Forum / Meine Familie / Die 3 bis 11-Jährigen - die Schule

2.Klasse und Hausaufgabenprobleme

17. August 2010 um 15:26 Letzte Antwort: 20. Juli 2011 um 12:30

Hallo zusammen,
meine Tochter ist jetzt in die 2. Klasse gekommen und leider beginnt wieder das alte Problem - sie hat einfach keine Gedult und keine Lust die Hausaufgaben zu erledigen.
Ich habe schon alles erdenkliche versucht.
Im 1. Schuljahr habe ich die Hausaufgaben immer mit ihr zusammen an einem Tisch gemacht.
Dann störte es sie plötzlich wenn ich Ihr Aufgaben erklärte.
Es folgte die komplette Verweigerung und jeden Tag ein neues Theater...
da die Hausaufgabenbetreuung nun manchmal bis zu 2,5 Stunden in Anspruch nahm, fing ich an nach weiteren Lösungen zu suchen, leider erfolglos.
Inzwischen hat sie in ihrem Zimmer einen eigenen Schreibtisch, den sie sich selbst ausgesucht und mit aufgebaut hat ( ich dachte dies spornt sie etwas an ), an dem sie nun die Hausaufgaben selbstständig erledigen soll.
In den ersten beiden Schultagen klappte dies auch soweit, doch inzwischen fällt sie wieder in ihr altes Muster.
Wie kann ich ihr helfen? Ich habe schon so viel versucht, komme aber nicht weiter und nun gehen mir die Ideen aus. Von Seite der Schule erwarte ich nicht viel Unterstützung, da es den Lehrkräften bereits zu viel Aufwand ist, nachzusehen ob sich die Schüler die Hausaufgaben auch aufschreiben...
bin für hilfreiche Einfälle dankbar

Mehr lesen

20. Juli 2011 um 12:30

Ideen
Versuche deine Tochter möglichst viel zu motivieren! Mache kleine Happen, belohne und lobe sie, wenn sie (auch leichte) Aufgaben löst. Setzt eiuch kleine Ziele "Wenn wir jetzt eine Viertelstunde Mathe machen, dann gehen wir danach sofort zum Spielplatz!" (Nicht drohen, sondern loben) So freut sie sich etwas tun zu dürfen und braucht keine Angst haben zu versagen.
In den Ferien solltet ihr wieter üben, sodass sie das Ritual nicht verliert! Auch wenn es sich nur um 15 Minuten Übungen handelt.
In meiner Klasse nutze ich zum Beispiel lustige Lesespiele, wioe diese hier http://www.niekao-handel.de/UEben-zu-Hause/UEben-fuer-Klasse-1-2/Freiarbeit-Kartei-Lustige-Lesespiele.html?listtype=search&searchparam=lustig um die Kinder möglichst viel zu motivieren. Aber auch gemeinsames Lesen, kleine Hausarbeiten (Kuchenbacken) können dazu beitragen zu lernen, dass arbeiten Spaß machen kann.

Gefällt mir