Home / Forum / Meine Familie / 4 jähriger macht dauernd in die hose

4 jähriger macht dauernd in die hose

23. September 2014 um 18:32

Ich weiß langsam nicht weiter...
unser großer sohn (wird im Dezember 5)macht seit ca 4 wochen dauernd in die Hose (nur Pipi)
ob in der Kita oder zuhause ..es ist nichts vorgefallen wobei man denkt das es daher kommt
ich hab hier echt einen berg wäsche liegen bestehend aus unterhose hosen usw

wenn man ihn fragt tut er es ganz einfach ab zb ich hatte keine lust auf toilette zu gehen ,ich habs nicht geschafft usw heute hat er auch wieder mehrmals in die hose gemacht einmal in der KITA und zweimal zuhause.
ich meine wir haben einen langen flur zum bad aber falls es wirklich "dringend" ist hat er ein töpfchen wo er auch Pipi machen kann...

schimpfen oder so machen wir nicht aber habt Ihr vll Tipps was wir machen können?

Mehr lesen

27. September 2014 um 0:01

Hmmm
also ich will dich nicht beunruhigen, aber wir hatten auch so einen fall im kindergarten, wo sich dann rausstellte, das die kindergartentante ihm verboten hatte, sooft aufs clo zu rennen, weil das ja gar nicht sein kann. Vielleicht ist er aber auch nur viel beschäftigt, das er es einfach vergisst und wenn er es merkt, is dann zu spät. Nachhaken würd ich trotzdem ein bisschen, da mir in letzter zeit viel negatives von kindergärtnerinnen berichtet wurde, egal von welcher stelle, überfordert usw...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 23:22

Ist windel
Dein kommentar für alles!

Das ist tatsächlich normal da muss gar nix hinter stecken!
Meine kleine war trocken und auf einmal so mit 4 machte sie wieder in die hose.

Das pendelt sich wieder ein. Öfter schicken.
Der Kiarzt hat gesagt das sie so stolz sind und dann werden sie zu sicher und vergessen sich deshalb grade.

Bloß nicht wieder in die windek!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2015 um 21:48

Also
Hallo,

geht doch mal zum Arzt und lasst abklären, ob er eine Blasenentzündung hast. Wäre auch eine Möglichkeit, dass er ständig Urin verliert.

lg

Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2015 um 10:44

Versuchs mal mit...
... moderatem Schimpfen - einfach sagen, dass Du das nicht ok findest und er doch jetzt ein großer Junge ist... Nicht anschreien oder seine Würde anderweitig verletzen, sondern im ruhigen, sachlichen, aber nachdrücklichem Ton. Er muss kapieren, dass es Dich ärgert. Meistens steckt tatsächlich nur Bequemlichkeit oder Vergesslichkeit dahinter. Dann kannst Du noch mit einem Belohnungssystem arbeiten: an jedem Tag, wo er es schafft, nicht einzunässen, eine Süßigkeit extra oder 20 Cent ins Sparschwein + 1 Belohnungssticker (ich hab Smileys) in den Kalender. Du gibst aber eine 1-Monats-Grenze für das Belohnungssystem vor und sagst, dass es danach wieder ohne Goody klappen muss. Du kannst ihm auch schon vorher ausrechnen, was er sich dabei zusätzlich sparen kann (30 x 20 Cent = 6 ) und ihm vorschlagen, was er sich davon kaufen kann. Zuckerbrot und Peitsche ist ein gutes System, wenn es nicht extrem wird, d.h. nach beiden Seiten darf es auf keinen Fall ausufern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2015 um 19:36

Alles gut!
ich kann dich da beruhigen! ich habe zwei jungs..und mein großer (mittlerweile 8) hat auch in diesem alter wieder angefangen einzunässen...er war da schon 2,5 jahre trocken!

ich hatte mir auch sorgen gemacht...war ja nix vorgefallen! mein mann hat dann zufällig auf der arbeit einen urologen getroffen, dem er dann den fall schilderte!

der urologe meinte, es ist bei jungs völlig normal, dass sie phasen in ihrer entwicklung haben, wo sie wieder "rückfällig" werden...es ist aber nicht die sache von lust oder zeitmangel...es ist eine rein hormonelle sache! jungs durchleben eine "dauerpubertät", da sich das testosteron im hodensack immer wieder "erneuert" ...und es gibt dann phasen, wo das hirn dann das signal zu spät oder gar nicht erhält, dass die blase voll ist! sowas kann bis zum 12 lebensjahr immer wieder mal passieren! mein kleiner ist jetzt auch 4,5 und nässt auch ab und an wieder ein! kein grund zur sorge!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Baby rhythmus
Von: jutta_12322089
neu
31. Januar 2015 um 18:54
Zehenspitzengang
Von: bella_12739112
neu
31. Januar 2015 um 13:33
Schulbuch ersetzen?
Von: sharon_12677068
neu
30. Januar 2015 um 15:19
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook