konnte alles rechnen sowohl plus und minus , kettenaufgaben und fängt jetzt auch mit englisch an..

es kommt meiner meinung auch darauf an , wieviel zeit ihr zu hause habt mit dem kind auch zu arbeiten und sehr wichtig ist auch die schulwahl und die lehrer....

die lehrer kann man sich nicht aussuchen, aber oft gibt die schule schon sehr direkte einblicke


fazit von mir: ein zurückstellen wird in 98% nict genehmigt

besser ist es echt sich mit der situation abzufinden , und eventuell wundert ihr euch , das unsere kids es toll finden und so gut mitarbeiten und somit die leistung doch auch kommt


lg



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 22:39


also wenn du das nicht willst, geht dein 5jähriges Kind nicht in die Schule. Deswegen heißt es ja auch Kann-Kind. Wenn der Kiga meint, es solle gehen, dann schau doch mal nach einer richtigen Vorschule? Aber laut Gesetz kann man dich nicht zwingen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 20:36

Mit 5 Jahren in die Schule...
Ja bei uns ist es leider auch so. Mein Sohn ist auch erst 5 Jahre alt und kommt jezt in die Schule. Eigendlich wollte ich ihn noch ein Jahr in die Vorschule gehen lassen. Diese wurden aber leider aus Finaziellen gründen? abgeschaft... Somit kommt er nun in die Schule und ich hab ein ganz ganz schlächtes Gefühl bei der Sache. Meine Tochter ist nun schon 8 Jahre alt. Daher weis ich gnau was heut zu tage von den Kindern erwartet wird. Und wenn ich mir vorstelle, das mein 5 Jähriges Kind das gleiche leisen muss wie ein Kind was erst mit 7 Jahren Eingeschult wird bekomm ich Wut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Tochter will bei mir Wohnen
Von: ionela_12490578
neu
8. August 2011 um 14:54

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen