Home / Forum / Meine Familie / 2jährige erzählt ständig sie wäre ein Junge

2jährige erzählt ständig sie wäre ein Junge

18. August 2012 um 21:35

Ist das normal? Meine 2 jährige Tochter (wird bald3) erzählt seit ein paar Wochen mehrfach am Tag sie wäre ein Junge.
Dann ist sie wieder ein Mädchen. Fasst sich ans Geschlechtteil und sagt sie wäre ein Junge. Mich irritiert das mittlerweile.

Mehr lesen

25. August 2012 um 8:36

2jährige erzählen viel...
Hallo,
meine 2jährige beschäftigt sich ebenfalls viel mit den Unterschieden zwischen Jungs und Mädchen. Sie muss ja erstmal verstehen lernen, was das überhaupt ist. Und was so alles dazugehört. Dass Deine Tochter sagt, sie wäre ein Junge (meine macht das auch öfters), kann viele Gründe haben. Vielleicht bewundert sie gewisse Jungs in ihrem Umfeld und würde gern mitspielen, darf aber nicht, weil sie ein Mädchen ist. Oder, sie testet deine Reaktion auf ihre Behauptung. Auf jeden Fall würde ich mir da absolut keine Sorgen machen!
Das Entdecken des eigenen Geschlechts gehört altersgemäss genau in die Entwicklung deiner Tochter hinein.
Viele Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen