Home / Forum / Meine Familie / 4 jährigen aus dem kindergarten nehmen?

4 jährigen aus dem kindergarten nehmen?

19. Februar 2016 um 8:36

Hallo
Ich würde gerne mal von euch wissen was ihr in meiner Situation machen würdet.
Ich habe zwei Kinder, mein Grosser ist 4 und der kleine ist 8 Monate alt. Seit mein Grosser in den Kindergarten geht, ist er bis auf ein paar Monate im Sommer ständig krank. Jedesmal mit über 40 Fieber und so starken Husten bis er bricht. Teilweise so schlimm das er kaum Luft holen kann. Vom Bett zum Klo muss ich ihn tragen weil er sonst direkt einen Hustenanfall bekommt. Er bekommt Kortisonspray und jedesmal ein anribiotikum. In diesem Jahr waren wir schätzungsweise 2 Wochen im Kindergarten. Jedesmal hat er sich was neues weg geholt. Der kleiner steckt sich auch immer direkt mit an. In den 8 Monaten in denen er auf der Welt ist war er mehr krank als gesund
Ich überlege nun ernsthaft meinen Grossen aus dem Kindergarten zu nehmen weil ich einfach nicht mehr kann
Wie wichtig die sozialen Kontakte im Kindergarten sind weiss ich, aber was würdet ihr tun?

Mehr lesen

19. Februar 2016 um 14:48


Hey
Beim Arzt waren wir schon. Er sagte nur das ihm alles immer sehr schnell auf die Bronchien schlägt. Er hat sonst nur einen Allergietest gemacht aber der viel auch negativ aus. Unser Kinderarzt ist auch auf pneumologie (sagt man das so? ) spezialisiert. Deswegen weiss ich auch nicht ao recht was ich machen soll. Mehr Untersuchungen setzt er hierfür auch nicht an
Waren grad mit dem kleinen beim Kinderarzt weil er bis 40,1 Hochgefiebert hat. Er sagte nur das er sich dann wieder beim grossen angesteckt hat. Sitzen jetzt die 3. Woche am Stück zu Hause. Echt unerträglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2016 um 22:06

Aber normal ist das wirklich nicht
vielleicht mal ne kur beantragen mit beiden kindern.
von ner bekannten weiss ich das die kuren bei ihrem sohn auch immer die abwehr gestärkt haben, also ihm das gut tat.wenn er schon kortisonspray braucht ist das ja auch schon kein normaler husten, vielleicht doch noch mal einen spezialisten drauf gucken lassen. ne andere freundin ist zb mit ihrer tochter zum hno arzt, angeblich war alles ok, erst in der uniklinik wurde die schwerhörigkeit festgestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwiegervater hat neue Freundin
Von: mucki3103
neu
18. Februar 2016 um 16:02
Mobbing in der ersten Klasse?!
Von: dorete_12291488
neu
17. Februar 2016 um 23:12

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen