Home / Forum / Meine Familie / 2 1/2 und macht mich total wahnsinnig, HELP!

2 1/2 und macht mich total wahnsinnig, HELP!

27. Mai 2010 um 15:09

Hallo Leute
Ich war schon lange nicht mehr hier aber jetzt brauche ich Rat und Beistand. Mein Kleiner macht mich total fertig. Er hört null auf mich wenn ich was sage, ich kann ihm 1000x was verbieten, er machts trotzdem immer wieder. Er weint sobald ich ihm etwas verbiete, ich brauche nicht mal zu schimpfen, ein simples "nein jetzt nicht" reicht und er weint was das Zeug hält. Natürlich weint er auch wenn ich wirklich schimpfe, ist ja klar . Das geht den ganzen Tag so, er ist rotzfrech, er haut mich auch mal, er trotzt auch den lieben langen Tag plus eben das ewige weinen wegen nichts... Eigentlich kann ich zusammengefasst sagen, dass ich den ganzen Tag nur am kämpfen bin und ich mag echt nicht mehr. Natürlich kann er auch mal ganz süss sein aber ehrlichgesagt, im Moment eher selten. Natürlich ergibt sich daraus einen Rattenschwanz, er ist mies drauf und ich auch etc. Es macht mich traurig und ich weiss nicht, wo ich versagt habe oder was ich anders machen soll. Alles durchgehen lassen kann ich doch nicht, ich muss doch Grenzen ziehen und nein sagen wenn er Mist baut und er sucht den ganzen langen Tag seine Grenzen. Wie macht ihr das mit euren Mäusen in dem Alter, habt ihr mir konkrete Situationsbeispiele z.b. wenn sie immer wieder wegrennen beim Einkaufen oder sich auf den Boden schmeissen oder Zuhause irgendeinen Mist bauen. Schickt ihr sie auch mal aufs Zimmer oder wie setzt ihr Grenzen?
Danke und Gruss
verzweifelte Niski mit Nevio 2 1/2 und Elea 11mte

Mehr lesen

28. Mai 2010 um 4:18

Hallo
also mein kleiner wird nun vier und hat das auch seit dem er ca 2 einhalb ist . er scheint genauso wie dein kleiner racker ich habe es auch schon probiert mit aufs zimmer schicken und ignorieren drauf eingehen was er möchte und so weiter also bei meinem kleinen schlägt nichts der gleichen an. ich wüsste auch gern rat denn i.wann lässt auch die kraft nach und vor allem die nerven...also liebe mamis erzählt mal denn ich bin auch fertig mit der welt egal was man macht das kind ist dauerhaft unzufrieden bockig und haut mich egal was ich tue das kind will und will und sieht nciht ein das gott ihm 2 ohren gab um auch mal einen tag zufrieden auf das zu hören was man sagt bzw ohne einen tag jammerig zu sein und nur zu fordern. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 12:49

Danke für eure Antworten
Ihr habt mir wirklich weitergeholfen und gezeigt, dass ich eigentlich nicht sooo viel falsch mache, perfekt ist ja keiner und ich vergess mich auch mal wenn ich 1000x das gleiche sagen muss und es einfach nicht ankommt. Vielleicht muss ich noch präzisieren, dass ich durchaus konsequent bin, deshalb bin ich ja frustriert, denn es hilft nicht. Er testet seine Grenzen bis zum umfallen. Eifersucht auf die Kleine ist natürlich nicht ausgeschlossen aber es ist sicher nicht das hauptproblem den die Kleine geht neben ihm total unter, leider... Ich beschäftige mich wirklich ziemlich viel mit ihm, spiele, gehe raus etc. Er ist eben ein extremer Wirbelwind mit starkem Charakter. Manchmal schäme ich mich echt wenn andere Mütter mich mitleidig anschauen mit ihren braven Kindern nebenher . Irgendwann geht auch das vorbei oder ?
LG
Niski

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Meine Tochter (6) macht mich wahnsinnig
Von: niski1
neu
28. Mai 2015 um 22:08
Noch mehr Inspiration?
pinterest