Home / Forum / Meine Familie / 12 jährige weist untypische verhaltensweisen auf

12 jährige weist untypische verhaltensweisen auf

22. Juli 2014 um 8:43

Hallo ihr lieben,
ich bin neu hier und hoffe, dass ich hier richtig bin.

Also es geht um die 12 Jährige Tochter (in 3 wochen 13) meines Partners.
Es ist nach gewiesen das sie einen IQ von etwas unter 100 hat, soweit ja nicht tragisch kann man mit Leben meiner meinung nach.
Nun zum eigentlichem Problem:
Also mit 12 Jahren sollten ja gewisse dinge von alleine gemacht werden wie Zb. sich selber Hygienisch versorgen
zu Toilette gehen sich vernünftig unterhalten können usw.

Die kleine allerding macht sich ab und an immer noch in die Hose wechselt ihre wäsche nur nach mehrmaliger aufforderung.
Duschen oder Waschen ist für sich fast eim fremdwort genau wie das normale Zähne putzen..

Zudem kann sie sich mehrere Aufgaben nicht merken
zb wenn sie den tisch abräumen soll und dann sich anziehen das kann sie sich nicht merken.

Sie erledigt Aufgaben auch immer mit einer recht steifen körperhaltung und man sieht das sie eigentlich immer
sehr unsicher ist.

ich habe auch manchmal den eindruck das sie in ihrere eigenen welt lebt da sie bei gemeinsamen Unternehmenungen recht dessinteresiert und abweisend wirkt.

sich vernünftig ausdrücken kann sie sich auch nicht sie kann einfach keine richtigen sätze oder fragen bilden.


mein frage hängt das alles damit zusammen das ihr IQ knapp unterdem Normalwert liegt?

Denn sie ist in Mathe, sport und Zeichenen sehr Talentiert.

Anfangs dachte ich das sie weis wie ihr IQ ist und Sie geht auf einer Förderschule, dass sie das ausnutzt.
Doch mittlerweile mache ich mir grosse Sorgen


Mehr lesen

28. Juli 2014 um 13:04

Schon
Mal mit ihr darüber geredet?
Vielleicht merkt sie selber das gar nicht.
Wenn sie Dinge vergisst, könnte sie sich die Sachen auch aufschreiben. Oder einen tagesplaner, Agenda....
Im "schlimmsten" fäll vielleicht mal zum Psychologen, eine Therapie machen. Wäre aber als letzte Möglichkeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2014 um 13:34

Etliche male haben wir das getan
Hallo
Ja wir haben immer und immer wieder mir ihr geredet mal sagt sie sie merke es nicht dann sagt sie sie vergisst es da sie beschäftigt ist dann wieder weil sie keine lust hat da sie ja was verpassen könnte.
Wenn man ihr allerdings mit einer kleinen strafe droht dann klappt das alles ohne Probleme die macht egal was ohne das man ihr etwas öfter sagen muss oder der gleichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 1:36

Hm
na wie lautet denn die diagnose? lernbehinderung oder geistige behinderung? ich tipp ja ehr auf zweiteres.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2014 um 21:39

1
Ist sie mal auf eine autistische Störung getestet worden ? Evtl ist sie Inselbegabt kann einige Dinge super gut scheitert aber mit Alltagsdingen. Sollte nur ein Facharzt dafür machen. Asperger Autismus ist zb. so eine Erkrankung. Google mal danach und guck mal was alles auf sie zutreffen könnte dann muss ein Facharzt das testen. 100 ist jetzt vielleicht nicht der übliche durschnitt aber die Frage auch welcher Test.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper