Home / Forum / Meine Familie / 18 Monate alter, kleiner Mann, will nicht schlafen

18 Monate alter, kleiner Mann, will nicht schlafen

9. Januar 2009 um 10:16

Hallo liebes Forum,

ich muss euch mal etwas fragen.
Meine Freundin hat 2 Kinder, nicht von mir, einer 8 einer 1,5Jahre als. Der kleine macht uns gerade Sorgen...er will nciht schlafen. Er schreit wirklich Stundenlang wenn er um 20Uhr ins Bett gelegt wird bis er wieder rausgeholt wird und bei Mama ist. Das geht jeden Abend so....jeden Abend. Hinlegen, geschrei....auch ne Stunde, das ist für ihn kein Problem...und wenn er mal schläft, dann wacht er in der Nacht 2-3 mal auf und schreit. Ist das normal? Ich habe davon keine Ahnung und möchte mich aber informieren. Ich merke nur das meine Freundin daran grad wirklich zu Grunde geht...

Vielen Dank

tommy

Mehr lesen

9. Januar 2009 um 11:09

Schlaflos
Das kenn ich, unsere Kleine wird jetzt 1Jahr, nur bei uns ist das Problem am Tag! Wenn Sie in ihr Bett muß, brüllt Sie ohne Ende! Sie schläft nur in ihrem Buggy draußen und nie läner wie ne halbe Std.! Auch jetzt wo es so kalt ist! War jetzt bei einer Heilpraktikerin und hoffe es hilft! Sie schläft jetzt schon seit 1.5 Std, das hatten wir noch nie! Zwar draußen, aber immer hin! Über Nacht weint sie auch immer und beruhigt sich erst wenn sie bei uns im Bett liegt! Ich versteh das sehr gut! Ist echt belastent, wenn ein Kind nicht schläft! Aber vielleicht ändert sich das jetzt bei uns auch durch die Globulis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 14:21

Schlafen
Hallo,

mein Sohn ist gerade genoso alt!

Kann es sein, dass der Sohn deiner Freundin tagsüber zu viel schläft? Oder hat er Hunger abends? Wenn das alles ausgeschlossen ist, dann empfehle ich mal in einem Buch nachzulesen, welche Methoden man da evtl. anwenden kann. Da gibts ja eingies

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen